Ich will jemanden treten!!

Wie kann es sein, daß mein Partner jeden Tag abnimmt und ich nicht…im Gegenteil!!

Verliert er die Kilos und ich sammel sie unbewusst wieder auf, oder was?!

Der ißt genauso viel wie ich und trotzdem kommt er jeden Tag lächelnd zu mir und sagt, daß er wieder schlanker geworden ist.

(Und nein, er lügt nicht….habe schon die Waage kontrolliert…MIST)

Ich sollte mich natürlich für ihn freuen….als liebende Partnerin und blabla…..aber nöööö!! Ich will ihn am liebsten treten.

Ja, ich weiß….gemein….aber es kann doch nicht sein, daß er als Model nach Wien zurückkehrt und ich neben ihm wie eine Plumskugel mit Nougatfüllung aussehe….was sollen denn die Leute denken?!

AAAAAAAAAAAAHHHHHHHH…….und nochmal….AAAAAAAHHHHHHH!!!!!!!

Advertisements

10 Gedanken zu “Ich will jemanden treten!!

  1. Was die Leute denken? Das kann ich dir sagen: Die denken, dass sie noch nie so’ne süße Plumskugel gesehen haben. :mrgreen:

    Moah, du bist doch in Indien, oder?! Ich denk, da geht’s relaxter zu. Mensch. 😛

    • Das ist echt das süßeste Plumskugelkompliment, was ich je gehört habe. Ja, hier geht es entspannter zu….aber ich bin keine Inderin….ich habe den ganzen Deutschen Frust mitgenommen nach Little India.

  2. Echt jetzt? Du hast den ganzen Frust mitgenommen? So viel zu diesem Eso-Geschwafel, dass man nach Indien reisen soll, um zu sich selbst zu finden. Nu ja, vielleicht gelingt’s dir ja, ein bisschen deutschen Frust in Indien zurückzulassen, wenn’s an die Heimreise geht? 😉

  3. Der Ansatz stimmt, Bewegung wäre so ein Konzept, das helfen könnte! Aber, tritt mal in die Pedale, anstatt in den Hintern deines Süßen! Aber es könnte auch so funktioneren: Du versuchst ihn zu treten ( warum eigentlich treten? Ist das so ein Zuwendungsritual, vom dem ich nix weiß?) er entfernt sich leichten Schrittes, du eilst ihm nach … täglich so 10 Kilometer und die Sache funzt. Und ich habe dich immer unendlich beneidet, wenn du über deine Gourmet-Orgien berichtet hast, da ich schon bei der Hälfte rollfähig wäre. YDu * … lauf für dich mal ein paar Kilometer, so als Starthilfe …ach, den Spiegel habe ich vergessen … so was .. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s