101 Ziele nicht beliebt

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte ja in meinem letzten Beitrag über das Thema „101 Ziele“ gebloggt und wollte Eure Meinung wissen. Interessanterweise waren die meisten von Euch nicht begeistert von der Idee. Keine Festlegung, wurde oft genannt….

Also ich für meinen Teil werde diese Liste erstellen. Teile Euch in 20 Jahren mit, ob ich auch 3/4 abgearbeitet habe 😉

Ich wünsche Euch einen schönen Rest-Montag.

Eure Quasseltasche

6 Gedanken zu “101 Ziele nicht beliebt

  1. Ich finde die Idee super, hab aber bisher noch keine Liste mit 101 Sachen erstellt. kann man denn auch Sachen aufnehmen, die man erreichen wollte und inzwischen schon erreicht hab? Mein Mann und ich erstellen so eine Liste in klein immer am Ende des Jahres, was wir für Wünsche und Ziele für das neue Jahr haben und “arbeiten” die dann ab – aber die sind meistens nur so 10-20 Punkte lang und da steht dann zum Beispiel drauf “ein Buch schreiben, meinen Partner überraschen, einen Fallschirmsprung machen, einen Helikopterflug machen, mehr in Englisch lesen&schreiben,…”. Viele Sachen können wir am Jahresende wegstreichen, manche werden von Jahr zu Jahr weitergetragen. Aber es ist schon spannend zu sehen, wieviel man sich schon erfüllt hat. Ich glaube, ich werde den Urlaub mal dazu nutzen und mir mal Gedanken zu meinen weiteren und längerfristigen Zielen und Wünschen machen. Vielen Dank für die Anregung. Liebe Grüße aus Irland, Barbara

    • Liebe Barbara, vielen Dank, daß Du mir von der grünen Insel aus einen Kommentar sendest 🙂 Ich finde schon, daß man auch Sachen, die man schon erreicht hat, auf die Liste setzen darf. Ist doch schön zu sehen, daß schon etwas durchgestrichen ist 😉 Ich muß ganz ehrlich sagen, daß ich Deine Idee mit der Jahresliste fast besser finde. Da man zeitlich einen Rahmen besitzt und konzentrierter auf Ziele hinarbeiten kann. Ich denke, daß ich die lange Liste mache und mir dann immer für ein Jahr Punkte heraussuche, die ich erreichen will. Danke für den Tipp 🙂 Und noch eine schöne Zeit auf Irland. ICH LIEBE IRLAND!!!! Möchte unbedingt mal wieder hin. War nur eine kurze Zeit in Cork, aber ich fand es klasse 🙂

  2. 101 Ziele? Scheint mir viel. Hm, hängt das jetzt vom Alter ab? Habe den Beitrag vorher dazu nicht gelesen, werde mal nachschauen…
    Eher könnte ich mir vorstellen für ein Jahr ein paar Ziele aufzuschreiben.
    Mal überlegen.
    LG

    • Ja, das mit dem Jahr finde ich auch gut. Vom Alter abhängig……naja, sicher hat man mit 30 mehr Zeit als mit 80 🙂 Aber wenn man Ziele hat, hat man Ziele 🙂

  3. 101 Ziele sind gut. Ich wünsche dir viel Spaß beim Erstellen und dann Abarbeiten der Liste! 🙂 Ich bin für meinen Teil in diesem Jahr nur bedient mit festen Zielen, daher lasse ich das Festschreiben erst einmal 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s