Eure Fragen werden beantwortet

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich wieder und ich habe etwas mitgebracht. Jaaaa, eure Antworten 🙂 Ich wollte ja eigentlich Videos drehen, aber ich habe es mir doch anders überlegt. Ich denke, daß doch viele meiner Leser meine Artikel LESEN möchten und keine Lust auf Videos haben. Meine Videos werden auch immer weniger angesehen. Wahrscheinlich sind sie langweilig. Ich bin halt nicht so geübt und evtl. habe ich auch kein Talent dazu. Mal sehen, ob ich das in Zukunft noch machen werde.

So, jetzt höre ich auf mit dem Gejammer und fange an 🙂

1. Sweetkoffie möchte wissen, wie es hier so mit den Nachbarn läuft.

Also wir haben nicht viel Kontakt mit den Nachbarn. Die sind hier doch alle etwas in sich gekehrt. Auf der Straße spielt sich gar nichts ab und es wird auch selten gegrüßt. Den meisten Kontakt haben wir mit dem russischen Nachbarn Igor 🙂

2. Anna möchte wissen, ob ich hier gerne lebe und was anders ist.

Also, ich muß sagen, daß ich froh und dankbar bin hier zu sein. In diesem Land hast Du einfach ganz andere Möglichkeiten als in Deutschland oder Österreich. Europa ist halt in einer Krise und das habe ich jedesmal auch gespürt, wenn wir auf Urlaub dort waren. Natürlich vermisse ich viele Dinge und sicher ist hier vieles anders, aber man gewöhnt sich dran. Anders ist fast alles. Das Essen, die Mentalität, die Kultur usw. Flora und Fauna ist eh klar 😉 Der „typische“ Angelsachsen Australier hat mit meiner Welt und wie ich Dinge sehe, wenig zu tun. Sie sind an ganz anderen Sachen interessiert und in vielen Dingen primitiv. Natürlich kann man nicht alle über einen Kamm scheren, aber für den normalen Durchschnittsaustralier sind folgende Dinge wichtig: Geld, großes Haus, großes Auto, Pub, sich betrinken, BBQ, Sport. Das war es.

Dazu kommt, daß Du hier in Australien kaum Service bekommst. Niemand rührt einen Finger extra. Jemand hilft dir im Hotel mit den Koffern? Nö.

Jemand räumt mal im Restaurant deinen Tisch leer, damit du Platz für Nachtisch hast. Nö.

Ach ja. Da fällt mir ein: Wir trafen einen Kellner. Er arbeitet in einem 5 Star Hotel. Wir haben ihn auf die Servicegeschichte angesprochen und er sah das nicht so. Er denkt es läuft alles super. Nebenbei erzählte er uns auch, daß er es sehr unhöflich findet, wenn ein Gast mit Handzeichen versucht auf sich aufmerksam zu machen. Das mag er gar nicht und ignoriert den Gast dann einfach und dann meinte er noch, daß es manchmal passiert, daß jemand ins Hotelrestaurant geht und sich einfach an einen Tisch setzt (Anmerkung: In Australien gibt es meistens das „Be Seated“ Prinzip. Das heißt du musst warten bis ein Kellner dir einen Tisch zuweist) Er meinte dann, daß er das so etwas von unter aller Sau findet, daß er sich weigert überhaupt ein Wort mit dem Gast zu wechseln und bedient wird dieser auch nicht. (Ja, und wenn dieser Gast ein Tourist ist und nicht weiß, daß er sich nicht einfach einen Tisch nehmen kann??)

3. Die Schnipseltippse fragte nach preislichen Unterschieden.

Also Essen, besonders Obst und Gemüse ist viel teurer. Also Rosenkohl für ca. 8 Euro das Kilo zu kaufen ist normal. Paprika für das Kilo 7 Euro normal. 1 Avocado 4 Euro. Normal. Einfacher Blockkäse (Cheddar) kostet super viel. Die kleinste Packung (250g) ist nicht unter 5 Euro zu bekommen usw. Also Nahrung…..puh….

Zu mieten ist auch sehr teuer. Immobilien an sich sind der Wahnsinn. Wenn man hier bei den Immobilienanzeigen schaut, gibt es kein Haus unter einer halben Mio. Und die werden als FIRSTBUYER angeboten. In einer einigermaßen guten Gegend musst du für Miete ca. 500$ die Woche hinlegen. Locker. Ich habe Häuser zur Miete gesehen. Wochenmiete 2000$!!!!!!! Es gibt Leute die mieten ein Haus für 8000$ im Monat. Hallo????

Auch Pflegeprodukte sind super teuer. Shampoo usw…..Wahnsinn. Es gibt eigentlich kein Markenshampoo unter 6-7 Euro die Flasche. Mein Schatz hat durch Zufall eine Dame getroffen die in einer sehr hohen Position bei einer sehr bekannten Shampoomarke arbeitet. (Will die Marke nicht sagen). Er fragte sie, warum ihr Shampoo so viel teurer sei als in Deutschland. Liegt es an den Steuern, sind die Produktionskosten in Australien höher usw.? Sie lachte und meinte nein, damit hat das nichts zu tun. Sie verlangen den dreifachen Preis, weil sie es einfach können. Die Australier sind an hohe Preise gewöhnt und deshalb sind die Sachen so teuer………wahre Geschichte.

4. Und die andere Anna wollte gerne wissen wie es mit der Sprache aussieht.

Das Australische Englisch ist nicht besonders schön und am Anfang hatte ich teilweise Schwierigkeiten alles zu vestehen. Aber jetzt geht es. Natürlich benutzen sie viele Wörter, die typisch australisch sind. Zum Beispiel:

Versteht Ihr diese Ausdrücke?

Good on you, mate.

I reckon.

tucker

tosser

sheila

billabong

barbie

🙂

Wenn neue Fragen auftauchen. Nur los. Fragt 🙂

Eure Quasseltasche

Advertisements

10 Gedanken zu “Eure Fragen werden beantwortet

  1. Vielen Dank auch von mir. Ich habe tatsächlich oft keine Zeit, Videos anzuschauen. Lesen geht einfach schneller. Vlt ist das eher ein Grund und nicht, dass deine Videos uninteressant wären.
    Die Preisphilosophie herrscht in der Schweiz ja auch. Ich weiß nicht, wohin die Preise hier klettern würden, wenn es nicht das nahe Ausland gäbe, wo man sich notfalls versorgen kann. Das ist echt schlimm.

    • Lieber Harald. Du glaubst gar nicht was die hier verdienen. Hier arbeitet niemand unter 20 Dollar die Stunde. Das sind ca. 15 Euro. Gesetzlicher Mindestlohn. Eine Freundin von mir ist Krankenschwester. Sie verdient im Monat umgerechnet 11.000 Euro!!!!!!!

    • Hihi. Ups. Vergessen: Nach der vorigen Reihenfolge: Gut für Dich
      Ich nehme an
      Essen
      nerviger Mensch
      etwas herablassende Bezeichung für Frau
      Wasserstelle/Wasserloch
      BBQ 🙂

  2. Also ich fand die Videos sehr unterhaltsam und hab sie mir allesamt angeguckt 🙂 da ich keinen Youtube Account hab, hab ich nie direkt unter den Videos geantwortet und ansonsten bin ich auch leider sehr kommentierfaul.

    Ich würde mich über weitere Videos freuen 🙂 vielleicht überkommt dich ja die Lust nochmal welche zu drehen, es soll dir ja auch Spaß bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s