4

Om shanti Cappuccino

  
Guten Morgen Ihr Lieben 🙂

Hier ist es gerade kurz vor 7 Uhr. Ich sitze in einem kleinen Cafe, trinke einen Cappuccino und warte darauf, dass der Regen aufhört. 

Ich war schon um 5 Uhr wach und konnte nicht mehr schlafen. Also machte ich mich auf zum Strand, um zu meditieren. Der Wahnsinn ist, dass um kurz nach 5 schon viele Cafes aufmachen, Leute joggen und Surfer auf den Wellen reiten. Nach meiner Meditation fing es an zu regnen. Also rettete ich mich in ein Cafe und da sitze ich nun. Um 8 Uhr wollen wir wieder Tennis spielen. Und später haben wir noch paar Termine. 

Ich wünsche Euch allen einen schönen Mittwoch.

Eure Quasseltasche

Werbeanzeigen
6

101 Ziele nicht beliebt

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte ja in meinem letzten Beitrag über das Thema „101 Ziele“ gebloggt und wollte Eure Meinung wissen. Interessanterweise waren die meisten von Euch nicht begeistert von der Idee. Keine Festlegung, wurde oft genannt….

Also ich für meinen Teil werde diese Liste erstellen. Teile Euch in 20 Jahren mit, ob ich auch 3/4 abgearbeitet habe 😉

Ich wünsche Euch einen schönen Rest-Montag.

Eure Quasseltasche

21

101 Ziele bevor man stirbt

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute wollte ich über etwas schreiben, das jetzt leider gut passt.

Wie Ihr ja alle wisst, wurde gestern eine Linienmaschine über der Ukraine abgeschossen und alle 298 Menschen an Bord sind tot.

Eine wahre Tragödie. Mir fehlen die Worte…..

Geschockt war ich von den Bildern. Sie zeigten Reisepässe, Reiseführer und Leichen in den Trümmern. Ich fand das total geschmacklos!!!

Aber ich möchte jetzt nicht weiter auf diese Katastrophe eingehen.

Ihr kennt ja sicher alle das Buch „101 Orte, die man gesehen haben muß, bevor man stirbt“

Ich habe das Buch nicht gelesen, aber ich sah es oft. Es gibt auch noch x andere „101 Bücher“ über verschiedene Themen.

Auch die Janavar hat dieses „101 Dinge“ Thema angesprochen. Aber ich glaube es ging um einen Zeitraum von einem Jahr.

Nun habe ich letztens über einen Amerikaner gelesen, der vor ca. 20 Jahren mit einem Flugzeug unterwegs war. Das Flugzeug wäre beinahe abgestürzt. Und während dieser Mann Todesängste ausstand, schwor er sich, daß wenn er das überlebt, er sein Leben voll ausleben würde. Er würde versuchen alle seine Wünsche im Leben zu erfüllen. Als er den Flug  überlebte, nahm er sein Versprechen ernst.

Er machte eine Liste über 101 Dinge, die er in seinem Leben erreichen wollte. Seine Wünsche waren zum Beispiel:

sich verlieben und heiraten

eine gesunde Tochter haben

einen gesunden Sohn haben

eine eigene Firma besitzen

Millionär werden

Ferrari besitzen

Australien besuchen

China besuchen

Um die Welt segeln

usw.

Nach 20 Jahren hat er 3/4 seiner Liste abgearbeitet.

Ted (so heißt der Mann) meinte, daß diese Liste sehr hilft, denn durch das aufschreiben deiner Ziele, lernst Du deine Ziele wirklich zu benennen und kannst dich dadurch besser fokussieren.

Ich werde auch so eine Liste machen. Eine Liste über 101 Dinge, die ich im Leben noch erreichen möchte.

Denn das Leben ist kurz und kann jederzeit vorbei sein. (Was die Flugzeugtragödie von Flug MH17 zeigt).

Hättet Ihr auch Interesse so eine Liste zu erstellen?

Und mögt Ihr paar Sachen nennen, die auf Eurer Liste stehen werden?

So ein Austausch wäre sehr interessant.

Ich hoffe Ihr macht mit.

Eure Quasseltasche

13

Ein Vorbild

In den Kinos läuft jetzt der Film „Spuren“. Beim Instagram Gequassel seht Ihr ein Foto dazu. Es geht um die wahre Geschichte einer jungen Frau,  die sich mit 26 Jahren entschließt alleine die Westaustralische Wüste zu durchqueren. Sie hat nur 4 Kamele und einen Hund dabei. Nach 2 Jahren ist sie am Ziel und ist ein vollkommen neuer Mensch. Mich faszinieren solche Leute.  So mutig. So entschlossen. Würde auch gerne so eine Grenzerfahrung erleben, so ein Abenteuer…um zu sehen wie man damit umgeht und wie man sich entwickelt. Spannend. Wirklich.  Das Buch „Spuren“ werde ich mir auch holen. Es soll toll sein und ist  in Australien Pflichtlektüre in den Schulen.
Was empfindet Ihr, wenn Ihr von solchen Menschen hört? Und würdet Ihr auch gerne mal so ein Abenteuer erleben?

Ich wünsche euch einen schönen Abend.
Eure Quasseltasche

5

Hexenverfolgung in Indien

…..woran ich manchmal merke, daß ich hier in Indien im Mittelalter lebe?

Unteranderem an solchen Geschichten:

Gestern las ich in der Zeitung, daß in Bihar (ein nördlicher Staat in Indien) eine Frau von Dorfbewohnern zu Tode geprügelt wurde, weil man sie für eine Hexe hielt. Ihr Nachbar warf der Frau vor, daß sie schuld sei an der mysteriösen Krankheit seines Sohnes. Am Ende des Artikels stand:

Schrecklicher Vorfall, der zutiefst bedauert wird. Die Tat war kriminell, da…….und nun aufpassen…….Hexenverfolgung schon seit (!) 15 Jahren verboten ist.

Wow!!! Schon seit 15 Jahren??? Genial……..

 

4

Baba Ramdev heilt Schwule

Ich liebe morgens auf dem Balkon zu sitzen, eine Tasse Kaffee zu schlürfen und in der noch morgendlichen Frische von 24 Grad Zeitung zu lesen. Was gab es denn heute interessantes?

1. Homosexualität ist weiterhin eine Straftat in Indien. Der Antrag auf Änderung des Gesetzes wurde vom höchsten Gericht Indiens abgelehnt.

2. Guru Ramdev, bekannter unter dem Namen Baba Ramdev, verkündete, daß er verhindern will, daß in Goa weiterhin Kühe geschlachtet werden. Baba Ramdev ist durch seine spirituellen Lehren bekannt geworden. Aber erst seine Yoga TV Shows machten ihn berühmt. 1000ende Menschen versammeln sich regelmässig, um unter seiner Anleitung Yoga Übungen zu machen. Habe diese Shows schon einige Male im Fernsehen gesehen. Baba Ramdev ist im besten Alter, hat lange schwarze Haare und einen langen schwarzen Bart und trägt immer Orange. Später fing er dann auch außerhalb Indiens an Yoga usw. zu unterrichten. Auch Promis sind seine Schüler. Baba Ramdev, betonte am Anfang, daß ihn Politik nicht interessiere, aber in den letzten Jahren mischte er sich immer mehr in die Politik des Landes ein und versuchte Einfluß auf Politiker zu nehmen (Was in Indien nicht schwer ist. Spirituelle Führer werden in Indien sehr ernst genommen). Nun wil er wie gesagt die Kuhschlachtung in Goa verbieten. Na, viel Glück. Dadurch das in Goa viele Katholiken wohnen, gibt es die „Heilige Kuh“ nicht und daher wird sie auch gegessen. Wie will er den Katholiken das verbieten?

3. Baba Ramdev sagte in einem Interview, als es um seine Meinung über die Homosexualität ging: „Homosexualität ist nicht normal. Sie ist gegen die Natur und gehört nicht in die indische Gesellschaft. Homosexualität ist eine Krankheit. Aber keine Sorge. Ich kann diese Krankheit heilen. Ich brauche dafür 6 Monate. Mit Yoga, Meditation und Atemübungen bekommen wir das wieder hin.“

4. Die Lebenserwartung in Indien ist wieder um 5 Jahre gestiegen. Nun liegt sie bei Männern bei 67 Jahren und bei Frauen bei 69 Jahren.

So sah es vorher aus:

1960       42 Jahre

1980       48 Jahre

1990        58 Jahre

2000        62 Jahre

Jetzt weiß ich warum die Inderin so überrascht war, als mein Mann ihr erzählte, daß seine Mutter 65 Jahre alt ist und immer noch lebt.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Mittwoch.

8

Yoga Armee

Seit Wochen mache ich jeden Morgen Yoga.

Meine Lehrerin ist normerweise eine liebe, zierliche Französin.

Sie ist aber für zwei Wochen nicht da. Sie macht irgendwo eine Fortbildung. Also haben wir für diese Zeit einen Ersatz bekommen.

Heute morgen hatte ich das Vergnügen den Ersatz aus England zu testen.

Welche Lehrerin  besser ist?….hmm…entscheidet selbst.

Hier ein kurzer Überblick:

MADAME“leicht und sanft wie eine Schneeflocke auf einer Pusteblume“ BUTTERFLY

Guten Morgen alle zusamme…….

Setzt euch hin und singt mit mir dreimal Ommmmm……

Nun kreist den Kopf…..

Nun  kreist die Schulter…..

Legt Euch hin……

Entspannt Euch….

Shanti Shanti……

(bei den Posen)…..macht nur so viel und so weit wie euer Körper es erlaubt.

Langsam dehnen.

Geht sanft mit Eurem Körper um

Einatmen, Ausatmen

Begrüsst die Sonne

Geht in euch

Om shanti om

ENDE

 

General „ich will das ihr leidet“ Schmerz (eine riesige Frau mit durchtrainiertem Kampfkörper)

Morgen!!

Los geht’s!!

POSE

POSE

POSE

DEEEEEEEHHHHHHHNNNNNEEEENNNN

ES MUSS WEHTUN!!!!!

Bis zur Schmerzgrenze und WEITER!!!!

ZACK, ZACK, ZACK

DEEEEHHHHHNNNNNEEEEENNNN

Ihr sollt jeden Muskel spüren!!!

Und nun Schulterstand. Ich glaube nicht, daß das schon alle gemacht haben, aber egal. LOOOOOOOSSSSSS!!!!!!

(Maschi sitzt auf der Schulter, Maschi schwitzt, Maschi will nach Hause)

SOOOOO, und nun die Beine senkrecht über den Kopf…LOOOOOOSSSSS!!!

(neben mir klappen die ersten zusammen)

(Maschi sitzt immer noch auf der Schulter, aber die Beine zeigen senkrecht in die Luft. Mehr ist nicht drin….doch dann kommt General Schmerz)

Mascha!!! Da geht mehr!!!

(Und dann drückt sie meine Beine über den Kopf)

(Maschi bekommt Panik und denkt:“Super…..jetzt höre ich gleich KNICK KNACK und das Genick ist durch…..verreckt beim Yoga….was für ein spiritueller Abgang….hmm, würde man das KNICK KNACK überhaupt hören? Keine Ahnung.“ Während ich das so dachte, versuchte ich panisch meine Balance wiederzufinden. General Schmerz half mir und sagte kurz und knapp. DU BIST DOCH NOCH NICHT SO WEIT.

Ach nee…….

….habe mich für die nächsten 5 Stunden verpflichtet…..Aaaaaaahhhhhhh