1

Herbst in Melbourne

Guten Morgen Ihr Lieben,

hier ist es kurz nach 7 Uhr und ich muß bald los zur Arbeit. Daher habe ich keine Zeit für einen langen Blog-Artikel mit Fotos usw. Aber am Wochenende werde ich alles wieder gut machen. Versprochen:)

Also jetzt nur kurz: Für alle die es evtl. nicht wissen. Hier ist seit dem 01.März offiziell Herbst. Ja, hier ist alles falsch herum 🙂

Und hier mal eine Übersicht wie es in Melbourne mit den Jahreszeiten läuft:

September-November    Frühling

Dezember-Februar           Sommer

März-Mai                             Herbst

Juni-August                         Winter

Ja, so ist das am Ende der Welt. Voll schräg Osterdekoration zu besorgen, wenn draußen die Blätter bunt durch die Gegend wehen.

Die Temperaturen sind aber noch nicht herbstlich. Am Dienstag hatten wir 39 Grad.

So, muß los.

Eure Quasseltasche

Werbeanzeigen
6

Bin noch daaaaaa!!!!!!!!!

Es tut mir leid!!! Habe mich lange nicht gemeldet. War jeden Tag beruflich unterwegs und bin abends totmüde ins Bett gefallen.

Habe aber SUUUUUUUPER viel zu erzählen. Und Fotos gibt es auch viele!!!!!

Noch etwas Geduld. Hier ist es 6.30 Uhr morgens. Muß gleich wieder los. Wollte mich aber kurz melden.

Rennt  nicht weg!!!

Eure Mascha

6

Buchbox ist daaaaaaaa!!!!! Plus MEGA Buch TIPP!!!

img_0655

img_0885.jpg

Guten Morgen aus Australien!!!!

Ich wollte Euch kurz meine Buchbox zeigen, die vor einigen Tagen aus Kanada geliefert wurde. Ich erzählte Euch ja, daß ich nun jeden Monat eine Buchbox geschickt bekomme. Das Thema der Februar Box ist Science Fiction. Und das war drin:

2 Bücher!!!! Yuhuuu!!!! Titel seht ihr auf dem Foto.

Ein Doc Who Magnet aus Holz.

Ein Brief von der Autorin.

Ein Lesezeichen.

Ein Buchsticker mit Original Unterschrift der Autorin

Eine selbstgemachte Stofftasche mit den Liebespaaren aus der Buchreihe „Lunar Chronicles“

Und das ist auch eine gute Leitung zum nächsten Thema:

Ich konnte mit dem Beutel nichts anfangen, weil ich die „Lunar Chronicles“ gar nicht kannte. Las dann bei Wiki worum es geht und schaute mir bei Amazon die Cover an. Die Cover sind WUNDERSCHÖN und die Geschichten klingen schräg, aber interessant. Die Reihe besteht aus 4 Büchern. Bekannte Märchenfiguren werden in eine futuristische Welt gesetzt. Zum Beispiel ist Cinderella ein Cyborg und wird daher von ihrer Familie gemobbt usw. Sag ja, schräg. Aber ich versuche mich da mal reinzulesen.

Aber jetzt komme ich erst zum interessanten Punkt. Ich sagte Euch ja, daß die Bücher hier in Australien sehr teuer sind und die Auswahl nicht berauscht. Deshalb habe ich manchmal bei Amazon bestellt. Aber das Porto ist mir zu teuer und daher war das auch keine super Lösung. Dieses leidige Thema wurde auch im Forum „Deutsche in Melbourne“ besprochen und eine Dame gab uns den Tipp „Book Depository“ zu nutzen. Sie tut es seit langem. Super Buchauswahl plus INTERNATIONAL SHIPPING FOR FREE!!!!!!!!!

Konnte es nicht glauben!!! Bin dann auf die Website gegangen, habe mir die „Lunar Chronicles“ herausgesucht. Nur halb so teuer wie die Buchreihe hier vorort und Lieferung kostenlos!!!! Habe per Paypal bezahlt und es hieß, daß es ca eine Woche dauert bis die Bücher aus England geliefert werden. Werde berichten, ob und wie geliefert wurde. Also an alle von Euch, die evtl. im Ausland leben und Bücher lieben……nutzt diesen Service!!!!! 🙂

Werde jetzt frühstücken.

Bis morgen,

Mascha

 

1

Ich habe einen Blog Award erhalten :)

liebster-award-2-0_zpscch2fbbx

Froschprinzessin hat mir einen Award verliehen und ich freue mich sehr darüber!!!!! Sie hat mir auch einige Fragen gestellt, die ich hiermit beantworte.

1. Hast du irgendein bestimmtes Konzept im Kopf was du bloggst oder machst du das spontan?

Ich habe schon soooooo oft versucht ein Konzept zu haben, aber bin jedesmal gescheitert. Schreibe also immer spontan 🙂

2. Planst du deine Blogartikel im voraus oder meistens frisch und aktuell?

Auch das habe ich oft versucht……klappt nicht…..also frisch und aktuell aus der Hüfte heraus 🙂

3. Nimmst du dir viel Zeit für deinen Blog ?

Was heißt viel Zeit? Der Blog ist mir sehr wichtig und ich nehme mir Zeit trotz Stresses usw. weiterhin Artikel zu schreiben. Das sollte reichen.

4. Wie lange Bloggst du schon?

Ich weiß, daß ich damals in Australien lebte, als ich an einem Nachmittag auf die Idee kam zu bloggen. Ich denke das ist ca. 5-6 Jahre her.

5. Hast du dir schon einmal überlegt einen anderen Blog mit einem anderen Thema zu führen?

Ich habe manchmal überlegt einen neuen Blog zu starten auf dem ich total anonym wäre. Keine Fotos, kein echter Name und niemand der mich wirklich kennt weiß etwas über den Blog. Weil dann könnte ich viel freier schreiben. Da mein Blog auch von Familie und Freunde gelesen wird, muß ich immer filtern was ich genau tippe 😉 Aber ehrlich gesagt, habe ich keine Lust einen neuen Blog zu starten. Und dazu kommt, daß ich persönlich auch lieber Blogs lese, wo ich weiß wer da schreibt. Name und Foto und eine kleine Bio hilft für den Kontakt. Ganz anonym mag ich nicht.

6. Hast du schon irgendwelche Pläne für deinen Blog? Was du besser oder anders machen möchtest? Hast aber noch keine Zeit für die Umsetzung gehabt?

Ähm, nö.

7. Hast du schon Erfahrungen gemacht, die du niemals vermissen möchtest? (Bezogen auf dem Blog)

Ich habe schon super liebe Kommentare bekommen von meinen Lesern und ich lese einige Blogs schon seit Jahren. Und auch wenn ich die Personen hinter den Blogs nicht persönlich kenne, habe ich das Gefühl Teil ihres Lebens zu sein. Und das ist schön 🙂

8. Ist bloggen für dich am PC oder am Handy leichter?

Das schnelle Schreiben am Laptop ist natürlich sehr angenehm, aber da ich viel reise, blogge ich auch oft schnell vom iPhone aus. Kurz tippen, Fotos ran, fertig 🙂

9. Welches Konzept hattest du am Anfang für deinen Blog im Kopf und was ist daraus geworden?

Ich wollte von meinen Abenteuern erzählen, von meinen Erlebnissen und wollte mich mit vielen verschiedenen Menschen austauschen. Meine Abenteuer sind zurzeit nicht wirklich existent, weil ich seit Monaten einem normalen Job nachgehe und normalen Alltag lebe…..nur halt am Ende der Welt.

10. Wäre es manchmal ohne Blog leichter?

Ich liebe meinen Blog, und will ihn nicht missen.

11. Sind meine Fragen zu hässlich gewesen? Irgendwie fällt mir so langsam nichts mehr an Fragen ein. Ich hoffe das ging so gerade.

Hässlich? Nein. Die Fragen sind gutaussehend und ich hoffe meine Antworten auch 😉

Ich wünsche Euch einen super Start in die Woche!!!

 

3

Robben Zuwachs :)

img_0843.jpg

Hallo Ihr Lieben,

ich habe es wieder geschafft abzunehmen, auch wenn die Woche nicht einfach war. 0.4kg. Bin sehr glücklich darüber.

Ansonsten war die Woche sehr stressig. Viel Arbeit und viel Zeit im Auto. Gestern als ich auf dem Weg zur Arbeit war, sah ich das:

img_0838.jpg

Und wenn man so etwas sieht, muß man doch auch lächeln, oder? 🙂

Abends um kurz nach 20 Uhr hatte ich Feierabend und mein Schatz auch. Spontan telefonierten wir uns zusammen und trafen uns beim Thai. Das Essen war TRAUMHAFT!!!!!

img_0840.jpg

Ich hatte Green Curry Hühnchen mit Gemüse in Kokosnussmilch. LECKER!!!!!!

Was sonst noch? Hmm…..Ich warte ganz aufgeregt auf meine Buchbox!!! Ich hoffe es dauert nicht zuuu lange. Kann nicht mehr warten!!!! Es wurde auch schon das März Thema veröffentlicht.

img_0836.png

Thema: Alles was das Herz eines Bücherwurms höher schlagen lässt!!!! Freue mich 🙂

Und dann freue ich mich auch sehr darüber, daß ich einen Blog Award erhalten habe. Aber dazu kommt ein extra Artikel.

Ich wünsche Euch alles Liebe!!!

Eure Quasseltasche