An den Schreibtisch gekettet

Wie soll ich nur all diesen Schulstoff schaffen?! Ich muß diesen Monat eigentlich 3 Monate nachholen…..wie soll das denn gehen?! Durch den Umzug und durch die geplante Reise zu meiner Familie, bin ich zeitlich ziemlich unter Druck. Jeden Tag sitze ich von morgens bis abends am Tisch….und trotzdem habe ich das Gefühl nicht weiterzukommen. Und über allem schwebt das Teufelsfach Mathe.

Habe überhaupt kein Privatleben mehr. Funktioniere nur noch. Keine Zeit für Freunde. Würde mich nicht wundern, wenn die irgendwann auch keine Lust mehr haben mich zu fragen, ob wir was unternehmen wollen.

Meine Freund kam gestern früher nach Hause…..krank……Bauchschmerzen und Fieber….ich gleich an EHEC gedacht, aber das konnte eigentlich nicht sein…in Österreich keine Fälle und wir haben immer das gleiche gegessen. Als ich all diese Fakten bedachte und mich damit beruhigte, meinte mein Freund ganz cool….jaaaa, aber ich hatte mit vielen Deutschen Kontakt wegen dem Österreich Deutschland Spiel in Wien.

Ich so: Jaaaaa, Wahnsinn wie Du es immer wieder schaffst mich zum Grübeln zu bringen. Sehr hilfreich.

Er grinste nur.

Ich versorgte ihn dann mit Suppe und Co und abends schauten war dann den Film „Der Schüler Gerber“. Es geht um einen jungen Mann, der kurz vor dem Abitur steht und von seinem sadistischen Mathelehrer geärgert wird. (Konnte das sooooo nachempfinden).

Am Ende springt der Junge aus dem Schulfenster, weil er denkt, daß er die Prüfung nicht bestanden hat….5 Minuten später wird verkündet, daß alles Schüler erfolgreich abgeschlossen haben….da war es aber zu spät….

Was für ein Ende….war ganz traurig…..also ich werde sicher nicht aus einem Fenster springen wegen Mathe…soweit kommt es noch….

Ich hoffe nur so sehr, daß ich mein Abi schaffe…ansonsten wäre das ganze Gelerne umsonst gewesen. Das würde mich fertig machen.

Schaue ich aber so auf die Bücherberge, weiß ich nicht wie ich das machen soll!!!

Mal abgsehen davon, daß wir bald in Indien wohnen werden….Da werde ich so mit dem Alltäglichen beschäftigt sein….Indien ist ja Chaos pur, daß dann wieder die Schule drunter leiden wird…..naja, Mascha…höre jetzt auf Dich zu bemitleiden…pfui!!!

Advertisements

12 Gedanken zu “An den Schreibtisch gekettet

  1. wow da is wieder wer fleißig am quasseln 🙂 hihi ..
    also wegn mathe ich bin die woche noch ziemlich mit arbeit und nachhilfe verplant und das wochenende unterwegs aber nächste woche würde ich sagen machen wir mal dass wir uns mathe zusammen anschaun .. was sagst?

    lg julia

  2. Ich bin beruhigt, zu lesen, dass du dich nicht aus dem Fenster stürzen wirst! 😉

    Es wäre auch zu schade um dein Schreibtalent!

    Ich bin überzeugt davon, dass du dein Abi packst. Wo ein Wille, da ein Weg. Dein Wille ist ja da. Wenn ich lese, dass du fleißig von morgens bis abends über den Büchern hockst.. puh… Hut ab! Sehr diszipliniert!

    Mathe ist übrigens nur so lange ein Arschloch, bis man sich mit ihm anfreundet 😉
    Hach, weißt du… mein Mathelehrer sagte damals, ich sei dumm. Dann hatte ich Mathe-LK und jetzt gebe ich an der Uni Statistiktutorien.
    Ob ich den totalen Durchblick habe? Nein! Aber ich habe gelernt, Schema F richtig anzuwenden 😉
    Und Mathe ist nichts anderes. Schemarechnen. Du musst dir nur immer wieder einprägen, welchen Schritt du nach welchem machen musst. Im Grunde ist das ganz simpel. Also keine Sorge, das schaffst du schon!
    Ich habe schon die hoffnungslosesten Fälle durch Mathe geschleust, dann solltest du das doch locker schaffen! 😉

  3. Ein ordentliches Pensum, dass du da zu bewältigen hast. Fühle mich schon alleine vom Lesen erschlagen. 😳 Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass du das schaffst. 🙂

    Aus deinen Worten spricht so viel Energie, dass du damit glatt noch jemanden versorgen könntest. Mich zum Beispiel. 😛

      • Ist gut. Ich nehm wir was mit – aber fang jetzt bloß nicht an zu jammern, dass du keine Energie mehr hast. :mrgreen:

        Und ja, wenn ich mir eine Person zu diesen Einträgen vorstelle, dann ist das eine quirlige Powerfrau. Ein Energiebündel und ein Stehaufmännchen. Und nen kleinen Durchänger oder gelegentlich Selbstzweifel hat jeder gelegentlich. Weil: Wer nicht durchhängt, kann auch nicht durchstarten. 😛

  4. nein mascha, du wirst sicher NICHT wegen mathe aus dem fenster springen. mathe ist zu doof dafür.

    hä, wieso wohnst du bald in indien und wann und wo und überhaupt: will alles wissen. bin großer indienfan. war mal 6 monate dort.

    viele liebe grüße, katerwolf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s