Riesenspinne!!!

Gestern abend wollte ich einfach nur meinen Ruhe haben und es mir gemütlich machen. Als ich so am Tisch saß und noch schnell die To-Do-Liste für den nächsten Tag fertigstellte, sah ich plötzlich ein merkwürdiges Ding 3 Meter weg von mir an der Wand sitzen. Ich starrte hin und erkannte mit Erschrecken, daß es sich um eine RIESIGE SPINNE handelte!!!!! Als ich schnell aufsprang rannte sie einen Meter in meine Richtung. Ich war wie gelähmt und  betete, daß sie bitte nicht in mein Schlafzimmer laufen soll, würde sonst kein Auge zubekommen. Ich rief nach meinem Schwiegervater in spe, der gerade ein Buch auf dem Balkon las. Er kam total furchtlos zu mir, nahm sich ein Handtuch, ging auf die Spinne zu und versuchte sie zu fangen. Die Spinne war aber sehr schnell und rannte immer im Kreis um ihn herum. Ich stand mit einem großen Sicherheitsabstand weg von dieser schrecklichen Situation und war nur am hyperventilieren.

Dann war die Spinne plötzlich weg….und das ist das schlimmste was passieren kann…..Du siehst sie einfach nicht mehr…

Aaaaaahhhhh…….

An dieser Tatsache hat sich bis heute morgen nichts geändert. Wo ist das verdammte Vieh?!

Und dann immer der tolle Beruhigungsspruch: Sie hat mehr Angst vor Dir als Du vor ihr……..jaaaaa, das hilft mir aber kein bißchen, wenn ich an einem Herztod sterbe, wenn das Krabbelmonster mich anspringt….auch wenn die Spinne das nur aus Angst gemacht hat.

Advertisements

18 Gedanken zu “Riesenspinne!!!

  1. Ich wurde die Spinne gerne in Kauf nehmen, wenn ich dafür draußen lesen konnte. Hier ist es nass, kalt und richtig garstig. Sogar die Spinnen haben sich verkrochen….
    Gruß aus der Schweiz

  2. Du bist nicht zufällig mein verschollener Zwilling? Ach nee. Du bist ja blond. 😛 Ich ekele mich so sehr vor Spinnen und der Beruhigungsspruch hilft mir da leider gar nicht weiter. Mir doch wurscht, ob sich das Vieh mehr fürchtet, wenn ich vor Angst sterbe. 😳

    Wir hatten hier neulich eine große Kellerspinne (so 2-€-Stück groß) an der Wand sitzen. 😯 Habe nur dem MamS das Insektenfangglas in die Hand gedrückt, damit er es über die Spinne stülpen kann und mich in den Flur verzogen. Er hat sie gefangen… aber gut, dass die Spinne soooo langsam war.

    Ach ja: Danach habe ich mir Harry Potter 2 reingezogen. Den Teil mit den Monsterspinnen. :mgreen:

    Wünsche dir, dass das Vieh heute von euch festgesetzt wird. Und dann kannst du in Ruhe Schokolade essen. 😉

    • Dann sind wir halt zweieiige Zwillinge….eine dunkel-und die andere hellhaarig 😉

      Ja, ja, in solchen Spinneneinfangmomenten vergesse ich das ganze Gequatsche von Emanzipation, Gleichheit usw……

      In diesen Momenten laß ich den Mann Held spielen….und ich bin das quietschende schwache Geschlecht…..

      ….aber glaub mir, daß gefällt den Männern 😉

  3. Nee, Spinnen sind auch nicht meine Lieblinge. Ich hab mich zwar dran gewöhnt, hier auf dem Land gibt es mindestens 7 Millionen… Aber die sind ja harmlos. Manchmal etwas groß und haarig schwarz, manchmal dünn und mit zitternden Beinen. Ob die gerade Angst vor mir haben? 😉
    Bei Dir in Indien hätte ich auch richtig Angst vor den Viechern. Die können bestimmt auch giftig sein, oder? Da lass lieber die Männer Helden spielen! 😀

    Liebe Grüße und viel Erfolg beim Suchen!!!
    Susanne

  4. Ja, sicher gibt es in den Tropen auch viele giftige Spinnen….aber ich mache keine Unterschiede zwischen giftigen und ungiftigen Spinnen….wenn sie groß sind bekomme ich Anfälle!!! Die kleinen Spinnen sind ok….in Australien habe ich mal eine Redback gesehen….eine winzige schwarze Spinne mit roten Fleck auf dem Hintern….tödlich…ich habe sie einfach mit einem Besen weggeschubst….sie war nur 15 cm weg von meinem Fuß….mein Freund sagt immer, daß ich Gefahren nicht richtig einschätzen kann…..keine Ahnung was er damit meint….

  5. Sorry, das musste ich liken!

    Ich habe keine Angst vor Spinnen. Ich finde sie nur ekelig. Aber ich glaube, DIE hätte ich gesucht 😉

    • ….die ist bestimmt schon aus dem Haus gekrabbelt….UND NEIN!!!! Nichts anderes jetzt sagen….ich kann Dich eh nicht hören *Mascha hält sich die Ohren zu*…..lalalalalalala

  6. Oh mein Gott..bei Spinnen setzen bei mir sowohl Verstand als auch Sprachzentrum aus..Mehr als ein “ Tu sie tot!“ und ein Kreischen kommt bei mir dann nicht mehr raus…

    Und dann verschwindet das Monster auch noch..oh je…PS natürlich ist die aus dem Haus gekrabbelt 😉

  7. Hmm. Erinnert mich irgendwie an die Kindheit, wo wir Spinnen auf die Jacken der Mädels setzten… Spinnen mag ich heute allerdings nicht mehr so sehr wie früher. Jeder hat bestimmte Ängste, über die man sich nicht lustig machen sollte. Wünsche Dir nen schönes Wochenende!

    • Solche Jungs hatte ich auch in der Klasse….hatte wirklich Angstzustände, wenn ich nur in der Nähe dieser Burschen war. Jeden Morgen standen wir gemeinsam an der Bushaltestelle und dann haben sie die Kreuzspinnen aus den Netzen genommen und sind uns hinterher gerannt…mit der Spinne in der Hand. Habe die Jungs dafür gehasst!!! Aber gut, daß Du jetzt aus dem Alter raus bist 😉

      • Mache ich seit ca. 28 Jahren nicht mehr. 😛 Habe dafür andere Ängste. Na ja, je größer desto ekliger das Viehzeugs. Wünsche einen erholsamen Sonntag und mir ne ruhige(re) Schicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s