Mascha stürzt auf die Bühne…..

….grabscht sich das Mikro, zieht sich das Punjabi Outfit zurecht, atmet tief durch und startet ihre „I’m so sorry“ Rede.

Ich weiß!!!!!! Es sind wieder 10 Tage vergangen. Böse Mascha, ab in die Ecke und schäme Dich!! Los!……Na, mach schon!!!…….So ist gut.

Aber ich muß sagen, daß ich gute Gründe habe. Es passiert momentan soooo viel und das ist aufregend und schön und zeitraubend 🙂

Ich werde in 4 Tagen 30 und mein Schatz hat mir eine Reise nach Rom geschenkt!!!! Ich wollte immer schon nach Rom und schwups….Wunsch erfüllt. Habe ich einen tollen Freund?! Ja!!!

Morgen kommen ungarische Freunde zu uns. Wir fangen also schon am Freitag an in meinen Geburtstag reinzufeiern 😉 Eine Operette werden wir uns auch ansehen. Dann geht es Richtung Schweiz. Sehr liebe Freunde aus Australien sind zurzeit in Zürich und dort werden wir mit ihnen meinen 30. feiern. Dann geht es weiter nach Rom. Dort werden wir bei einem echten Römer leben, den wir in Goa, Indien kennengelernt hatten. Wenn ich wieder zurück bin, muß ich einen Bollywood Kindergeburtstag organisieren. Dann folgt schon bald der Geburtstag meines Schatzes, ein großer Familienausflug nach Kärnten, usw.

(Dazwischen liegt natürlich der normale Alltagswahnsinn….aber das muß ich ja nicht extra auflisten, oder? 😉 )

Es folgen auch noch andere Ereignisse, die ich aber momentan noch nicht erzählen möchte…..pssst, geheim…..

Und Anfang September wartet schon Indien auf uns. Das wird aufregend!! Wir werden in Delhi leben…… Neues Haus, neue Stadt, neue Kontakte, neue Probleme…und Wladek mittendrin….da wird es genug Stoff für meinen Blog geben 😉

Also wie Ihr seht…..langweilig ist mir nicht.

Aber sicher hilft Euch das nicht weiter, wenn Ihr nichts von meinen Erlebnissen mitbekommt. Ich werde mich bessern…aber wahrscheinlich erst nach Rom….*Maschenka ist mal ehrlich*

Ach ja…..über das Ayurveda-Erlebnis und über meinen Elefantenritt berichte ich noch. Habe ich nicht vergessen…nur verschoben 😉

Drück Euch!!!

Die Quasseltasche

 

 

22 Gedanken zu “Mascha stürzt auf die Bühne…..

  1. Auch alles „Mai-Kinder“? Und es „nullt“ auch noch…Cool…
    Und eine Reise in die ewige Stadt…ich wünsche euch eine schöne Zeit. Im Herbst wieder nach Indien…geht das „Baby“ mit?
    So ein aufregendes Leben habe ich nicht zu bieten.;-)
    Liebe Grüße
    Ute

  2. Geburtstag..da war ja noch was 😉 Pfingstmontag Geburtstag zu haben ist irgendwie doof – hat ja alles zu und ich wäre an meinem Geburtstag wenigstens gerne schick Essen gegangen*gg* Mit einer Reise nach Rom kann das natürlich nicht mithalten 😀 Aber zu einem runden Geburtstag wirklich ein tolles Geschenk 🙂

    Mit Wladek in Indien hab ich ehrlich gesagt Bauchschmerzen bei der Vorstellung. Klar, nach Möglichkeit sollte der Hund immer mit dabei sein – aber der Flug, die Umgebung, die Hitze… wie schaut s mit Tierärzten aus? Gutem Futter?

    Knuddel

    • Ja, der Flug wird nicht sehr angenehm. Aber da muß er durch. 6 Stunden Direktflug geht noch….finde ich. Die Hitze wir eine Umstellung….und in der Mittagshitze sind wir eh nicht draußen. Tierärzte gibt es viele…auch sehr gute und in den Petstores bekommst du alle großen Trockenfuttermarken wie Royal Canin usw. Also auch kein Problem.

      • Ihr füttert doch nicht wirklich so was grausiges wie Trockenfutter und dann noch von diesen Marken?? Da könnt Ihr auch gleich Blut, Urin, Fell, Hufe usw. verfüttern..plus Maiskleber und und und… stellt ihn doch auf s BARFen um, Frischfleisch gibt es dort doch auch und Gemüse etc. Alles besser als dieser Fertigfraß – der im übrigen fast immer krebserregende Öle enthält 😦

        Okay, 6 Stunden Direktflug geht noch. Dacht Ihr seid dann länger unterwegs.

        Wenn Ihr gar nicht auf s TROFU verzichten wollt, dann bitte das hier…

        http://www.petspremium.de/hundefutter/hunde-trockenfutter/wolfsblut-hundefutter-getreidefrei.html?gclid=CN7D7JmAnbcCFYS_3godmHQApw#breadcrumbs

        Nimm s mir bitte nicht übel, dass ich so direkt bin beim Futter, aber ALLES was Du in den Futterstores bekommst kannst Du direkt in die Tonne hauen – es macht krank und fett. Gerade für so empfindliche und große Rassen wie Doggen doppelt schlimm 😦

      • Du nervst mich nicht. Und das man Frischfleich verfüttert und so weiter, um die natürlich Nahrungsquelle für einen Hund anzubieten ist mir nicht unbekannt und bekommt Wladek auch oft. Das Problem ist nur, daß in Indien 80% der Bevölkerung Vegetarier sind. Wenn, wird mal gerade Hühnchen gegessen und in den muslimischen Gegenden kannst Du mal schauen, ob Du frisches Ziegenfleisch bekommen kannst. Aber es ist schwierig immer frisches und gutes Fleisch zu bekommen und mit der Lagerung ist das auch so eine Sache. Hitze und häufige Stromausfälle sind nicht gerade die richtige Basis, um kiloweise Fleisch zu lagern. Daher müssen wir die Hauptnahrung aus Trockenfutter beziehen und auch da müssen wir auf Marken zurückgreifen, die in Delhi erhältlich sind. Zurzeit füttern wir Trockenfutter von einem kleinen Familienbetrieb, die nur Bioware verwendet, gegen Genmanipulation und Tierversuchen ist. Aber diese Marke ist nicht überall zu bekommen und in Delhi schon gar nicht. Da ist nichts zu machen.

      • Ganz ehrlich, dann würde ich den Hund auch nicht mitnehmen. An der Gesundheit des Hundes sparen, damit man selbst auf nichts verzichten muss (in dem Fall auf Indien) – dann brauche ich keinen Hund…

        Generell finde ich es aber schön, dass Ihr Euch auch mit dem Thema beschäftigt.

      • Ich habe schon Hunde gehabt. Alle haben hauptsächlich Trockenfutter bekommen und sie wurden alle alt und alle waren gesund. Also sehe ich das alles ziemlich entspannt. Trotzdem danke für die Infos. Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstwochenende.

  3. Happy Birthday to you, Happy Bitrthday to you. Happy Birthday liebe Mascha, happy Birthday to you!

    Leider ist das Wetter ja nicht ganz dem Monat entsprechend aber deine Planung für den heutigen Tag hört sich so an als könnte dir das Wetter da auch keinen Strich mehr durch die Rechnung machen. Und aus frischer Erfahrung kann ich sagen, dass der wechsel zur 3 vorne nicht wirklich schlimm ist. Mich hat zumindestens in den letzten Wochen nicht der Schlag getroffen 😉

    Wie oft muss dein Freund denn noch nach Indien? Mein Mann muss dieses Jahr auch ein paar Mal vor Ort sein, leider kann ich es mit meiner Arbeit nicht verbinden ihn zu besuchen bzw. zu begleiten.

    Genieße den Tag und viel Spass in Rom.

    Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s