10

Muß Dampf ablassen!!!!

Hallo Ihre Lieben,

hier ist es schon 20 Uhr und Zeit fürs Abendessen. Aber bevor ich mir etwas zum Essen richte, muss ich noch kurz etwas los werden!!!! Bin sooooooooo wütend!!!!!

Sehr enge slowakische Freunde von uns leben auch hier in Melbourne. Die Familie ist super lieb. Richtig gute Menschen. Aber sie haben nicht sehr viel Geld. Müssen haushalten. Was auch kein Wunder ist bei 5 Kindern.

Mein Mann hat heute mit dem Vater Tennis gespielt und unser Freund hat folgendes ganz geknickt erzählt:

Sein ältester Sohn ist mit einer Griechin verlobt und nun soll bald die Hochzeit stattfinden. Der Vater der Braut kam deswegen zu unserem Freund, um die Hochzeit zu besprechen. Der Grieche meinte, dass er eine riesige Hochzeit will. Er würde 180 Leute einladen. Unser Freund meinte, dass von seiner Seite nur 20 Personen kommen würden. Der Grieche sagte dann bossy, das er will, dass die Hochzeit 50/50 von beiden bezahlt werden soll. Unser Freund sagte ihm, dass das nicht gerecht sei, da er ja nur 20 Gäste einladen würde und der Brautvater aber 180!! Der Grieche meinte dann böse, dass das nicht sein Problem sei. Es sei griechische Tradition eine große Hochzeit zu feiern und daher hat er das verdammt nochmal zu zahlen. Unser Freund erklärte ihm dann, dass er sich das aber nicht leisten könnte. (Oh, bin soooo wütend während ich diese Zeilen schreibe!!!) Und da besitzt der Grieche die Frechheit zu sagen, dass er darüber empört sei. Und sagte dann wortwörtlich: „Wenn Deine erste Frau noch leben würde, würdest Du Dich nicht so anstellen.“ Und dann beleidigte er noch unsere Freundin (seine jetzige Frau). (Unser Freund hat uns nicht gesagt was für eine Beleidigung es war). Und dann sagte der Grieche: „Wenn Du nicht die Hälfte von der Hochzeit zahlst, darfst Du dort auch nicht den Vater des Bräutigams spielen. Du darfst keine Rede halten usw.“

Was für ein Arsch!!!!! Da will er erzwingen, dass ein lieber Familienvater, der jeden Groschen umdrehen muss, eine riesige griechische Hochzeit zur Hälfte bezahlt (wirft ihm den Geldmangel regelrecht vor) und wagt es dann auch noch die tote Ehefrau anzusprechen!!! Geht es noch??!!

Keinen Anstand!! Kein Niveau!!

Also auch wenn ich jetzt rassistisch klinge, aber hier in Australien haben wir mit vielen Nationalitäten zu tun, aber die Griechen sind mir immer besonders negativ aufgefallen. Besonders in Geldsachen wollen sie einen immer nur veräppeln. Mein Mann hat journalistisch mehrere Monate in Griechenland gearbeitet und hatte auch nur Ärger mit den Griechen.

Habe daher auch kein Verständnis mehr für Tsipras und Co. Die sollten eiskalt aus der EU geschmissen werden. Sie haben sich bewusst in die Scheiße geritten und nun spielen sie sich so auf, als wenn sie Forderungen stellen könnten.

Wie gesagt, will niemanden zu nahe treten und einige von Euch werden vielleicht böse sein wegen meiner Aussage. Aber das ist meine Erfahrung und meine Meinung. Und mein Freund tut mir sehr leid 😦

Eure Quasseltasche

12

Ein Gedächtnis wie ein Suppensieb

Manchmal mache ich mir schon Sorgen wie mein Gedächtnis funktioniert….oder besser gesagt nicht funktioniert.

Ich kann mir viele Sache nicht merken und vergesse auch schnell.

Zum Beispiel heute: Ich komme rein, habe starken Durst, gieße mir etwas ein und……lasse das Glas in der Küche stehen und setze mich an den Computer. Als mein Freund vorbeikam, bat ich ihn um ein Glas Wasser. Er wies mich dann auf mein schon gefülltes Glas in der Küche hin…..peinlich.

Etwas später sprachen wir über Kokosnußraspeln….er meinte, daß ich ja heute auch welche gegessen hätte…ich schaute ihn mit großen Augen an und meinte, daß das ja gar nicht stimmen würde. Er erinnerte mich dann daran, daß ich doch vor einer Stunde ein Bounty gegessen habe.

Verliere auch ständig bei den Kartenspielen…..tja…weil ich mir nicht die schon gefallenen Karten merken kann.

Muß ich mir Sorgen machen??!!

P.S: Wo bin hier?!

3

Ist es schlimm wie ein Schaumzuckerstückchen auszusehen?

….eigentlich nicht, oder? Die sind doch süß, bunt, riechen lecker und schmecken gut…..*ja, ja, Mascha…versuche Dich bloß schön zu reden*

Heute bin ich wirklich wie gerädert aufgewacht. Habe super unruhig geschlafen…..mein Freund hat es mir auch nochmal schön im Detail geschildert…..jaaa, habe es ja evtl nicht mitbekommen….ist ja nicht so, daß ich es nicht spüren würde…..müde war ich, alles schmerzte und ach….alles war doof!!

Mein Freund war schon früh hoch und meinte dann, ob wir noch gemeinsam frühstücken würden, bevor er los muß…..ich so: Nee, laß mal…keinen Hunger…*Mascha versteckt ihren Bauch und ihre dicken Beine unter der Decke….*

Er so: Hmmm, ok….bin dann mal weg. Und bitte lächeln…ist doch so ein schöner Tag……Freund flattert davon.

Ich grummel weiter herum und dann denke ich: So, Mascha….nun packst Du es an…..Sport DVD, wo bist Du?!

Also holte ich meine Schlank in 14 Tagen DVD heraus (gab es mal gratis in einer Zeitschrift…..und jaaa, ich weiß, daß der Titel lügt) und legte sie ein. Ich blieb gleich im Nachthemd und zog nur noch Turnschuhe an. Und dann ging es los…..GOTT, WAR DAS ANSTREGEND!!!!! Ich fühlte jeden Muskel…und das Band ging nur 30 Minuten!!!! Und ich hätte der einen Fitness-Kuh in den Hintern treten können….immer hat sie blöd gegrinst, als sei das alles sooo lustig und keine Folter von Schaumzuckerfrauen.

Als das Programm beendet war, humpelte ich unter die Dusche. Oh ja, ein aufregender Tag voll von Schule und Haushalt lag vor mir….

Ich war einfach nur mies drauf….und traurig…niedergeschlagen…verwirrt….irgendwie war ich mit mir nicht im Reinen….Kann es nicht besser erklären.

Teil 2 folgt….Freund gerade gekommen….

6

Haarverschönerung zwischen Malern und Klempnern

An meinem Geburtstag hatte ich morgens um 9Uhr einen Friseurtermin (läääääääängst überfällig). Mein lieber schwuler Friseur kam zu mir ins Haus….warum gehe ich nicht in seinen Salon?….lange Geschichte….kurz…wurde geschlossen. Er macht aber die besten Haare und er wohnt nun auch Tür an Tür mit uns. Praktischer geht es nicht. Also kam er mit seinem ganzen Kram direkt rüber zu uns und fing an mit blonder Färbung und Alufolie an mir herumzubasteln bis ich wie ein Alien aussah. Ich konnte es leider nicht an einem anderen Tag machen lassen, weil wir beide terminlich es einfach nicht hinbekamen. Also machten wir meinen Geburtstag aus, damit ich zumindestens an MEINEM Tag gut aussehe.

Das tolle war aber, daß mein Freund zur gleichen Zeit auch Klempner für das Badezimmer gerufen hat und die Maler wurden auch herbestellt, um gewissen Malerein abzuschließen. Erklärung meines Freundes: Die können nur jetzt und Du bist jetzt eh 3 Stunden mit Deinen Haaren beschäftigt.

Das nennt man Organisation!!!

Also sitze ich da in der Küche, mein Kopf ist voller Alufolie…ich sehe schlichtweg SCHEIßE aus!!!! Und dann kommt ein Trupp von serbischen Männern und die stehen alle in der Küche herum und schauen zu wie an mir gearbeitet wird. Ich fing schon an meinem Freund Todesblicke zuzuwerfen, aber er war total immun. Er erzählte erstmal fröhlich, daß ich Geburtstag habe und blablabla….daraufhin beglückwünschen mich alle diese fremden Männer….und falls es vergessen wurde. ICH HABE IMMER NOCH ALUFOLIE AM KOPF!!!!!

Aber es kommt noch besser.

Später verteilen sich die Typen und arbeiten. Der Friseur fragt die Klempner, ob er jetzt ins Badezimmer dürfte, um meine Haare zu waschen. Sie gehen also raus, murmeln vor sich hin und ziehen Richtung Küche. Der Friseur kümmert sich um meine blonde Pracht und während eine Haarkur einzog, fing er an meine Augenbrauen und Wimpern zu färben. Sieht das gut aus, wenn man da so sitzt über der Badwanne, mit schwarz verschmierten Wimpern und braunangepinselten Augenbrauen??!! NEIN!!!!!!! Und was höre ich da, als ich hilflos, blind dalag und darauf wartete, daß die Farbe einzog? Die Typen standen wohl in der Badezimmertür…inkl. mein Freund und sie fragten dann wann sie wieder reinkönnten usw. MIR WAR DAS SOOOO PEINLICH!!!! Der schwule Friseur versuchte mich dann zu schützen und meinte dann, daß eine Frau so nicht gesehen werden sollte……

Sie zogen wieder ab Richtung Küche.

Als dann die Pads und soweiter entfernt wurden folgte ich dem Friseur mit noch brennenen, roten Augen….und etwas schwarz verschmiert war auch noch alles….Ihr Frauen kennt das eh….in die Küche, um nun die Haare geschnitten zu bekommen. Die ganzen Typen sitzen da und schauen zu wie ich verschmiert, mit nassen Haaren Richtung Küchentisch watschel. Und mein Freund so: „Na, Schatz? Wie geht´s? Siehst gut aus“.

Grummel, grummel, grummel…..

Am Ende waren die Kerle weg und meine Haare waren wunderschön….mein Geburtstag konnte anfangen.

(^_^)V