7

Emirates, ich mag Dich!

Hallo Ihr Lieben,

ich bin heil in Dubai angekommen. Und es ist scheiße heiß hier. Aber zurück zum Anfang.

Beim Einchecken gab es keine Probleme und die Wartezeit bevor das Gate aufmachte, bekam ich auch gut rum.

In Wien haben sie zum Glück den Boarding Bereich größer gemacht. Früher wurdest du nach der Gepäckkontrolle in einen viel zu kleinen Wartebereich gezwängt. Genug Sitzplätze gab es nicht mal ansatzweise und so musstest du gequetscht dein Dasein fristen, bevor du dich dann in das enge Flugzeug drücken durftest. Aber wie gesagt, das Problem ist fort. Jeder hatte Platz. Alles war in Ordnung.

Ich hatte einen Gang Platz in der Mitte. Ich war nicht sooo begeistert, da in der Mitte (nach meiner Erfahrung) immer Schulklassen, verliebte Schmalzpaare und Familien mit Kindern sitzen, die den ganzen Flug durch weinen. Aber ich hatte Schwein 🙂 Keine Schulklasse und meine ganze Reihe war leer. Hihihi. Andere guckten neidisch, weil die in einer vollen Reihe saßen. Tja, Pech gehabt. Es war eh gut, daß ich etwas mehr Platz bekam, da vor mir ein 3 Meter Mann saß mit rosa Hemd, der sofort nach Abflug seinen Sitz komplett nach hinten geschoben hatte. Und da seine asiatische Miss „Ich bin überall tätowiert und gepierct, habe Make Up drauf, als wenn ich in die Disco gehe und meine Krallen sind so lang, daß ich den Piloten damit aufspießen könnte“ Trulla das auch machte, kam mir das frisch verliebte Paar sehr nahe….zu nahe….. ständig musste ich das Gefummel und Geknutsche ertragen.

Ich lenkte mich dann mit Filmen ab. Ich habe den Märchenfilm mit Jolie gesehen (sehr gut) und Godzilla (super Effekte, aber schwache Geschichte).

Ich bin ja großer Emirates Fan. Du hast gut Platz und die Technik an Board ist unschlagbar. Die neusten Filme, Serien usw. Internet, Spiele, riesige Musikauswahl. Das Essen ist gut, der Service auch, durch kleine Filme vor der Landung erklären sie dir wo Du hingehen musst wenn du Dubai als Ziel hast, oder einen Anschlußflug bekommen musst. Du kannst schon die Gates der Anschlußflüge abrufen, die sagen dir auf welchem Kofferband dein Gepäck rotiert, sie stellen kostenlos Kinderwagen zu Verfügung, damit die kleinen Würmer müde nach dem Flug nicht gehen müssen usw. Du bekommst im Boardingbereich ein riesiges Angebot an Magazinen und Zeitungen umsonst. Habe noch nie gesehen, daß eine Airline Vogue, Myself, Instyle usw. kostenlos anbietet. Cool. Also Emirates kann ich nur empfehlen.

Als wir aus dem Flugzeug traten, kam mir Saunaluft entgegen. Es waren 35 Grad draußen, aber es fühlte sich heißer an. 35 Grad um 23 Uhr!!!!!

Bin ja nicht zum ersten Mal in Dubai, aber an diese Hitze muß ich mich erst wieder gewöhnen.

Dann ging es mit dem Bus zum Terminal. 15 Minuten Fahrt. Im Stehen. Bei gefühlten 60 Grad.

Dann noch eine halbe Stunde bei der Passkontrolle gewartet. (Warum stehe ich eigentlich immer in der langsamen Schlange?!)

Koffer kam dann ziemlich schnell und zack war ich kurz vor Mitternacht draußen.

Mit Fahrt zu meinen Freunden, plus Begrüßung, plus Quatschen kam es, daß ich erst gegen 3 Uhr morgens im Bett war.

Heute morgen wusste ich überhaupt nicht wo ich bin 🙂

So, ich hoffe, ich werde hier eine nette Zeit verbringen, bevor ich dann nach Australien weiterfliege.

Ich hoffe Ihr seid dabei.

Eure Quasseltasche

2

Upgrade!!!!!!!

Wir werden Business fliegen….mit Emirates….von Dubai nach Wien!!!!! Wie geil ist das denn?!

Habe das gerade eben erfahren….wollte diese Information noch mit Euch teilen bevor ich offline gehe.

Werde berichten!!!

*Mascha tanzt vor Freude…..Parfumeflasche ist vergessen…..gehobene Klasse…ich komme!!!!!*

JUUUUHUUUUUUUU!!!!!!!