Wenn der Körper mitspielt….

…..fällt einem doch alles leichter.

Ich bin wieder gesund!!!!!! 😀

Gestern morgen bin ich schon aufgewacht und spürte, daß es mir um einiges besser ging. Die Kopfschmerzen waren weg, sowie das Fieber. Nur mein Magen war noch etwas beleidigt….aber das war halb so wild.

Ich strahlte den ganzen Morgen, weil ich so glücklich war.

Mir wurde dann bewusst, daß wir Gesundheit oft als Selbstverständlichkeit sehen. Der Körper funktioniert jeden Tag, aber glücklich sind wir darüber nicht, da es normal ist.

Wenn dann aber der Körper streikt und krank wird, merkst Du was Gesundheit bedeutet.

Als ich morgens aufwachte und ich mich gut fühlte, war ich richtig dankbar.

Ich fühlte mich so gut, daß ich gleich anfing in der Wohnung herumzuräumen. Ich habe den ganzen Tag geräumt, gewischt, gewaschen…..sogar Fenster wurden geputzt 🙂

Heute werde ich noch einen ganzen Tag beschäftigt sein, aber dann ist alles fertig…* Mascha freut sich*….und dann kann ich mich auch zurücklehnen und Wien genießen…..denn ehrlich gesagt…angekommen bin ich noch nicht….aber wie auch….

Ich danke Euch auf jeden Fall für Eure Unterstützung. Eure vielen lieben Worte und Genesungswünsche haben mich erwärmt….somit brauchte ich dann doch kein Kirschkernkissen 😉

Und es freut mich, daß Ihr meinen neuen Blog mögt. Hatte ja schon angekündigt, daß ich einen Tapetenwechsel vornehmen würde 🙂

Ach ja, und da viele meinen Glückselefanten vermisst haben, habe ich die Elefantendame Lakshmi wieder zurück in den Blog geholt 😀

Ich wünsche Euch allen ein sonniges Wochenende.

Eure Quasseltasche Mascha

26 Gedanken zu “Wenn der Körper mitspielt….

  1. Es freut mich sehr, dass es Dir wieder gut geht, liebe Mascha! 😀 Da haben unsere ganzen Genesungswünsche doch ganze Arbeit geleistet!!! 😉
    Dein neues Blog-Outfit finde ich auch toll. Orange wo man hinschaut… Das macht gleich gute Laune. Toll finde ich auch das Foto von der suchenden Quasseltasche, dem etwas angenervten Kindermädchen und der süßen, kleinen Fernschülerin! 😀 Und der Glückselefant musste unbedingt wieder auf den Blog.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
    Susanne

  2. Guten Morgen, liebe Susanne 😀 So viele Komplimente am frühen Morgen…bin das gar nicht gewöhnt…..hmm, warum eigentlich nicht?!….Muß mir mal meinen Freund vorknöpfen….ist doch eigentlich SEINE Aufgabe 😉

    Alles Liebe
    Mascha

  3. Ja, ja. Gesundheit ist etwas, das einem erst dann wieder als besonders hohes Gut auffällt, wenn man krank ist. Vielleicht müssen wir deshalb ab und an krank werden, um das Gesundsein wieder richtig genießen zu können. Schön, dass es dir wieder besser geht.

  4. Neues Land, neues Blogoutfit, passt doch :D. Ich konnte mich auch lange nicht entscheiden, was mir so richtig gefällt. Ich denk immer: geht doch noch besser, und noch besser… Jetzt gefällt es mir erstmal, mal sehen, wann nicht mehr.

    schön, dass es dir besser geht. krank sein ist soo schrääääääääcklich ;). vor allem, wenn man sich auch noch dauernd übergeben muss, man hat das gefühl, der albtraum endet nie. aber nun ist er es ja. ein wundervolles wochenende dir.

    lg

  5. Nun beginnt wieder ein neuer Abschnitt und irgendwie passt dann ein neuer Bloganstrich ganz gut 🙂 Man fühlt einfach, wann es soweit ist 😉

    Ich HASSE es mich zu übergeben!!! Das Gefühl der Übelkeit war mir schon immer ein Graus!! Mit Fieber usw. kommen ich besser klar….aber Spucken….nein danke!!

    Aber zum Glück vorbei!!! 😀

    Danke, Nathalie!!! Wünsche ich Dir auch.

  6. Es freut mich zu hören, dass es Dir wieder gut geht. Es ist echt schade, wenn man nachhause kommt, sofort krank zu werden. Das tut mir leid für Dich! Aber jetzt kannst Du hoffentlich wieder alles genießen.

    P.S. Als Mann muß ich sagen, dass die vorherige Tapete deines Blogs eine Herausforderung war ;-p

  7. Verdammt, mein Kommentar ist weg. Egal, nochmal 🙂
    Ich freue mich total, dass es Dir wieder gut geht, und es war schade, dass Du Deine Rückkehr überhaupt nicht genießen konntest. Wünsche Dir ein traumhaftes Wochenende!

    • Habe mir auch meinen Start schöner vorgestellt…Wien rennt mir aber nicht weg….werde noch Zeit haben zum Genießen 😉

      Danke für Deine Wünsche. Sehr lieb von Dir!! Wünsche Dir auch ein Traum-Wochenende 😀

  8. Das hört sich doch ganz prima an, liebe Mascha.
    Dein neuer Anstrich gefällt mir auch gut, ein warmer Farbton, das ist schön.

    Nun wünsche ich dir ein ganz tolles Wochenende, lass es noch langsam angehen und komm erst mal in aller Ruhe an.

    Herzliche grüße
    SK

  9. Schön, dass Du Dich körperlich wieder gut fühlst. Wie Du richtig schreibst: Gesundheit lernt man erst zu schätzen, wenn man sie nicht mehr hat. Das ist auch in anderen Dingen so.

    Liebe Grüße nach Wien und lass es langsam angehen.
    Harald

  10. Hey! Wie gut, dass du wieder fit bist. Die Gesundheit wird uns immer dann besonders gewusst, wenn sie uns fehlt 😉
    So, und jetzt arbeite ich mich erst mal durch!

  11. Ich freue mich wirklich sehr darüber, liebe Mascha!!! Ich selber habe fast den ganzen Samstag verschlafen. Habe wirklich bis heute 3:00 Uhr mit einigen wachen Stunden zwischendurch einen Schlafmarathon fertig gebracht. Hoffe dieser mobilisiert mich zu dringend zu erledigenden Hausarbeiten am freien Sonntag. Wünsche einen schönen Sonntag. Das orange Design ist erfrischend. Mascha in allen Facetten des Seins und die Elefantendame. Was will man da mehr? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s