Gizmo

Ich werde Dogsitter!!! Und mein Schützling heißt Gizmo. Er ist ein dreijähriger Mopsrüde. Beige mit Schokoschnauze. EINFACH Süß!!!!

Das Treffen mit der Hundebesitzerin war sehr nett . Wir haben uns gleich gut verstanden und den Mops habe ich gleich ins Herz geschlossen.

Ich hoffe, ich kann ihn schon mit nach Ungarn nehmen. Wir fahren nämlich über Ostern in unser Haus. Die Besitzerin gibt mir noch bescheid, ob Gizmo mitkommen darf.

Freue mich so!!!!

P.S.: Ach ja, das Essen war ein Erfolg. Ich war sehr zufrieden und unser Gast war auch glücklich.

P.P.S.: Habe schon viele Rumkugeln genascht….. 😦

Advertisements

17 Gedanken zu “Gizmo

  1. Ein kleiner Gizmo!
    Haustiere sind etwas Tolles. Und wenn man keine haben kann, dann muss man sich eben um welche kümmern.
    Ich finde es toll, dass ihr Gizmo dann mit in den Urlaub nehmt. 😀

  2. Ooooh, ich liebe Hunde! Unserer ist ein gemütlicher, großer, stinkiger Opa. Aber trotzdem ganz lieb.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Dogsitten mit Gizmo! Aber angesichts dieser Tatsache wäre Rollmops doch ein passenderer Snack als Rumkugeln gewesen…

  3. Man mag Möpse, oder man mag sie nicht. Ich finde sie einfach zum knubbeln!! Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt!

    PS. Was die Rumkugeln betrifft…*hüstel*…. Hast du eine Ahnung, wie viele kcal sich darin verbergen??! *undweg*

  4. Ich hätte auch gerne einen Hund aber Freund ist gegen alles mögliche allergisch, nur gegen Hunde noch nicht, was aber wahrscheinlich wird. Vielleicht sollte ich auch mal Dogsitten! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s