Kurzer Gruß bevor die Heia ruft

Hallo Ihr Lieben,

hier ist es schon 23 Uhr und ich bin tot müde. Aber da ich es schon Ewigkeiten nicht mehr geschafft habe, an einem Wochenende einen Blogartikel zu liefern, habe ich mich jetzt nochmal im Pyjama an den Laptop gesetzt, um Euch zu schreiben.

Was war dieses Wochenende los?

1. Am Samstag war es über 30 Grad heiß. Zu heiß für mich. Also saß ich die ganze Zeit neben der Klimaanlage.

2. Festgestellt, daß ich trotz meines täglichen Sportprogramms immer noch nicht beim Fahrradfahren mit meinem Mann mithalten kann.

3. Haben uns Filme ausgeliehen und am Nachmittag und Abend geschaut. War schön gemütlich.

4. Heute haben wir uns mit neuen Nespressokapseln eingedeckt. Dazu gab es gratis 4 handgeblasene Lungogläser.

20150208_153411 20150208_153628

5. Danach ins Sportgeschäft. Dort habe ich mir neue Sportschuhe gekauft. War dringend nötig. Meine alten Schuhe sind nicht besonders gut, fast 10 Jahre alt und nicht fürs Walken, oder/und Laufen gedacht.

20150208_154211

6. Mein Samsung Galaxy S3 mini macht Ärger. Will nicht mehr so wie ich will. Habe mir daher in der Shopping Mall das Samsung Galaxy S5 angesehen und das neue iPhone (Preis fast gleich).Ich denke aber, daß ich dem Südkoreaner treu bleibe, auch wenn viele meinen, daß das iPhone das Wahre sei. Aber momentan habe ich eh kein Geld für ein neues Handy. Zurzeit sind andere Sachen wichtiger. (Gehört Ihr zum iPhone oder Samsung Lager?)

7. Heute ist schon der 8……in 3 Wochen ziehen wir um 😦

Freue mich auf Eure Kommentare.

Gute Nacht.

Eure Quasseltasche

Advertisements

6 Gedanken zu “Kurzer Gruß bevor die Heia ruft

  1. Hallo Mascha, nur Laufschuhe, nix hochhackiges für Mädchen???

    Ich habe mein erstes und letztes Iphone. Ich hatte noch kein Smartphone, dass mehr sm Stromkabel hängt als dieses. Mein nächtes Handy wird garantiert kein Apfelteil.
    LG und guten Wochenstart
    Sk

  2. Die Smartphone-Diskussion hatten wir ja schon auf Instagram :-). Deine Sportschuhe sehen hübsch aus! Da läuft es sich nun bestimmt gleich noch besser. Und Fahrrad gefahren bin ich seit 5 Jahren nicht mehr richtig und kann daher mit niemandem mehr mithalten … 😦 Das wird ein Spaß, falls ich mir in Boston wieder eins kaufen werde.

  3. Ich hatte schon mehrere iPhones und bin zufrieden. Grad ist das 6er bei mir eingezogen und dass muss bei mir auch nicht mehr jeden Tag an den Strom, da hat sich was getan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s