Also diese Unterhosen gehen gar nicht…

Situation im Fahrstuhl in Berlin im KdW. Mein Lebensgefährte, seine Tochter und ich stehen im Fahrstuhl. Es steigt ein Paar mittleren Alters dazu.

Und jeder kennt das: Wenn man mit Fremden im Lift steht ist man leise, man guckt auf den Boden, oder ins Leere wartet, daß die Tür aufgeht. So war es auch in diesem Fall. Wir stehen also zu fünft leise herum und dann flüstert die Dame (es war natürlich trotzdem laut und deutlich zu hören) ihrem Mann zu: „Du, ich habe gestern mal Deine Unterwäsche sortiert. Also das geht gar nicht!! Deine Unterhosen sind wirklich hinüber. Wir müssen für Dich neue kaufen!!“

Ich wollte so laut loslachen….aber ich riss mich zusammen!!! Aber wenn man nicht lachen darf, ist es besonders schwer ernst zu bleiben….wie bekannt ist. Auf jeden Fall denke ich die ganze Zeit: Nicht lachen Mascha…das wäre peinlich….die würden sich ausgelacht fühlen…das will ich nicht…denke an etwas trauriges…..und dann machte ich einen Fehler….ich schaute zu der Tochter meines Lebensgefährten und sie schaute in diesem Moment auch hoch. Und ich sah, daß auch sie am Kämpfen war. Und dann war alles vorbei. Wir mussten so lachen!!!! Wir konnten nicht mehr. Zum Glück ging dann die Tür auf und wir konnten raus…..

Herrlich!!! Ja, ja, die Unterhosen….

Advertisements

2 Gedanken zu “Also diese Unterhosen gehen gar nicht…

  1. Manche Leute haben scheinbar keine Schamgefühle – wie kann man solche Themen im Aufzug besprechen!? Ich glaube, da hätte sich niemand das Lachen verkneifen können 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s