Paket ist angekommen!!!!!!!!!

wpid-20150503_103623.jpg

Nach 4 Wochen ist endlich das Paket von meiner Mutter zu meinem Geburtstag angekommen. Das Paket war zwar total demoliert, die Seiten wurden aufgeschlitzt und wieder schlampig zugeklebt, die Bücher sind an den Ecken etwas angeditscht, und der Brief meiner Mutter ist verschwunden (danke liebe Australische Post), aber ansonsten alles in Butter 🙂

Hat halt nicht nur Vorteile am Arsch der Welt zu wohnen 🙂

Wir Ihr auf dem Foto sehen könnt, kann ich mich nun endlich mit Attila Hildmann beschäftigen. Zuerst werde ich das „Vegan for Fit“ lesen, weil ich gerne die 30 Tage Challenge machen möchte. Werde darüber vloggen. Aber erstmal muß das Buch gelesen werden. Ich sag bescheid, wenn es soweit ist 🙂

Und meine Schwester hat mich mit toller Naturkosmetik beglückt. Freue mich sehr darüber!!

Da ich ja jetzt noch nicht vegan lebe, haben wir es uns gestern nicht nehmen lassen zum Munich Brauhaus zu gehen, nachdem unser Film im Kasten war 🙂 Habe als Vorspeise Forelle im Glas gegessen und als Hauptspeise wurde eine Schweinshaxe mit meinem Schatz geteilt 🙂

wpid-20150502_175456.jpg

wpid-20150502_180033.jpg

Dann hatte ich ja angekündigt, daß ich mit Amigurumis anfangen will. Ich habe schon begonnen. Nicht so einfach, aber langsam habe ich den Dreh raus. Mein Amigurumi ist am Entstehen 🙂

wpid-20150503_103754.jpg

Und dann hatte ich Euch doch von der kleinen Katze erzählt. Naja, ich bin etwas unglücklich, denn ich bekomme mit, daß die Besitzer sich nicht wirklich lieb um das Tier kümmern. Werde morgen mal wieder nach der Kleinen sehen. Wenn das so weiter geht, muß ich sie zwangsadoptieren.

wpid-20150428_193720.jpg

Ich wünsche Euch einen super Sonntag!!!!

Eure Quasseltasche

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “Paket ist angekommen!!!!!!!!!

  1. Ich habe auch das Vegan for fit…Ich bin nicht so vom kochen begeistert aber meine Freundin hat dadurch 20kg abgenommen und das haben wir immer in der Nachtschicht gemampft 🙂 Sau lecker, vorallem die crispy pancakes mmmhhh 🙂 Viel Spass beim kochen…sollte ich auch mal machen *g

  2. Ja ich glaub innerhalb von 2-3 monaten hat sie die kilos weggegessen lol…und kein sport gemacht. Ja sollte ich eigentlich machen, problem ist die erst anschaffung der veganen/ersatzprodukte (etwas hoeher im preis) und ich koche nicht gerne obwohl diese rezepte sehr schnell gehen…Aber du hast recht, das sollte ich wirklich tun -weiss auch nicht worauf ich warte 😛

    • Ich verstehe was Du meinst. Die Sachen sind schon teurer und man braucht viel länger fürs Einkaufen. Und hier in Australien gibt es auch nicht die Auswahl wie in Deutschland und Österreich. Nervig. Aber das sind nur die Startschwierigkeiten. Ich denke, daß das dann immer leichter wird. Ich mache seit 6 Monaten Weightwatchers, weil ich unbedingt Gewicht verlieren musste. Habe bis jetzt auch 15 Kilo geschafft, aber am Anfang dachte ich auch, daß ich mit dem Punktezählen usw nie zurecht kommen werde, aber dann ging es immer einfacher. Ich möchte für mich einfach eine gesunde Art der Ernährung finden. Will WW nicht ewig machen…..und letztendlich ist das auch eine Diät. Und das kann es auf Dauer nicht sein. Ob vegan das richtige ist weiß ich nicht. Aber ich möchte mal diese 30 Tage durchziehen. Du kannst ja meinen Weg verfolgen. Evtl. motiviere ich Dich 🙂 Werde darüber vloggen. Würde mich freuen, wenn Du vorbeischaust 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s