6

Muß ein Tag produktiv sein?

…nicht unbedingt, aber ich fühle mich abends immer viel besser, wenn ich viel geschafft habe. (Hier ist es jetzt 19 Uhr).

Ich habe alles erledigt was auf meiner To-Do-List stand + 3 Ladungen Wäsche (die Schwiegereltern in spe sind hier und dementsprechend fällt mehr Schmutzwäsche an) + Religionsheft für die Schule durchgearbeitet + mit Freundin Kaffeeklatsch am Telefon gehalten….hatten uns über eine Woche nicht gehört.

Herrlich.

Das heißt Feierabend machen.

Was heißt Feierabend?

Schön heiß duschen, ein Glas Rotwein….hmm, Rotwein ist gar nicht mehr da…dann halt ein kühles Bier und noch etwas in meinem Buch lesen.

Was gibt es schöneres?

Wahrscheinlich nur ein Körper wie die Bündchen, 1 Millarde Euro auf dem Konto oder Sex mit……(Hier Wunschvorstellung reinschreiben).

Aber ich bin mit meinem Kingfisher-Getränk und meiner Lektüre auch recht zufrieden 😉

Morgen nachmittag bekomme ich eine Fußmassage von meiner Schwiegermutter in spe geschenkt. Sie hat hier im Ort einen ganz tollen Ayurveda Massage Salon entdeckt und möchte mir jetzt eine Freude bereiten. Süß, oder?

Und abend sind wir dann von einem goanischen älteren Paar zum Essen eingeladen….werde mich wieder in meine indische Kluft schmeißen. Der rote Punkt auf der Stirn darf dann auch nicht fehlen.

Leider kann ich es nicht fotografieren. Mein Fotoapparat ist kaputt gegangen. Aber spätestens Ende Februar gibt es wieder etwas zu schauen. Dann kommt unser australischer Freund zu Besuch (der Fensterkotzer…erinnert Ihr Euch? ) 😉 Der macht immer gaaaaanz viele Fotos. Und er macht auch richtig schöne Bilder. Und darauf kommt es ja an:)

So, die Schwiegereltern in spe sind gerade vom Strand gekommen. Werde jetzt mal auch unter die Dusche springen.

Baba

Mascha

9

Dänemark….was gammelt da?!

Hallo alle zusamen!!!!!

Wieder da im Blog-Paradies!!!! Ihr habt mir gefehlt. Ich war auf Urlaub. Meine Familie in Norddeutschland wurde besucht, Berlin, Dänemark und Schweden. Wir hatten eine herrliche Zeit:)

Nur das dänische Wort „Gammel“ störte mich etwas. Überall war dieses Wort zu lesen und ich musste dann immer an Gammelfleisch denken.

Kopenhangen ist eine wunderschöne Stadt. Ich kann nur jedem empfehlen dieses schönes Fleckchen Erde zu besuchen.

Teuer ist es nur und das Essen war nicht immer so meines. Zum Bespiel servieren sie zum Schnitzel Apfelmus…..ich habe es probiert….und ich muß zugeben, daß es nicht so pervers schmeckt wie es sich anhört…aber trotzdem brauche ich es nicht unbedingt.

Und es gab dort eine Döner Kette, die so ähnlich klang wie „Schamhaar-Döner“….ja, ja, Maschas Fantasie 😉

Ich könnte soviel berichten, aber ich würde das alles gar nicht schreiben können….und ich würde das alles wahrscheinlich auch gar nicht mehr gut wiedergeben.

Ach ja…war im berühmten Christiania und dort lutschte ich meinen ersten Hasch-Pop 🙂 Es lebe die Hippi-Bewegung!!!

Seit zwei Tagen sind wir nun wieder zu Hause und hier gibt es einiges zu tun. Gestern habe ich erstmal Möbel verschoben. Dabei habe ich mir etwas am Rücken wehgetan. Bin auch noch nicht wirklich zufrieden. Wollte heute weiterschieben, aber mein Freund hat es mir verboten. Er meinte, daß ich meine Gesundheit vor die Perfektion stellen soll. Recht hat er.

Oh, Waschmaschine ist fertig!! Muß mich darum kümmern.

Weggebügelt….

0

Tödliches Bakterium mit Absicht verbreitet?!

Also ich muß zugeben, daß ich die letzte Zeit weggeschaltet habe, wenn ich in den Nachrichten hörte : Tödlicher Erreger!!!!

Ich dachte dann immer: „Mein Gott, die nächste Panikmache!! Wieder so ein Erreger, der herumfliegt und alte, eh schon kranke Menschen dahin rafft.“

Aber heute morgen lese ich dann im Spiegel, daß besonders viele Menschen schon erkrankt sind…egal ob jung oder alt….und das besonders Frauen betroffen seien. Auch hier in Österreich ist schon eine 42jährige Dame daran gestorben!!!

Und dann lese ich auch noch, daß besonders Norddeutschland betroffen ist….da wo meine Familie lebt!! Nun bin ich richtig besorgt!!!

Aber eines muß mir mal jemand erklären: Da lese ich also diesen Artikel und da stolpere ich über die Aussage, daß Experten davon ausgehen, daß dieses Bakterium mit Absicht unter die Bevölkerung gebracht wurde……??!! Und weiter stand dann nichts. Keine Erklärung wie die darauf kommen.

Wie ist das möglich?! Ich meine, das ist doch eine heftige Aussage!!! Wisst Ihr evtl. mehr?!

Naja, also ich habe gestern einen Gurkensalat gegessen….war wahrscheinlich keine gute Idee….