Jesus in Kaschmir

20131012_111230

Als wir in Kaschmir waren besuchten wir auch eine christliche Kirche. An den Wänden der Kirche waren überall Bilder von Jesus…..Jesus als Kaschmiri. Als wir den Pastor darauf ansprachen, erklärte er uns, daß die Kaschmiri glauben, daß Jesus die Kreuzigung überlebte und vor den Römern nach Kaschmir floh. Dort hat er dann bis zu seinem Tode als heiliger Mann und Heiler gelebt und gewirkt. Er starb mit 120 Jahren in Srinagar und wurde auch dort begraben. Das Grab kann man besuchen. Vor dem Grab sind angeblich auch die Fußabdrücke Jesus zu sehen. Du sollst die Kreuzigungsnarben in den Fußsohlen erkennen können.

Wir hatten leider keine Zeit mehr das Grab zu besuchen. Aber ich fand diese Geschichte sehr interessant, aber auch befremdlich.

Der Pastor der Kirche sagte uns aber, daß er natürlich an die Bibel glaubt und daher nicht denkt, daß diese Auslegung richtig ist.

20131012_11121920131012_11080320131012_11125620131012_11134620131012_11132420131012_111519

Advertisements

2 Gedanken zu “Jesus in Kaschmir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s