Die Stadt der Toten

In Delhi blieben wir nur für die Nacht. Am nächsten Tag ging es sofort weiter nach Varanasi, die heiligste Stadt der Hindus. Die Stadt der Toten liegt direkt am Ganges und hier werden jeden Tag ca. 300 Leichen verbrannt und die Asche in den Fluß gestreut. 24 Stunden lang siehst Du die Scheiterhaufen brennen.

Aber nicht alle Toten werden verbrannt. Heilige Männer, Kinder, Schwangere, Selbstmörder und Menschen, die an bestimmten Krankheiten gestorben sind, werden einfach in den Fluß geworfen. Wir haben zwei Wasserleichen gesehen und das war kein schöner Anblick. Bedenkt man, daß die Leute direkt daneben im Wasser baden, sich waschen und das Wasser auch trinken…..würg….

Schon die Taxifahrt zu unserem Guesthouse war der totale Wahnsinn!!! Man kann sich gar nicht vorstellen, was sich hier abspielt, wenn man es nicht mit eigenen Augen gesehen hat. So viele Menschen, Dreck, Gestank, Tiere auf den Straßen, ein riesiger Bus kam uns entgegen…und es fehlte die komplette Windschutzscheibe usw. einfach unglaublich. Später mussten wir dann zu Fuß durch ganze viele kleine, verdreckte Gassen (überall stank es nach Fäkalien) laufen, bis wir am Guesthouse ankamen. Dies war sehr schön!! Unser Zimmer hatte sogar einen eigenen Balkon mit Sitzecke, Schaukel und Liegewiese. Wir hatten direkten Blick auf den Ganges!!!! Besser geht es nicht!!

Abends sind wir dann noch mit Freunden in einem tollen Restaurant gewesen und auf dem Rückweg wurden wir fast von einer Kuhherde umgerannt. Mein Freund schrie noch „Achtung“ und ich konnte mich in dieser engen Gasse gerade noch an eine Wand drücken…denn es kamen 4 riesige Kühe mit Megahörnern angerannt und hätten uns eiskalt niedergerannt!!!

Da habe ich so eine Kuh doch lieber friedlich in einem Häuschen;)

2 Gedanken zu “Die Stadt der Toten

  1. Die Vorstellung neben Leichen, die einfach in den Fluss geworfen werden, zu baden finde ich irgendwie befremdlich… Und Kuhherden, die einfach über die Straße rennen, sind für mich auch unvorstellbar 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s