4

Video anschauen…….es gibt paar Informationen bzgl. Eurer Fragen :)

8

Maschi quasselt über Bücher + Mitmach-Aktion

So Ihr Lieben,

hier ist jetzt mal wieder ein Video von mir. Ich hoffe Ihr freut Euch und schaut fleissig 🙂

Für das nächste Video brauche ich Eure Hilfe. Es soll um Australien gehen. Das Thema habe ich in meinen Videos etwas stiefmütterlich behandelt. Ich möchte in Zukunft mehr darauf eingehen. Zum Start würde ich in meinem nächsten Video Fragen von Euch beantworten.

Also: Was möchtet Ihr von mir wissen? Was sind Eure Fragen bzgl. Australien?

Danke fürs Mitmachen 🙂

9

Weight Watchers plus Umzug

So mein letzter Artikel für heute:

Wie ja einige von Euch mitbekommen haben, mache ich seit 3 Monaten Weight Watchers. Ich bin ein großer Fan und habe schon sehr viel abgenommen.

20150128_215201 20150115_183407

Das Tolle ist, daß ich abnehme und trotzdem auch mal sündigen darf. Meine Frage: Besteht Interesse bei einigen Lesern mehr von meinen Erfahrungen bei WW zu hören?

Und dann hab ich Euch ja gebloggt, daß wir umziehen müssen. Der alte Mann, mit dem wir zusammengewohnt haben, will nun permanent hier wohnen, aber wir halten das nicht einen Tag länger aus. Und da er der Vater unserer Vermieterin ist, hat er Vorrecht…..also müssen wir das Feld räumen. Ich bin sehr traurig darüber, aber wer weiß, vielleicht ist es für etwas gut. Meine Pflanzen werde ich aber mitnehmen. Besonders die hier:

20150201_193634

Hoffentlich stresst sie das Ausbuddeln nicht zu sehr.

In 3 Wochen ziehen wir um. Wünscht mir Glück.

Eure Quasseltasche

4

Endlich Fotos aus Bali :)

So Ihr Lieben,

heute Abend (hier ist es schon kurz nach 19 Uhr) habe ich mir Zeit genommen zu bloggen.

Ich habe ja immer noch nicht von der Balireise fertig erzählt. Wir sind ja auf Bali und Lombok gewesen. Zwei Inseln Indonesiens. Von der ersten Etappe habe ich schon berichtet. Und nun geht es weiter.

20150108_091117 20150108_143701 20150108_203823 20150110_115006 20150110_145226-1 20150111_110903 20150111_111632 20150111_111608 20150111_111445 20150111_111440 20150111_111423 20150111_112703 20150111_115409 20150111_120306 20150111_120926 20150111_121106 20150111_125958 20150111_124355 20150111_124223 20150111_122907 20150111_122521 20150111_130059 20150111_130154 20150111_130220 20150111_130242 20150111_130512 20150111_130850 20150111_140744 20150111_140756 20150111_140851 20150111_140859 20150115_180600 20150115_180542 20150115_134651 20150111_140916 20150111_140907

Da habt Ihr nun mal eine kleine Fotosammlung 🙂 Wir waren Schnorcheln vor den kleinen Gili Inseln und es war traumhaft schön. Die Korallen waren der Wahnsinn und der Sonnenbrand auf dem Rücken auch 😉

Ich habe sogar Meeresschildkröten gesehen. Wir mussten dafür in sehr tiefes Wasser. Unter uns war alles schwarz. Mochte das gar nicht. Ganz weit unter mir sah ich auch einen Hai. Aber ansonsten nur tiefes Blau und Schwärze. Keine Schildkröten. Als ich schon wieder ins Boot krabbeln wollte, schrie der Bootsman plötzlich: „Schwimm geradeaus. Dort ist eine Schildkröte!!!!“ Ich überlegte kurz, da ich eigentlich nicht weg vom Boot wollte. Das Wasser war scheiße tief. Aber dann war ich doch mutig und schnorchelte so schnell ich konnte vom Boot weg. Mir wurde immer unheimlicher zumute, da ich immer mehr realisierte, daß ich total alleine im (ja wieder) scheiß tiefen Wasser war. Ich stoppte und ließ mich treiben und da sah ich einige Meter vor mir eine riesige Meeresschildkröte abtauchen. Auf meiner Höhe blieb sie stehen…..für paar Sekunden….magische Sekunden und schaute mich an. Und dann tauchte sie in die Tiefe ab, bis ich sie nicht mehr sehen konnte. Ein Traum!!!! Danach bekam ich wieder Panik und schwamm zum Boot zurück.

Dann waren wir noch in einem Vogel-und Reptilienpark. Das war genial. Die Vögel waren total zahm und ließen sich streicheln. Mein liebster Vogel war der Kakadu, der immer nur von uns gekrauelt werden wollte und alle anderen weg biß 🙂 Im Reptilienpark waren all die große Krokodile nicht wirklich ordentlich eingesperrt. Die Zäune waren hüfthoch.

Später wurden wir noch zu einer Kaffeeplantage geführt. Dort wird der berühmte Luwak Kaffee oder so ähnlich hergestellt. Eine Art Wiesel frisst die Kaffeebohnen, kackt sie aus und daraus wird der Kaffee gemacht……mir hat es nicht geschmeckt und ehrlich gesagt fand ich auch nicht toll wie sie die Tiere halten. (Siehe Fotos)

Bali war ein absoluter Traum. Wir haben soooo viele schöne Dinge gesehen und uns gut erholt. Kann es kaum erwarten wieder hinzufliegen.

Eure Quasseltasche

11

2014 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt.

Ich danke allen Lesern für Ihre Treue!!!!! Ihr seid der einzige Grund warum ich blogge. Und einen besonderen Dank an Anna, Gsharald, Corinna, Sweetcoffie und Schnipseltippse für Eure vielen Kommentare.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 43.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 16 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

3

Diskriminierung in Australien. Der Brüller!!!

Am Samstag fuhr mein Schatz mit mir an die Tanke. Ich blieb im Auto sitzen. Mein Mann stieg aus und tankte.

Vor uns stand ein Inder mit seinem Auto, auf der anderen Seite war ein junger Vietnamese und neben ihm ein junger Australier mit Springerstiefeln, langen Haaren und Tätowierungen.

Plötzlich kam eine Ansage durch den Lautsprecher: „No. 1, kommen sie erst rein und zahlen sie, bevor sie tanken.“

No.1 war der Australier.

Er schaute total verwirrt und wollte dann anfangen zu tanken.

Mein Mann: „Hey, Du sollst erst reingehen und zahlen, bevor Du tankst.“

Er:“ Wieso?“

Mein Mann:“ Anscheinend gefällt dem Tankwart dein Gesicht nicht.“

Der Inder an der anderen Zapfsäule lachte und der Vietnamese rief laut:“Genau!!!!“ Und grinste.

Der Australier ging rein und mein Mann folgte ihm um zu zahlen.

Ich beobachte wie der Australier zum Tankwart ging (auch ein Inder) und fragte was los sei.

Der Inder: „Viele Typen hauen einfach ab ohne zu bezahlen nachdem sie getankt haben. Ich wollte kein Risiko eingehen.“

Als mein Mann an der Reihe war, fragte er den Tankwart, warum er nicht auch vorher bezahlen musste.

Der Inder:“ Ich sehe ihnen an, daß sie jemand sind der bezahlt. Bei diesem Australier war ich mir nicht sicher.“

Super: Zwei Inder, ein Österreicher, ein Vietnamese und ein Australier Down Under an der Tanke. Und der Australier ist derjenige, der diskriminert wird 🙂

So schnell kann sich das Blatt wenden………