12

Der Zahnarzt muss erst gross werden

image

Liebe und sonnige Gruesse aus Ungarn. Wir haben eine super Zeit. Wir fahren Rad, lesen, schlafen, essen, spielen Schach, Karten, Tennis usw.

image

image

image

Ich liebe die ungarische Kueche 🙂

Ich liege gerade am Pool und auch nur hier habe ich Internet. Also blogge ich jetzt gerade mit meinem Smartphone. Nicht ganz einfach, aber fuer Euch nehme ich  einen Fingerkrampf in Kauf 😉

Gestern waren wir mit Freunden in Szeged. Wir haben super gegessen und das weltbeste Eis gekostet. Ich hatte Dunkle Schokolade mit Lavendel. Ein Traum. Lavendelmarmelade musste dann auch gleich mit.

image

image

image

image

image

image

image

Am Sonntag war ich beim Zahnarzt. Seine Praxis hier im Ort ist ganz neu. Ich war schon voll nervoes. Um 18 Uhr war es dann soweit. Ich musste zum Doc. Als ich den Behandlungsraum betrat und ein 16-jaehriger Junge mir die Hand reichte, schaute ich etwas irritiert herum und suchte den Arzt. Aber dann kam heraus, dass diese Milchschnitte der Arzt war. Ich dachte, ich spinne. Er sprach zum Glueck Englisch und erklaerte, dass er 26 sei und schon eine Weiterbildung zum Kieferchirugen macht. Wow. Er meinte, er mag das „cutting“and „bleeding“. Aha.
Er kontrollierte meine Beisserchen. Keine Loecher usw. ABER, eine Fuellung die in Delhi gemacht wurde ist nicht gut und muss erneuert werden. Samstag wird das gemacht. Ich will zwar nicht, da ich Angst habe und die Fuellung damals in Delhi erneuert zu bekommen war eine sehr schmerzhafte Nummer, aber ich habe keine Wahl. Der Babydoc meinte, dass ich spaeter riesige Probleme bekommen werde 😦

Danach war mein Mann dran. Als ich vom Behandlungsstuhl aufstand und mein Schatz sich setzte, bat der Fruchtzwerg-Arzt ihn wieder aufzustehen, da er erst den Sitz reinigen muesste???!!

Am Sonntag fahren wir dann fuer einige Tage nach Romaenien. Wird bestimmt toll.

Morgen habe ich Tennisunterricht. Muss an meiner Vorhand arbeiten.

Gehe jetzt schwimmen. Wird mir zu heiss auf der Wiese 🙂

Freue mich auf Eure Kommentare.

Die Gulaschtasche

8

Neues Hobby (^_^)V

wpid-20150704_205906.jpg

Hallo Ihr Lieben,

die Tage in Wien waren sch**** heiß, aber jetzt regnet es und dadurch wurde es kühler…..was für eine Wohltat. Freitag sitzen wir im Zug Richtung Budapest. 14 Tage lang schwimmen, Tennis spielen, Rad fahren, ausschlafen und Bücher lesen stehen auf dem Programm. Ich freue mich!! 🙂 Na gut…..zum Zahndoc muß ich auch…..das ist nicht so schön….Maschi hat Angst….aber Drücken wir mal die Daumen, das nichts ist.

Ich habe ein neues Hobby. Ich bin Geocacherin geworden. Mein Bruder hat mich infiziert. Mit Hilfe einer App und GPS geht man auf Schnitzeljagd und es macht sooooooo viel Spaß. Auf meiner letzten Tour fand ich 6 Stück. Darunter auch ein Travelbug (Reisekäfer) Hotel.

wpid-20150706_071242.jpg

wpid-20150706_074523.jpg

Travelbugs und Geocoins habe ich auch gefunden und mitgenommen 🙂

wpid-20150706_095841.jpg

wpid-20150706_095851.jpg

Du verstehst nur Bahnhof? Dann bist Du ein Muggel 😉 Möchtest Du auch Geocacher werden? 🙂

Nach der Schatzsuche hatte ich mir eine Stärkung verdient 🙂

wpid-20150706_142638.jpg

Lecker Mittagessen beim Vietnamesen 🙂

Abendessen gab es dann beim Japaner 🙂

wpid-20150706_202310.jpg

Und Nachtisch beim Tichy…..Eismarillenknödel und Mohn-Himbeerknödel…..der Himmel!!!!

wpid-20150706_193749.jpg

Gestern war ich babysitten. Die Maus ist 5 Jahre alt. Ich kenne sie schon seit Babyalter. Wir hatten einen tollen Tag im Schwimmbad und sie machte mir auch ein süßes Geschenk. Sie reichte mir das:

wpid-20150708_194101.jpg

Und sagt: „Ein Glücksschwammerl für Dich.“ Ist das nicht goldig??!! Habe mich sehr gefreut 🙂

So, muß jetzt meine Caches eintragen und meine Travelbugs loggen……immer noch verwirrt? 😉

Eure Quasseltasche

0

Kurze Meldung bevor Heiabubu

image

Hier ist es schon nach 22 Uhr und ich bin hundemuede. Und guckt mal was da bei mir im Bett liegt 🙂

Gestern habe ich den Lidl-Bericht gesehen. War gut gemacht. Lidl kommt Ende des Jahres zu uns und die ersten Laeden machen in…..Melbourne auf!!!!!!! Aldi hat damals zuerst in Sydney eroeffnet. Daher freue ich mich, dass Lidl bei uns anfaengt 🙂 Aber Melbourne ist gross. Mal sehen wo die Laeden genau aufmachen werden 🙂

image

Ansonsten gedeiht mein Kaktus sehr gut 🙂

image

image

Gehe jetzt schlafen. Gute Nacht.

Eure Schlaftasche

7

Eine Jeans muß her

wpid-img_0863-1.jpg

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mit meinem Schatz die schönste Shopping Mall Australiens besucht. Ich brauchte dringend eine neue Jeans, bevor es nach Europa geht. Und da meine liebe Schwiegermama mir zum Geburtstag etwas Geld geschickt hatte, konnte ich nun mit gutem Gewissen shoppen gehen 🙂 Ich muß dazu sagen, daß ich nicht gerne einkaufen gehe…..Klamotten zu kaufen macht mir eher Stress. Und besonders eine gute Jeans zu finden ist nicht einfach. Denn entweder ist sie oben zu groß, oder unten zu kurz. Als ich nach einer Stunde und nach 20 anprobierten Jeans schon kurz vorm Ausflippen war (zwei sehr liebe Angestellte halfen mir bei der Jeanssuche) kam plötzlich eine von denen mit einer super Jeans um die Ecke gehopst. Angezogen, gepasst, zur Kasse. GOTT, war ich froh, daß ich den Laden verlassen konnte……und fragt erstmal meinen Mann 😉

Danach hatten wir uns ein Mittagessen verdient.

wpid-20150603_152816.jpg

wpid-20150603_152809.jpg

Wir hatten einen super Japaner entdeckt. Geniales Essen. Ich hatte eine Bentobox plus Udonnudelsuppe und dazu ein Matcha (Grüntee) Getränk (siehe erstes Foto).

Danach habe ich noch schnell einen Abstecher Richtung Buchladen gemacht.

wpid-20150603_165117-1.jpg

Kannte diese Kette gar nicht. Aber super Laden!!! Zum Beispiel gab es das:

wpid-20150603_155857.jpg

„Blind Date with a book“. Die Bücher sind so eingepackt, daß Du nicht erkennst wie es aussieht. Auch den Titel und Schriftsteller kennst Du nicht erkennen. Auf dem Einwickelpapier stehen nur drei Worte, die das Buch beschreiben. Und auf Grund dieser drei Worte kannst Du Dir ein Buch auswählen. Zum Beispiel stand auf einem „Adventure, Courage, Love“. Der Buchladen will damit erreichen, daß man sich nicht vom Cover eines Buches beeinflussen lässt, oder nur immer die selben Schriftsteller liest. Super Idee. Ich aber habe mir dieses Buch gekauft. Vielleicht hilft es mir zu verstehen, warum ich immer essen muß, wenn ich emotional aufgewühlt bin.

wpid-20150603_181740.jpg

Und dann habe ich mich noch sehr über meinen Schatz gefreut, der mich wieder mal einfach so mit einem wunderschönen Blumenstrauß überraschte.

wpid-20150602_101437.jpg

Ich wünsche Euch noch einen super Mittwoch.

Eure Quasseltasche

7

Hunde-Angriff auf Pflanzenmama

wpid-20150522_083530.jpg

Guten Morgen Ihr Lieben!!!

Ich begrüße Euch mit einem Mocktail, den ich mir heute zum Frühstück gemacht habe.

Was gibt es zu erzählen? Hmm, also gestern waren wir auf einem Markt wo man super ungarische Salami kaufen kann. Vor dem Eingang spielte dieser Australier Musik für die Kinder 🙂

wpid-20150524_125847.jpg

Fand ich toll 🙂

Dann habe ich noch nachträglich von einer netten alten Dame ein Geburtstagsgeschenk bekommen.

wpid-20150524_101049.jpg

Das ist Aboriginal Kunst. Ich weiß zwar nicht was ich mit der kleinen Schale machen soll, aber ich finde sie sehr schön 🙂

Dann war ich mal wieder im Secondhandladen auf Buchsuche. Das war die Beute:

wpid-20150524_101102.jpg

Die Bibel der Inder. Ich hatte mir die ganzen Jahre in Indien vorgenommen das Buch zu lesen, habe es aber nie geschafft……jetzt schaffe ich es auch nicht….aber nun habe ich es schon mal gekauft….Step by step 😉

Und das Buch habe ich mir auch geholt. Kenne den Mann nicht, aber mir gefiel der Titel 🙂

wpid-20150524_101215.jpg

Thema Hundeangriff: Ein Freund von uns hat einen ungarischen Jagdhund. Sein Name ist Lali. Lali verbringt manchmal das Wochenende bei uns. Der Süße ist noch kein Jahr alt und dementsprechend noch ziemlich verschmust und verspielt 🙂 Gestern kam ich aus der Dusche (deswegen sehen meine Haare so bekloppt aus) und setzte mich hin, um die Zeitung zu lesen. Plötzlich kam Lali und sprang auf mich drauf und fing an zu spielen. Ich konnte nicht aufhören zu lachen 🙂 Und mein Schatz (anstatt mir zu helfen) machte Fotos 🙂

wpid-img_0377.jpg

wpid-img_0388.jpg

wpid-img_0386.jpg

Und warum bin ich eine Pflanzenmama? Ich habe eine neue App entdeckt, die mich dazu bringt mehr Wasser zu trinken. Ich bin wirklich schlecht mit dem Trinken. Ich spüre keinen Durst, oder ich interpretiere den Durst als Hunger. Nicht sinnvoll bei einer Diät. Ich hatte schon mal ein Trink-App, aber das war nur ein Bild von einer großen Flasche, die sich bis zum Abend füllen sollte…..war mir nach paar Tagen schon wurscht, ob die Flasche voll war und vergaß wieder zu trinken. Nun habe ich aber eine kleine Pflanze adoptiert und die braucht Wasser um zu wachsen. Jedes Mal wenn mein Handy piepst mit der Meldung TRINKEN, trinke ich sofort ein Glas Wasser und gieße mein Pflänzchen. Dann ist das Pflänzchen glücklich und strahlt mich an…..hach….Mutterglück. Ich weiß es klingt bescheuert, denn die Pflanze ist ja nicht echt, ABER ich spüre trotzdem die Verantwortung und mein Körper dankt es mir hoffentlich auch……mit einer Gewichtsabnahme. Ich war auch jahrelang Tamagotchi Mama…..bin also ein elektronisches Baby gewöhnt 🙂 So, und nun Babyfotos 🙂

wpid-screenshot_2015-05-22-08-24-07-1.png

Da war das Baby erst einen Tag alt 🙂

wpid-screenshot_2015-05-23-09-32-30-1.png

Das ist es schon 2 Tage alt!!! Süß, oder?

wpid-screenshot_2015-05-25-07-40-57-1.png

Und so sieht es heute aus!!! Schön 🙂

Oh, mein Baby hat Durst. Muß los!!!

Eure Quasseltasche

5

Bin zum 5. Mal 28 geworden :)

wpid-screenshot_2015-04-23-08-00-52-1.png

Vielen Dank für all Eure lieben Geburtstagswünsche. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Ein besonderer Dank geht an die liebe Jana von der Blogseite Janavar (den Link zu ihrer Seite seht ihr bei meinem Blogroll). Sie ist eine super liebe und hübsche Lehrerin, die zurzeit in Istanbul lebt. Sie ist ein Katzennarr, liebt Fashion, reist gerne und geht bald nach Boston. Ich verfolge ihren Blog schon lange und freue mich immer wieder von ihr zu lesen. Sie hat mir auf Instagram ein Geburtstagslied hinterlassen. So süß!! Und ihr Kater war auch dabei 🙂

wpid-screenshot_2015-05-21-10-51-33-1.png

Jaaaaa, gestern hatte ich Geburtstag und da mein Geburtstag auf einen Arbeitstag fiel, hatte ich über Tag viel Zeit für mich alleine, da ja jeder arbeiten musste. Aber das war nicht schlimm. Maschilein kann sich nämlich gut alleine beschäftigen 😉

Zuerst bin ich im Park, bei wunderschönem Wetter, joggen gewesen (wobei der größte Teil der sportlichen Aktivität aus Walking bestand) 🙂 Wenn aber durch meine Kopfhörer plötzlich die Musik von Rocky kam, lief ich los wie ein Weltmeister!!!

wpid-20150520_085249.jpg

wpid-20150520_085154.jpg

20150520_085107

wpid-20150520_090347.jpg

Als ich auf der Parkbank saß, um die herbstliche Idylle zu genießen, landeten zwei Papageinfedern auf meinem Oberschenkel…..und als Smartphone-, Instagram-, Facebook-, Whats App- und Blog- Süchtige schoß ich natürlich sofort ein Foto davon 🙂

Nach dem Park ging es zur Maniküre und Pediküre. Schön lackiert ging es dann zur chinesischen Rücken-Öl Massage.

Ich habe mir also ein Spa.Programm gegönnt 🙂

Danach hatte ich Lust zur Bücherei zu gehen. Dort griff ich mir dieses Buch:

20150521_081422

Ich bin großer Stephen King Fan!!! Ich habe all seine Bücher gelesen…..außer die letzten 3.

Revival (2013), Mr.Mercedes (2014), Doctor Sleep (2013). Jetzt im Juni soll das neuste Buch rauskommen: Es heisst „Finders Keepers“. Ist eine Fortsetzung von Mr Mercedes. Mal sehen was ich davon lesen werde. Denn nicht alle Bücher gefallen mir. Jedes Buch von Stephen King war absolut genial, AUßER die Reihe „Der Dunkle Turm“. Große SK Fans haben immer wieder betont, daß diese Reihe das beste wäre, was SK je geschrieben hat, das Vermächtnis von Stephen King. Einfach super. Aber ich habe die Geschichte irgendwie nie gemocht und musste mich wirklich durch die Bände quälen…..

Ich besaß jedes Buch von Stephen King, aber mein Lebensstil hatte leider nicht zugelassen, daß ich die Bücher behalten konnte. Das tut mir immer noch weh und ich kann mir vorstellen, daß ich in den nächsten Jahren versuchen werde die Sammlung wiederherzustellen 🙂 Das Buch „Doctor Sleep“ gefällt mir schon sehr gut. Und ich liebe das Cover!!! (Meine Finger habe ich nur zufällig auf das Buch gelegt, als ich das Foto schoß. Ich wollte ganz sicher nicht meine schönen Nägel zur Schau stellen.)

Soooo, bin vom Thema abgedriffet. Es geht ja hier nicht um Bücher, sondern um meinen Geburtstag 🙂

Mein Schatz überraschte mich mit wunderschönen Blumen und einem Lemontart. ICH LIEBE ZITRONENKUCHEN!!!

wpid-img_0818.jpg

Zusätzlich hat mein Mann es geschafft in Australien Bad Schwartau Marmelade aufzutreiben 🙂

wpid-20150520_065903.jpg

Nach Holsteiner Rezept. Da freut sich das Norddeutsche Mädchen von der Ostsee 🙂

Und im Juni kann ich noch ein weiteres Geschenk von meinem Schatz genießen. Wir werden uns das St.Petersburg Ballet ansehen. Das Russische Ballet führt hier in Melbourne „Schwanensee“ auf. Freue mich schon riesig!!! Habe noch nie ein Balletstück gesehen und die Geschichte von Schwanensee kenne ich nur aus dem Film „Black Swan“. Ich weiß…..peinlich….aber ich bin ehrlich.

Abends sind wir dann mit Freunden beim besten Japaner der Stadt gewesen.

wpid-img_0819.jpg

wpid-img_0824.jpg

wpid-img_0829.jpg

wpid-img_0828.jpg

Es war sooooooo unverschämt lecker!!!!!! Ich war sooooo voll gefressen nach dem Essen, daß ich kaum gehen konnte. Und jaaaaa, ich weiß. Das war nicht vegan. Meine Mutter, die selbst seit fast einem Jahr strenge Veganerin ist, hat mich schon im Geburtstaggruß zurechtgewiesen……Aber mir war es egal. Ich bin ja noch keine Veganerin. Ich fühle mich nicht schuldig 🙂

Thema Vegan-Challenge: Ich habe die Challenge abgebrochen, da an zu vielen Tagen nicht-vegan gegessen wurde. Einladungen, Mopshochzeit, mein Geburtstag. Hat keinen Sinn gemacht so weiterzumachen. Ich werde neu starten. Weiß aber noch nicht wann.

Ach ja. Thema Mopshochzeit. Die beiden Möpse waren sogar in den Lübecker Nachrichten 🙂

IMG-20150520-WA0001

Bis dann,

Eure Quasseltasche

5

Etwas zum Lachen :)

wpid-screenshot_2015-05-15-13-17-34-1.png

Etwas zum Lachen: Heute haben sich ein Inder und ein Afrikaner in die Haare bekommen. Sie stritten furchtbar und schrien sich an. Und dann kam das:

Inder: „You are a fucking black bastard!!!!!“

Afrikaner: „You are black, too!!!“

🙂

Herrlich.

Und dann habe ich mein zweites Amigurumi fertiggestellt. Ein kleines Gespenst für meine Schwester, die in Japan lebt 🙂 Sie wollte eigentlich einen Delphin, aber das war mir zu schwer. Also habe ich ihr einen Spooky Boo angeboten und sie war wegen Mangel an Alternativen einverstanden 😉

wpid-20150515_092204.jpg

Eure Quasseltasche

8

Berichte aus der Quasselwelt

wpid-img_0790.jpg

Hallo Ihr Lieben. Schöne Grüße aus dem verregneten, grauen und kaltem Norddeutschland…..ähm ich meine Melbourne. War kurz verpeilt. Hab kurz gedacht ich sei wieder zu Hause an der Ostsee 😉

Was war bei mir so los? Also: Das Foto oben zeigt einen Tasmanischen Teufel…..ähm ich meine Chihuahua Mix, den ich im Park entdeckt habe. Voll süß!!! Nur irgendwie habe ich das Gefühl, daß er von mir gelangweilt war…..

Beim Shoppen habe ich dann noch diesen Hund entdeckt:

wpid-20150508_101942.jpg

Brumm Brumm, sage ich nur 🙂

Die kleine Katze, von der ich Euch schon erzählt habe, wächst ganz schön und wird jeden Tag niedlicher. Ihr Lieblingsschlafplatz? Meine Schulter 🙂

wpid-20150511_092600.jpg

wpid-20150511_151439.jpg

Und dann habe ich Euch ja meine Geburtstags-Amigurumis gezeigt. Sie waren ein voller Erfolg 🙂 Puh. Und da zu einem Geburtstag auch Backwerk gehört, habe ich Schoko-Toffifee Muffins gezaubert. VOOOOOOOL lecker und überhaupt nicht vegan (schäm).

wpid-20150510_112947.jpg

wpid-20150510_120906.jpg

Ich wünsche Euch allen einen super Tag!!!!!

Eure Quasseltasche

13

Stopfnadel plus bekloppte Menschen

wpid-20150505_134830.jpg

So, nun muß ich nicht mehr mit Gewalt die dicke Wolle durch die kleine Nähnadel zwängen und dabei Wutanfälle bekommen 🙂 Das zweite Amigurumi kann losgehen. Es soll ein Geschenk für eine (noch) 8-jährige Maus werden. Sie hat nächste Woche Geburtstag 🙂

Thema Vegan Challenge:

wpid-20150505_131710.jpg

„Vegan for fit“ habe ich gelesen und in dem „Vegan for Fun“ habe ich alle Rezepte markiert, die challengetauglich sind. Heute habe ich schon mal paar vegane Sachen gekauft. Und morgen könnte es losgehen……ich habe aber Sorge, daß das ein Desaster wird……30 Tage können lang sein und ich bekomme hier nicht alle Zutaten und ich habe keinen super tollen Mixer usw…….aber ich würde es wirklich gerne versuchen. Sag bescheid wann es losgeht und werde dann regelmäßig darüber vloggen. Wer sich für das Thema interessiert schaut vorbei und wen es nicht interessiert liest weiterhin nur meinen Blog 🙂

Und nun noch etwas befremdliches: In Australien ist mir schon sehr oft aufgefallen, daß Australier sehr gerne auf dem Boden sitzen. Egal, ob drinnen oder draußen, man sitzt immer auf dem Boden. Noch erstaunlicher ist, daß diese Leutchen das auch durchziehen, wenn direkt neben ihnen eine Parkbank, eine kleine Mauer, ein Stuhl oder sonst was ist. Aber gestern schoß jemand den Vogel ab und ich dachte, ich bin im falschen Film. Ich war am Flughafen….draußen am Eingangsbereich. Es geht die Glastür auf und ein schicker Pilot mit Uniform kommt heraus. Er geht Richtung Parkbank……..und…….schiebt mit seinen Schuhen den Laub vom Boden und setzt sich neben die Bank AUF DEN BODEN!!!!!!!!! What the F***?????!!!!!!!