Paar Worte zum Montag

Heute morgen kamen die DW-Nachrichten…..darunter ein Bericht aus Ghana. Eine Tankstelle wurde in die Luft gejagt. Aussage eines Mannes vor Ort: „Das war eine Tankstelle und wie bei jeder Tankstelle gab es sehr viele Benzinpfützen. Das ist doch normal……. und daher ist die Tankstelle sehr einfach in Flammen aufgegangen.“

Hmm, ich wusste nicht, dass an Tankstellen viele Benzinpfützen normal sind. Habe bis jetzt wohl noch an keiner normalen Tankstelle getankt. Muss ich auf meine To-Do-List setzen.

In Australien gibt es keine 1 und 2 Cent Stücke. Trotzdem gibt es Preise wie 19.99$ usw. Ich war beim Bezahlen immer verwirrt, wenn ich versucht hatte mit Kleingeld zu zahlen. Mein Mann hat es mir also nochmal erklärt.

Wenn der Typ an der Kasse um 20,01$ bittet, gibst Du ihm 20$. Bei 20,02$ rückst Du auch nur 20$ raus.

Bei 20,03$ und 20,04$ gibst Du 20,05$.

Werden 20,06$ und 20,07$ verlangt, zahlst Du nur 20,05$ und bei 20,08$ und 20,09$ zahlst Du ganze 20,10$

Verstanden. Ist eigentlich simpel. Habe es aber erst jetzt gerafft. Hmm, hat ja nur 9 Monate gedauert 😉

Ich wünsche Euch eine schöne Woche 🙂

Eure „in Mathe ´ne 6“ Quasseltasche

4 Gedanken zu “Paar Worte zum Montag

  1. Dir auch eine schöne Woche, liebe Mascha!
    Dasselbe Bezahlsystem gibt es in der Türkei auch und ich finde es trotzdem ungerecht und auch nach fünf Jahren noch. Mein größtes Problem ist, die ganzen Münzen aus den verschiedenen Ländern auseinanderzuhalten. Euro- und Centmünzen sehen den türkischen Münzen z.B. sehr sehr ähnlich. Und bisher sehen US-Dollar und -Cents für mich völlig gleich aus. Da werde ich wohl erst einmal sehr viel abzählen müssen 😦

    • Ja, es dauert immer etwas bis man sich auf die neue Währung eingestellt hat, aber Du wirst das schon hinbekommen. Ich hätte in Amerika eher Sorge anstatt einen Dollar Schein, einen 100$ Schein herzugeben 🙂 Die Scheine sehen ja auch alle gleich aus, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s