Immer wieder Sonntag….

…kommt die Erinnerung…lalalala….*Mascha singt vor sich hin…wobei sie nur diesen einen Satz vom Lied kennt und daher diesen immer und immer wieder wiederholt*

Noch 2 Wochen!!!!

AAAAAAAAHHHHHH!!!!!……Das musste sein….*Mascha geht es jetzt schon besser*

Heute morgen wachte ich um 6.30Uhr auf, krabbelte verschlafen aus dem Bett und schlüpfte ins Badezimmer. Alles natürlich leise, damit mein Schatz nicht geweckt wird.

Als ich dann aus dem Zimmer schlich, genoß ich erstmal wieder den Morgen. Ich öffnete die große Terrassentür, fing an meine Blumen zu begutachten und ließ dann meinen Blick über die Reisefelder schweifen. Alles lag noch im Nebel, in den Palmen sprangen kleine Streifenhörnchen und die Bäuerin von nebenan verteilte Reis an die Hühner, die sich freudig auf die Leckerei stürzten.

Hach, werde ich das vermissen….

In Wien haben wir eine sehr schöne Stadtwohnung, die ich wirklich liebe….aber wenn man dort morgens die Fenster aufmacht, sieht man natürlich keine Hühner, Wasserbüffel und Kokosnußpalmen….würde ich das sehen, würde ich mir Sorgen machen….mal sehen…wir arbeiten ja fleissig an der Klimaerwärmung….vielleicht erlebe ich noch ein tropisches Wien.

Ich habe mir aber schon gedanklich vorgestellt, was ich machen werde, wenn ich in Wien bin. *Mascha liebt die Vorfreude und hüpft von einem Bein auf das andere*

Also: Ich werde meinen wunderbaren Marmorkuchen backen!!! Jaaaaaa!!!!! Viel Schoki, viel Rum….Maschas Backgeheimnis….nicht weitersagen 😉
Ich werde Hackbraten mit Sahnesoße kochen (ja, ja…der Vegetarier in mir hat erstmal Sendepause)
…und dann werde ich einige Frühstücksrezepte vom Zimt, Zucker und Liebe Blog ausprobieren.

Ganz erhrlich, ich kann das indische Essen nicht mehr sehen!! Jeden Tag Dahl (gekochter Linsenbrei), Reis und Gemüse im indischen Gewürzstil.

Jetzt gerade ist wieder unsere indische Köchin bei uns. Sie klappert in der Küche herum und die Luft riecht schon nach indischen Gewürzen.

Versteht mich nicht falsch….ich mag das indische Essen….aber irgendwann braucht man mal Abwechslung. Und ich möchte nicht immer indische Gewürze schmecken und ich möchte mal etwas NICHT scharfes kosten.

Aber gestern fiel ich aus allen Wolken. Als ich meinem Schatz berichtete, daß ich mich schon freue wieder europäische Sachen zu kochen, sagte er: Och nö, kannst Du nicht indisch kochen? Kannst Du Dir nicht zeigen lassen, wie man Dahl kocht?

Hääähhh???? Mister „Ich vermisse Schnitzel, bringe mir Schwarzbrot, ich brauche Leberwurst, ich giere nach Salami“ will in Wien indisch essen??!!

Immer wenn Leute uns besuchen kamen, kriegten sie eine Einkaufsliste von österreichischen/deutschen Produkten, die sie mitbringen sollten, da Entzugserscheinungen auftraten. Und jetzt, wo wir bald an der Quelle der Glückseligkeit leben, möchte er indischen Linsenbrei?

Ich verstehe ihn nicht mehr……

Lese jetzt Zeitung.

23 Gedanken zu “Immer wieder Sonntag….

  1. Liebe Mascha. Wir Männer ticken da wohl etwas anders. Wenn wir etwas bestimmtes essen, werden Erinnerungen an Zeiten und auch Orte wach. Jedenfalls geht das mir so… Vielleicht mäkeln Andere nur rum, weil sie das was sie essen bestimmte Erinnerungen wecken SOLL oder gerade auch nicht. Ich nenne so etwas „stille Sentimentalitäten“ 😛

      • Ich kann mich nicht in Deinen Freund reinversetzen. Er scheint nach Deinen Berichten einen ähnlichen schwarzen Humor wie ich zu haben (Glassarg…) Na ja. Mir ging es jedenfalls so, daß ich, immer wenn ich was gegessen habe, Gerüche wahrnahm… etwas sentimental wurde. So kann ich, auch bei bestimmten Liedern… angenehme und unangenehme Erinnerungen im Stillen verarbeiten… Vielleicht nur eine eigene Marotte und er mag nur das Gericht… Wollte Dich nicht verwirren 😀

  2. Liebe Mascha, such doch nicht immer so tiefgründige Erklärungen.
    Wenn er Dal mag, dann koch es ihm doch.
    Man muß ja nicht Bocuse sein, um das Rezept zu verinnerlichen…;-)

  3. Vielleicht hatte er vorher nie einen Grund etwas anderes zu essen als das was er am liebsten mag. Und jetzt musste er quasi indisch essen. Anscheinend scheint es ihm jetzt wirklich zu schmecken und er merkt, dass nicht nur deutsch/össtereichische Gerichte lecker sind …? ^_^
    Aber wie es auch immer sein mag, es ist ja gut, dass er jetzt auch mal was indisches haben möchte, das bietet ein wenig Abwechslung. Ich esse auch gerne kulinarisch. Und es macht auch Spass neue Rezepte auszuprobieren. 🙂
    LG

    • Was soll denn das? Welch seltsame Töne dringen aus dieser Ecke an mein Ohr? Anna, welche Göttin hat dir das geflüstert? Damit treibst du Mascha in den Alkoholismus, das ist dir schon klar! YDu * … Kopf schüttel, bleich im Gesicht, Kältewellen durchfluten den Körper … tja, jetzt ist mir klar, warum die Welt bald untergeht … so was auch…

  4. Meine Aussage stürzt zwei Menschen in den Likör? Das gibt mir zu denken. Nun denn, was für ein Glück, dass die Spitzenköche überwiegend weiblich sind… 😎

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s