1

8. Blog Award!!!!!!!

liebster-award

Guten Morgen Ihr Lieben!!!!

Noch 3 Tage bis mein Flieger nach Australien geht und ich habe noch soooooo viel zu tun!!!!

Aber davon erzähle ich später. Nun zu meiner Auszeichnung 🙂 Die liebe Luisa Mayr hat mir einen Award verliehen und ich freue mich sehr darüber!!!! Vielen, lieben Dank!!!!!

Nun hat mir die liebe Luisa noch 9 Fragen gestellt, die ich jetzt beantworten werde.

1. Was treibt Dich zu Höchstleistungen an?

Druck!!!! Bei mir funktioniert nur zeitlicher Druck 🙂

2. Was war bisher dein größter Erfolg, der dich richtig glücklich gemacht hat?

Ich hatte einige Erfolge….aber ein Erfolg, der mich richtig glücklich gemacht hat? Das war in der Schule. Wir hatten eine super strenge und gruselige Deutsch-und Geschichtslehrerin. Alle hatten Angst vor ihr. Auch die anderen Lehrer. Bei ihr eine gute Note zu bekommen war fast unmöglich. Aber einmal bekam ich eine Wochenarbeit zurück über die Französische Revolution. Und als ich sah was unter meinem Text stand, hüpfte mein Herz vor Glück. Eine 1 mit 4 Sternchen 🙂

3. Was bringt Dich richtig auf die Palme?

Ich habe nicht wirklich viel Geduld und daher werde ich unrund, wenn es nicht alles flüssig läuft wie es soll. Und langsame Fußgänger, und Menschen die stark nach Schweiß riechen und so weiter und so weiter…..die Liste wäre zu lang 😉

4. Was magst Du an Dir selbst am liebsten?

Solche Fragen sind immer schwer, weil man meistens nichts gutes an sich selber findet. Hmmm, ich mag es, daß ich mich sehr gut an kleinen Dingen erfreuen kann und das ich sehr gerne und viel lachen kann 🙂

5. Heimweh oder Fernweh?

Tja, bei meinem chaotischen Leben gar nicht einfach zu sagen. Am Anfang war nur Fernweh da. Dann kam Heimweh und nun…..hmm, freue ich mich auf Australien und hoffe, daß wir dort ein neues Heim schaffen werden 🙂

6. Was möchtest Du ändern? An Dir selbst, in der Welt?

Ich würde gerne mutiger sein. Weniger grübeln, sondern einfach machen!! Vieles wäre dann einfacher. Und allgemein wünsche ich mir, daß die Menschen endlich begreifen, daß wir nur diese eine Welt haben und uns deshalb mehr für den Umwelt-und Tierschutz einsetzen müssen

7. Wie sieht für Dich ein perfekter Tag aus?

Ruhe, Ruhe, Ruhe!!!!! Ein gutes Buch lesen, gut essen, schlafen, TV schauen 🙂

8. Was macht Dich zufrieden?

Wenn ich eine To Do Liste komplett abgearbeitet habe 🙂

9. Was ist dein größter Traum, egal wie unrealistisch er erscheinen mag?

Ich habe viele große Träume…..es ist schwer den größten herauszusuchen…..ich würde zum Beispiel gerne mal eine zeitlang allein in die Wildnis gehen. Ich und die Natur. Wie in dem Buch „Wild“. Auch die Kamelfrau aus dem Buch „Tracks“ finde ich toll!!! Aber ich bin zu ängstlich so etwas durchzuziehen 😦 Aber wer weiß was noch kommt;))

Liebe Luisa, sei mir nicht böse, aber ich werde jetzt niemanden auszeichnen und auch keine neuen Fragen stellen. Ich habe noch sooooo viel zu tun. Habe jetzt keinen Kopf dafür.

Danke nochmals für den Award!!!! Große Umarmung!!!!

Ich wünsche Euch allen einen super Sonntag!!!

Eure Quasseltasche

5

Fragen für das nächste Quasseltaschen-Video

Guten Morgen Ihr Lieben!!!! Hier ist es jetzt 7.20 Uhr und ich schlürfe gerade genüsslich meinen Kaffee 🙂

So, jetzt zum Thema:

Ihr könnt mir jetzt Fragen stellen. Über Australien, über mich, über Indien, über was auch immer.

Ich werde dann im nächsten Video all diese Fragen beantworten……so lange sie nicht zuuuuuu persönlich sind 😉

Ich freue mich auf eine rege Beteiligung. Los geht`s!!!!! 🙂

Eure Quasseltasche

3

Interview auf Indisch

Noch ein Zeitungsartikel…ja, ja….aber ich habe halt die letzten Tage viel Zeit auf diversen Flughäfen verbracht….also hört zu:

Ein Interview mit einem anscheind berühmten indischen Sänger. Ansich noch nicht spannend, aber bei manchen Fragen merkt man, daß man kein europäisches Interview vor sich hat….da manche Fragen kindlich, oder bei uns auch ein Tabu wären.

Es wurden normale Fragen gestellt wie: Was sind noch Deine beruflichen Ziele? Was ist das nächste Projekt? Wolltest Du als Kind schon Sänger werden usw.

Aber genial waren diese Fragen:

1. Was ist deine größte Angst?
2. Wenn Du stirbst, als was willst Du wiedergeboren werden?
3. Wie würdest Du am Liebsten sterben?

Habe mir dann nur vorgestellt wie Jauch im Tv sitzt und sein Interviewpartner ihn fragt: „Herr Jauch, wie, wo und wann möchten sie denn sterben?“

10

Ein klitzekleiner Blick in Maschas Seele…

Von Alltagsgöttin verführt, beantworte ich heute auch diese Fragen 😉

+ Was heißt es für dich, mit dem größtmöglichen Vergnügen 50 Euro auszugeben?

Neue Bücher kaufen!

+ Die Stadt, in der du gerne mal für ein halbes Jahr leben würdest?

New York City

+ Wenn es ginge, wer würdest du gerne mal für einen Tag sein?

Ich selbst mit viel Selbstbewusstein und mit dem Humor von Ellen Degeneres.

+ Stell Dir vor, Du darfst mit einer Zeitmaschine reisen! Wohin geht Deine Reise?

Ich würde gerne mal eine Deutsche Stadt im Mittelalter erleben.

+ Wenn du drei Wünsche frei hättest, welche wären es?

Lebenslange Gesundheit,
Ich hätte gerne einen perfekten Modelkörper, der auch so bleibt, wenn Du ganz viel ißt
Ich wäre selbstbewusster.

+ Wenn dein Leben ein Buch wäre, welchen Titel hätte es und warum?

Titel: Erst Raupe, dann Schmetterling
(da ich eine Verwandlung im Leben vollziehen möchte)……geschrieben von Sophie Kinsella
Klappentext:
Mascha ist ein kleines, stilles Mädchen….eine Träumerin. Sie träumt von vielen Dingen, die sie im Leben erreichen und erleben möchte. Sie möchte ihre Bestimmung erfüllen und im Alter stolz auf ihr Lebenswerk zurückblicken können. Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Wir begleiten Mascha bei dieser Reise, die mit einer Raupe anfängt und mit einem Schmetterling endet…hofft Mascha zumindestens.

+ Wovon bräuchte die Welt mehr und wovon weniger?

Mehr Achtsamkeit, weniger Unachtsamkeit

+ Wenn man einen Film über dein Leben drehen würde, welche Schauspielerin/Schauspieler sollte deine Rolle übernehmen?

Meg Ryan

+ Glaubst du, dass man durch Handlesen die Zukunft voraussagen kann?

Ja, ich glaube daran. Ich war schonmal bei einer Handleserin….und es ist alles genauso eingetroffen. Es gibt zwischen Himmel und Erde Dinge, die wir einfach nicht erklären können.

+ In welchem Alter hattest du die beste Zeit deines Lebens?

Jetzt ist meine beste Zeit!!

+ Beschreibe in 3 Worten eine Person, die das exakte Gegenteil von dir verkörpert?

Dumm, lesefaul, desinteressiert

Wer mag als nächstes?…..Na, los…nicht so schüchtern!!