Frau hat Kopfweh wegen Jesus

Artikel aus der heutigen Zeitung:

Kalkutta:
Eine 30-jährige US-Bürgerin aus Michigan ist Dienstagabend den Passanten negativ aufgefallen,  weil sie ihren Kopf immer wieder gegen einen Laternenmast schlug. Die Inder informierten die Polizei und diese brachte die Dame ins Krankenhaus. Die ganze Zeit verhielt sich die Frau gewalttätig und gab immer wieder an von Jesus kontrolliert zu werden. Die Ärzte untersuchten die Jesusbessene auch im Intimbereich, um zu schauen,  ob ein sexueller Missbrauch stattgefunden hat. Und nun die letzte Zeile des Artikels: „Es gab keinen Nachweis für einen direkten Missbrauch, aber man fand alte Fremdkörper,  die dann entfernt wurden.“

Alte Fremdkörper?
Was meinen die damit?

Werbeanzeigen

9 Gedanken zu “Frau hat Kopfweh wegen Jesus

    • Hahaha. Ich musste eben so lachen 🙂 Mein Mann war auch super: Ich lese ihm den Artikel vor und am Ende sagt er ganz trocken: Alte Fremdkörper zwischen den Beinen? Kein Wunder das sie gegen einen Laternenmast läuft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s