0

Ohne Mann am Po der Welt

img_1129-1

Guten Abend Ihr Lieben 🙂

Gestern Abend habe ich meinen Schatz am Flughafen abgesetzt und bin sehr traurig nach Hause gefahren. Leider konnte wir nicht gemeinsam fliegen.

  1. Habe erst ab dem 20.Juni Urlaub.
  2. Mein Ausreise Visum ist immer noch nicht da!! Meine Visa Agentin meint, daß ich mir keine Sorgen machen muß. Aber ich fliege in 15 Tagen…..so langsam werde ich nervös.

Ich werde meinen Schatz in knapp 3 Wochen wiedersehen….inshalla.

Hier regnet es ohne Pause und es wird an keinem Tag wärmer als 16 Grad.

Vor einigen Tagen ist meine Mai Vintage Buch Box aus London angekommen. Das war der Inhalt:

Als Buch gab es „Friends and Relations“. Hatte noch keine Zeit reinzulesen.

Ansonsten gibt es nicht aufregendes zu erzählen. Alltag und nochmals Alltag.

Ich wünsche Euch einen traumhaften Sonntag!!!

Eure traurige Mascha

 

Werbeanzeigen
0

Noch 4 Wochen……

Hallo Ihr Lieben,

die Zeit rennt soooo schnell. Nur noch 4 Wochen und ich sitze im Flieger Richtung Europa.

Ich habe zwar leider noch nicht mein festes Australien Visum erhalten (Danke Indien) und muß daher ein Ausreise Antrag stellen, aber meine Visa Agentin sagt, daß das ohne Probleme laufen wird. Hoffe ich doch!!

Denn Flüge und Hotels sind schon gebucht und mein Urlaub ist auch schon offiziell eingereicht.

Mein Mann fliegt schon in 6 Tagen, da er für die EM nach Frankreich fliegt.

Was war die letzte Woche hier los?:

  1. Der Winter rückt immer näher. Diese Woche hatten wir Höchsttemperaturen von 12-14 Grad. Den Leuten ist voll kalt!!
  2. Ich habe super viel gearbeitet. Ich habe jede Extra Schicht genommen, die ich bekommen konnte. Ist alles Geld für die Reisekasse 🙂
  3. Ich habe mir ein neues Schleichtier zugelegt. Nehme immer noch ab 🙂
  4. Meine liebe Schwester hat mir aus Tokio ein Geburtstagspaket geschickt. Es kam erst nach meinem Geburtstag an, aber das nicht die Freude gemindert. Sie hat mir super Sachen für meine „Alice in Wonderland“ Sammlung geschenkt 🙂

img_1128

img_1121

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!!!

Eure Mascha

3

Dog Lover Show

Hallo Ihr Lieben,

Wahnsinn, schon wieder fast zwei Wochen um. Die Zeit rennt so schnell.

Letztes Wochenende waren wir auf der Dog Lover Show. Dort konnte man mit vielen Hundezüchtern sprechen, alles um den Hund kaufen, Vorträge anhören usw. Ein wirklich buntes Treiben. War nicht uninteressant, aber ich muß es nicht nochmal haben. Würde nur hingehen, wenn ich selber einen Hund habe und besondere Leckerlies usw. kaufen möchte.

Lustige Situation:

Eine Dame verkaufte dort Bücher, in denen man alle Hundeparks usw. finden kann, die sich in und um Melbourne befinden. Als wir so in den Büchern blätterten, meinte die Verkäuferin super aufgesetzt freundlich, dass die Bücher toll wären, da man in all diesen Parks den Hund ohne Leine laufen lassen darf.

Mein Mann: Wussten sie, dass man nach Sonnenuntergang seinen Hund überall ohne Leine laufen lassen darf?

Sie: Oh, das ist aber interessant. Das wusste ich gar nicht. Wirklich?

…….

Später sind wir dann noch bei unserem Lieblings Vietnamesen gewesen. Ich habe wieder Mongolian Beef gegessen. Super lecker!!!!

Hier ist es  19 Uhr und ich bin schon voll müde. Bin seit Tagen gesundheitlich angeschlagen und morgen habe ich auch keinen freien Samstag mit meinem Schatz, sondern habe den ganzen Tag einen Erste Hilfe Kurs, den mein Arbeitgeber anbietet.

Werde berichten wie es war:)

Alles Liebe!!!

Mascha

2

Fröhlichen Nicht-Geburtstag

img_1042

….an alle, die heute nicht Geburtstag haben 🙂

Nach vielen Jahren habe ich endlich mal wieder „Alice im Wunderland“ gesehen. Und das erste Mal in Englisch. Ich LIEBE den Film!!!!!! Ihr auch?

Was gibt es zu erzählen?

  • Ich habe die Owlcrate Buch-Box abbestellt. YA- Bücher sind nichts für mich. Harry Potter war anscheinend die große Ausnahme.
  • Ich habe einen Online Test gemacht. Bist Du ein Hunde-oder Katzenmensch. Ich bin Katzenmensch und mein Mann gehört zu den Hundeleutchen 🙂
  • mein neuer Schleichzugang ist eine Katze:

img_1041

Insgesamt sind über 10 Kilo weg.

  • Ich war bei einem Klienten, der Probleme mit der Zahnpflege hat (er ist geistig etwas zurückgeblieben). Ich setzte mich also mit ihm zusammen, um darüber zu sprechen wie man die Zähne richtig putzt. Kurzer Auszug aus dem Dialog:

Ich: When do you brush your teeth?

Er: In the morning.

Ich: Good. How many minutes?

Er: Two minutes.

Ich: Good. And?

Er: And??

Ich: What about later in the evening?

Er: Don’t know.

Ich: Don’t you brush your teeth in the evening?

Er: No. Never.

Ich: Oh, but it is very important to brush the teeth before bedtime.

Er: Okay.

Ich: And for how long do you have to brush your teeth in the evening?

Er: Well, I suppose for the rest of my life, right?

🙂

  • Mein Mann und ich waren wieder mal am Hundestrand mit dem Hund eines Freundes. Dort stand eine Frau mit ihrem Vierbeiner, der sich ständig hinter ihren Beinen versteckte, anstatt mit anderen Hunden zu spielen. Mein Mann zu Ihr:

Er: Schöner Hund.

Sie: Danke

Er: Ihr Hund ist ein ängstlicher wie ich sehe.

Sie: Das legt sich noch.

Er: Das glaube ich nicht. Er wirkt im ganzen eingeschüchtert und er ist schon ausgewachsen. Das wird nie ein mutiger Hund.

Sie: Ach ja??!! Und ihr Hund ist ein Arschlochhund!!!

 

Alles Liebe,

Mascha

 

5

Hausarzt in Australien

Hallo Ihr Lieben,

wie Ihr ja wisst planen mein Mann und ich in Australien zu bleiben. Ich bin nun seit ca. 6 Monaten in Down Under. Ich bin noch mitten im Visa Prozess, aber meine Agentin meinte, daß ich mit Glück schon in einigen Wochen das Visum in den Händen halte.

Ich war in den letzten Monaten damit beschäftigt in Australien 100%ig anzukommen.

Auf meiner Liste stand:

Australischer Führerschein

Australisches Bankkonto

Steuernummer

Arbeitsvertrag

Krankenversicherung

Zahnarzt finden für Kontrollen

Hausarzt finden

Freundeskreis aufbauen

Haus mit Garten

 

Alles auf der Liste ist erledigt außer Freundeskreis finden. Ich habe zwar Bekannte hier durch meinen Mann und ich habe auch schon eine nette Deutsche kennengelernt, die ich immer wieder zum Kaffee usw. treffe, aber das kann und darf noch nicht alles sein. Ich werde mal schauen, daß ich zu einigen Meet Up Gruppen gehe, um meine sozialen Kontakte auszubauen. Jetzt wo alles andere erledigt ist, habe ich auch den Kopf freier.

Zum Thema Doktor:

Hier in Australien gibt es einen staatlichen Krankenschutz, aber der ist nicht zu vergleichen mit dem Deutschen. Vieles muß selbst gezahlt werden. Auch Krankenwagentransporte sind nicht abgedeckt. Jeder Aussie, der es sich leisten kann, hat eine Privatversicherung.

Und dann ist es auch so, daß  man zum Beispiel nur zum Facharzt geht, wenn es unbedingt sein muß. Die GP’s (die normalen Ärzte) decken meistens alles mit ab. Ich habe mir eine Ärztin herausgesucht, die unter anderem auch Gyn-Untersuchungen macht. Für frauenärztliche Kontroll-Untersuchungen würde hier niemand zum Gyn-Doc gehen. Viel zu teuer. Also saß ich am Montag bei einer Ärztin, die alles abgedeckt hat. Bodycheck, Hauttest, Blutabnahme, Paptest usw. Es gab aber keinen Gynstuhl dafür. Da liegt man einfach auf einer normalen Liege und bekommt ein Polster unter den Popo……

In zwei Wochen kommen meine Ergebnisse. Muß dann wieder antanzen. Hoffe es ist alles okay.

Danke, daß Ihr mich beim Auswandern begleitet 🙂

Eure Mascha

 

 

6

Bücherboxen

fullsizerender_zpsutrtjy7w

Hallo Ihr Lieben,

heute geht es um mein Lieblingsthema: Bücher!!!

Wie ja einige von Euch wissen bin ich vor einigen Monaten auf die Buchbox Owlcrate gestoßen. Ein kanadisches Team stellt jeden Monat eine schöne Buchbox zusammen. Inhalt: Ein Buch plus passend dazu kleine Extras.

Offiziell ist es aber ein Young Adult Buch Service. Also für junge Erwachsene. Da aber Harry Potter auch ein „Young Adult“ Buch ist und ich mich auch noch sehr jung fühle ;), dachte ich mir nichts dabei und abonnierte die Eulenkiste.

Nun habe ich schon die dritte Box bekommen. Das ist die Märzbox:

img_1011

Niedliche Sachen sind drin. Ein cooles Sockenpaar, ein Kugelschreiber, der aussieht wie eine Feder (fühle mich wie ein Hogwartsschüler, wenn ich damit schreibe ;)) usw.

ABER: Das Buch ist wie das vorherige nicht meins. Das erste Buch war gut. Da ging es aber auch um die Bronte Geschwister. Aber die anderen beiden……:(

Die Bücher sind gut, aber eher für Leser im Teenager Alter. Ich mag halt keine Geschichten lesen über 16-18jährige, die bei ihren Eltern leben, Schulstress haben und ihre erste große Liebe erleben. Bin dann doch etwas zu alt dafür.

Leider habe ich das Datum zur Abo Kündigung verpasst. Werde also nochmal die April Box erhalten (Thema ist noch unbekannt), aber dann werde ich das Abo kündigen. Schade, denn ich mag die kleinen Geschenke, ABER das Buch ist der Star der Box und wenn mir die Bücher nicht gefallen, ist das heraus geschmissenes Geld.

Leider gibt es in dieser Buch Box Form nichts für Erwachsene. Naja, es gibt Book Riot. Aber die schicken nur alle 3 Monate und ich habe auch schon viel schlechte Kritik gelesen plus sind die auch teuer. Also nein.

Bin jetzt auf ein Paar aus London gestoßen, die jeden Monat Klassiker verschicken und dazu gibt es auch kleine Extras. Kosten: Nur halb so viel wie das Owl Crate Abo also großer Pluspunkt!!! Habe jetzt mal ein Päckchen bestellt. Werde mal sehen wie es mir gefällt.

Werde berichten.

Dann hatte ich davor noch eine YA Buchbox bestellt, die aus Australien kommt (siehe erstes Foto), da die natürlich günstiger ist durch Inlandversand. Geschenke sind süß. Buch mal wieder Reinfall 😦

Werde mich jetzt für die Arbeit fertigmachen. Hier ist es kurz nach sieben und es sind 7 Grad draußen. Muß mir langsam wärmere Klamotten kaufen 🙂

Eure Mascha

 

4

Medizinische Untersuchung

Hallo Ihr Lieben,

gestern hatte ich meine große medizinische Untersuchung. Wie Ihr ja wisst, bin ich noch mitten im Visa Prozess und hoffe bis zum Sommer mein Visum für Australien in den Händen zu haben.

Das Immigration Office möchte auch von jedem Einwanderer einen medizinischen Bericht. Ich musste also einen Termin bei einer speziellen Visapraxis machen.

Termin wurde telefonisch gemacht und die Gebühr wurde direkt von meinem Konto gebucht (teurer Spaß). Dann hieß es in der Bestätigungsemail, daß ich mindestens 2 Stunden einplanen soll. Sie würden einen vollen Bodycheck machen, Röntgen, Blut und Urin testen usw.

Als ich dort ankam, Paß vorgelegt und alle Formulare ausgefüllt hatte musste ich im Warteraum Platz nehmen. Mit mir saß da noch ein indisches und chinesisches Paar.

Ich hatte mein Buch mit und wollte es mir nun gemütlich machen, da ich ja auf eine lange Wartezeit eingestellt war.

Nach 2 Minuten wurde ich schon aufgerufen. Ein junger Typ stellte mich auf die Waage, schaute wie groß ich bin, machte einen Seetest und kontrollierte meinen Blutdruck. Danach gab er mir einen Becher und bat mich da rein zu pinkeln. Wo? 2 Meter von seinem Schreibtisch war eine Schiebetür und dort war ein Klo drin. Er führte mich rein, schloß die etwas kaputte Tür und wartete nun draußen auf mein Pipi. Das war schräg und ich war total blockiert. Dauert etwas bis ich pinkeln konnte.

Danach wieder in den Warteraum. Dann Blutabnahme. Auf HIV wird auch getestet. Dann wieder Warteraum. Dann wurde ich wieder aufgerufen. Diesmal hörte mich ein Doktor ab, kontrollierte Augen, Ohren usw.

Doc: Sie sind also aus Deutschand.

Ich: Yep.

Doc: Ich habe nicht oft Deutsche hier. Mehr Inder, Afrikaner und Chinesen.

Ich: Kann ich mir vorstellen.

Doc: Naja, wenn ich mir anschaue was da in Europa los ist, dann werden vielleicht schon bald mehr Deutsche versuchen nach Australien auszuwandern. Was ist mit Eurer Merkel los??

Sprachen dann etwas über die Flüchtlingsproblematik und dann schickte er mich zum Röntgen.

Alles zusammen dauerte ca. eine Stunde. Jeder war super nett und ich bin froh, daß ich wieder einen Schritt näher am Visum bin.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Eure Mascha