Vorhölle per Rad

Hier ist jetzt 16.30 Uhr. Heute abend gehen wir in ein Punjabi Restaurant. Das ist nordindische Küche.

Mit dem indischen Essen stehe ich mal wieder auf Kriegsfuß (einfach alles zuuuuu scharf). Zum Glück habe ich ja noch die Salami und die Essiggurken aus Wien 😉

Aber ich gebe dem Essen heute Abend eine Chance.

Ansonsten war heute ein ruhiger Tag. Habe die Zeit mit Lernen und Recherche verbracht.

Ich freue mich auch, daß ich immer noch gesund bin. Kein Delhi Belly 😀

Wir haben festgestellt, daß zurzeit sehr wenige Touristen hier sind. Du siehst kaum Weiße. Normalerweise ist es zu dieser Zeit des Jahres voll mit Westlern. Wir fragten unsere indischen Freunde warum das so ist. Sie sagten uns, daß viele Touristen Angst haben zu kommen. Hier gibt es ja auch eine große muslimische Bevölkerung und wegen dem muslimischen Haßvideo der Amis (war ja in allen Nachrichten), befürchten sie nun Anschläge.

Was gibt es noch?

Hmm, ah ja. Du kannst in den Buchläden „Mein Kampf“ kaufen und wenn die Verkäufer hören, daß wir Deutsch sprechen, wird uns dieses Buch immer wärmstens empfohlen. Der eine Inder sagte uns: “That book is very popular in India. Hitler is famous like Gandhi”.

Am Samstag mache ich vielleicht eine Fahrrad Tour durch Old Delhi. Old Delhi ist Mittelalter pur…..Schmutz, Lärm, Menschenmassen, Armut, Chaos, Tiere werden mitten auf der Straße geschlachtet (Old Delhi ist in muslimischer Hand) und vieles mehr. Kurz gesagt….Old Delhi ist die Vorhölle.

Wird bestimmt interessant….aber bin noch nicht sicher…..werde berichten 😉

Advertisements

10 Gedanken zu “Vorhölle per Rad

  1. Deine Pläne klingen schön: dann 1. guten Appetit und 2. eine schöne Fahrradtour! Bin ich froh, dass die türkischen Muslime ihre Tiere nicht auf der Straße schlachten …

  2. Und was ist eigentlich „Braunschlag“, dessen Fan Du bist, häh?????
    Viel Spass bei der Fahrradtour. Und ja, ich mag auch kein scharfes Essen. Obwohl, wäre mal eine Abwechslung das indische Essen. Hier ist es im Moment so, dass egal, welche Zeitschrift du aufschlägst oder welches Magazin im Fernsehen du einschaltest, du wirst mit 375 Rezepten zur Herstellung einer leckeren Kürbissuppe konfrontiert. Oder wenigstens mit einer Tischdeko mit Zierkürbissen.
    Beim Bericht vom Zoo musste ich an das Buch „Schiffbruch mit Tiger“ denken. Fängt auch in einem indischen Zoo an. Schon gelesen?
    Liebe Grüsse am letzten Urlaubstag, Montag back to work, Brigitte

    • Kenne das Buch, aber ich kam noch nicht dazu es zu lesen. Braunschlag ist die neue österreichische Serie, die jetzt gerade in Österreich läuft. Zum Schreien komisch!!! 😀 Kann man auch als Dvd kaufen. Ja, in Deutschland ist jetzt Kürbiszeit. Hier bekommt man zurzeit nur Papaya…..mag ich nicht!!

  3. also dann lieber nicht buchladen – ich glaube, die augen brauchen irgendwann auch mal ein bißchen ruhe nach den vielen eindrücken – ich wünsche dir eine richtig gute zeit! – liebe grüße – barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s