3

Osterwochenende

img_1001_zpsegaemd5y

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes Osterwochenende 🙂

Hier ist es herbstlich, die Leute frieren und ich hatte mich zuhause ins Bett gemummelt.

Warum?

Ich hatte mir eine fette Erkältung zugezogen. Mit allem drum und dran. Mein Schatz war davor krank und dann zum Wochenende erwischte es mich. Zum Glück hatte ich Freitag und Samstag frei und konnte mich mit dicker Decke, Tee und Hühnersuppe im Zimmer verstecken. Am Ostersonntag und Ostermontag musste ich wieder etwas arbeiten, aber nicht viel. Also nicht allzu schlimm.

Heute habe ich wieder einen vollen Tag plus meine medizinische Untersuchung fürs Visa. Mal sehen was da abgeht.

Das war unsere Osterdekoration:

img_0992_zpsjnvni5mu

Schräg drinnen einen auf Frühling zu machen, wenn draussen die bunten Blätter durch die Luft wirbeln 🙂

img_0993_zpsjvleeokq

Dieses osterliche Geschirrtuch habe ich von einer Klientin geschenkt bekommen. Süß, oder? 🙂

Und diese Klientin hat über Ostern einen süßen Hund bei sich gehabt. Schaut mal :

img_0986_zpsnfgtlyqa

Ich habe auch etwas von meinem Schatz bekommen. Eine coole Solar Uhr und einen wunderschönen Seidenschal.

img_0999_zpsttadkljv

Und von der kleinen Maus, die ich manchmal babysitte bekam ich das:

So, werde mir jetzt mal einen Kaffee machen und etwas Nachrichten schauen bevor es dann losgeht 🙂

Ich wünsche Euch allen eine super Woche 🙂

Bis dann,

Mascha

Werbeanzeigen
7

Baumwollhochzeit und Deutsche Dogge

wpid-received_10153531257776692.jpeg

Hallo Ihr Lieben,

hier wieder ein kleiner Einblick meiner letzten Erlebnisse 🙂

Am Montag waren wir in der Steiermark, um unser Riesenbaby Wladek zu besuchen. Die meisten von Euch wissen von wem ich spreche. Wladek war unsere große blaue Dogge, die wir leider vor unserer Indienreise abgeben mussten. Wladek hat aber ein super schönes Zuhause gefunden in traumhafter Landschaft. Hier sein Garten 🙂

wpid-20150727_160644.jpg

Wladek ist riesig geworden. 92 Kilo wiegt er nun.

photo 2

So sieht es aus, wenn die Siebenjährige Maus der Familie mit ihm Gassi geht 🙂

photo 1

Er ist ein wunderbarer Hund. Schade, daß wir ihn nicht bei uns behalten konnten. Aber die Hauptsache ist, daß es ihm gut geht.

Nach dem Besuch fuhren wir noch zu Verwandten und dann ging es nach Graz in unser Hotel.

wpid-20150728_124552.jpg

Schön gelegen neben dem Kloster Mariatrost. Wir machten morgens noch einen schönen Waldspaziergang und einen Geocache wollte ich auch finden. Naja. Einer war in einem Baum versteckt…..in 3 Meter Höhe. Wir standen vor dem Baum, ich und mein Halbmuggel und waren so sportlich wie wir sind, nicht in der Lage den Cache zu erreichen….peinlich.

Danach ging es zum Wörthersee. Ich liebe diesen See!!! Sooooo schön und klar ist das Wasser. Wir nahmen uns ein Tretboot und gingen nackt schwimmen 🙂

Am Donnerstag war unser 2. Hochzeitstag. Wir schauten uns zur Feier des Tages eine Ausstellung an, die wir schon lange besuchen wollten, haben wunderbar asiatisch gegessen und am Abend schauten wir uns das Theaterstück „Hamlet auf Wienerisch“ im Lustspielhaus an. Das Stück war sehr gut. Kann ich nur empfehlen 🙂

wpid-screenshot_2015-07-31-16-11-11-1.png

wpid-screenshot_2015-07-31-16-18-25-1.png

wpid-screenshot_2015-07-31-16-19-42-1.png

(Diese drei Fotos sind aus dem Internet. Mein altes Handy schafft keine Aufnahmen mehr in der Dunkelheit).

Danach spazierten wir noch durch den schönen 1. Bezirk Richtung Stephansdom.

wpid-20150730_232307.jpg

Auch hier wollte ich noch schnell ein Cache finden. Laut Beschreibung sollte eins unter einer Parkbank sein. Die Dose sollte angeblich leicht im Sitzen zu greifen sein, damit die Muggel nichts merken. Ich tastete und tastete und fand nichts. Mein Mann ging dann auf alle Viere und fischte unter der Bank die Box hervor. Mein Mann hat kein Verständnis für mein neues Hobby und hat trotzdem geholfen die Box zu finden. Das ist Liebe!! 🙂

Also Hochzeitsgeschenk bekam ich neben der Ausstellung und der Theaterkarten noch eine teure Designer Sonnenbrille. Sooooooo schön!!!!

wpid-img_20150731_160152.jpg

Auf dem Heimweg kamen wir an einem Schaufenster vorbei:

wpid-20150730_233747.jpg

Wie kommt man bitte auf den Preis 22.067€?……..wie kommen die 67 Euro zustande? Komische Summe, oder?

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!!

Eure Quasseltasche

10

Europa, Du rückst immer näher

In 7 Tagen geht mein Flieger und wir sind schon fleißig am Packen. Am Samstag haben wir schon die erste Ladung an Umzugskartons bei einem Freund untergestellt 🙂 Der Rest wird in der Woche zusammengepackt. Ich werde versuchen so wenig wie möglich mitzunehmen, da ich vorhabe in Wien schöne Sommerklamotten zu kaufen. In Europa sind die Sachen einfach schöner 🙂

Und dann ist noch das Paket von meinem Onkel und meiner Tante angekommen. Ich erzählte Euch ja, daß das Paket versehentlich nach Südamerika versendet wurde, aber zum Glück hat die Post es jetzt doch richtig gemacht. Das Paket war zwar etwas demoliert, aber der Inhalt blieb heil 🙂

wpid-20150613_190831.jpg (So ist das Paket nicht angekommen. Ich hatte es schon geöffnet, bevor ich das Foto schoß ;))

wpid-20150613_190732.jpg

Yeah!!! Geschenke 🙂

Und aus der Freude heraus habe ich gleich mal ein Mugcake Rezept ausprobiert. Yummy!!! Kuchen im Becher. Lecker!!!

wpid-20150614_135252.jpg

Nicht figurfreundlich, aber egal. Ich werde die rangefutterten Kilos schon wieder loswerden 🙂

Heute abend schau ich mir einen Bericht über „Lidl“ an. Die Supermarktkette kommt nach Australien und die Australier sind ganz aus dem Häuschen. Viele Nachrichtenstationen haben schon darüber berichtet und heute Abend bringt Channel 9 einen großen Bericht über „Little“…..wie die Australier „Lidl“ aussprechen 😉

Aldi bekommt Konkurrenz 🙂

Ich wünsche Euch einen schöne Woche.

Eure Quasseltasche

2

Ein Kater für die liebe Jana

wpid-20150607_185722.jpg

Guten Abend Ihr Süßen,

ich hatte der lieben Jana (siehe „Jana in Istanbul“ in meinem Blogroll) einen Amigurumi Kater versprochen. Und heute habe ich ihn fertiggestellt. Ich finde er ist mir ganz gut gelungen. Ich muss noch dazu sagen, dass ich keine Anleitung benutzt habe. Ich habe so lange herumprobiert, bis ich irgendwie einen Kater gezaubert hatte 🙂

Jana, für Dich. Ein Glücksbringer für Boston. Bitte schicke mir Deine Adresse per Email, damit ich Dir das Werk schicken kann. Ich weiß nicht was besser ist…..Deine türkische Adresse oder Deine amerikanische…..zeitlich gesehen.

wpid-20150607_190049.jpg

Der Kater soll ja rechtzeitig ankommen 🙂

wpid-20150607_190003.jpg

So, muss jetzt Nachrichten schauen. Habt noch einen schönen Tag 🙂

Eure Quasseltasche

6

Paket aus Japan

wpid-20150606_092351.jpg

Guten Morgen Ihr Lieben.

Liebe Grüße aus dem herbstlich kalten Melbourne. Nur noch 2 Wochen. Dann sitze ich im Flieger Richtung Europa. Bin schon ganz aufgeregt. Bis dahin muß ich noch alle unsere Sachen verpacken, da wir mit der Reise auch gleichzeitig ausziehen werden. Nach unserem Urlaub werden wir dann erstmal bei einer Freundin unterkommen und uns dann etwas zum Mieten suchen. Es wird also wieder einiges los sein. Ab September geht es dann auch für mich so richtig los. Die Monate jetzt waren ja eher ein Testlauf, aber nun wird es ernst. Die Papiere für das Permanente Visum für Australien sind eingereicht (nun muß ich ca. 12 Monate auf die Bewilligung warten) und das heißt das ich mich um einige Sachen kümmern muß. Eigenes Konto eröffnen, Steuernummer beschaffen, Australischen Führerschein beantragen, Krankenversicherung abschließen, Job finden usw. Dazu kommt dann noch unser Umzug, Möbelkauf,…….. Ich freue mich sehr. Denn das wird eine aufregende Zeit, aber stressig wird es auch werden. Aber auf jeden Fall wird es genug Stoff für den Blog geben 😉

So bin jetzt etwas vom Thema abgekommen. Meine Schwester, die in Tokio lebt, hat mir zum Geburtstag ein Paket geschickt. Gestern habe ich es bekommen und das war alles drin 🙂

wpid-20150606_093631-1.jpg

wpid-20150606_093707-1.jpg

wpid-20150606_093729.jpg

wpid-20150606_093740.jpg

wpid-20150606_093751.jpg

wpid-20150606_093800.jpg

wpid-20150606_093812.jpg

wpid-20150606_093827.jpg

wpid-20150606_093839.jpg

Ich habe mich sooooooo sehr über die Sachen gefreut. Danke, Schwesterherz!!!!

Wünsche Euch einen schönen Sonntag!!! 🙂

Eure Quasseltasche

7

Eine Jeans muß her

wpid-img_0863-1.jpg

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mit meinem Schatz die schönste Shopping Mall Australiens besucht. Ich brauchte dringend eine neue Jeans, bevor es nach Europa geht. Und da meine liebe Schwiegermama mir zum Geburtstag etwas Geld geschickt hatte, konnte ich nun mit gutem Gewissen shoppen gehen 🙂 Ich muß dazu sagen, daß ich nicht gerne einkaufen gehe…..Klamotten zu kaufen macht mir eher Stress. Und besonders eine gute Jeans zu finden ist nicht einfach. Denn entweder ist sie oben zu groß, oder unten zu kurz. Als ich nach einer Stunde und nach 20 anprobierten Jeans schon kurz vorm Ausflippen war (zwei sehr liebe Angestellte halfen mir bei der Jeanssuche) kam plötzlich eine von denen mit einer super Jeans um die Ecke gehopst. Angezogen, gepasst, zur Kasse. GOTT, war ich froh, daß ich den Laden verlassen konnte……und fragt erstmal meinen Mann 😉

Danach hatten wir uns ein Mittagessen verdient.

wpid-20150603_152816.jpg

wpid-20150603_152809.jpg

Wir hatten einen super Japaner entdeckt. Geniales Essen. Ich hatte eine Bentobox plus Udonnudelsuppe und dazu ein Matcha (Grüntee) Getränk (siehe erstes Foto).

Danach habe ich noch schnell einen Abstecher Richtung Buchladen gemacht.

wpid-20150603_165117-1.jpg

Kannte diese Kette gar nicht. Aber super Laden!!! Zum Beispiel gab es das:

wpid-20150603_155857.jpg

„Blind Date with a book“. Die Bücher sind so eingepackt, daß Du nicht erkennst wie es aussieht. Auch den Titel und Schriftsteller kennst Du nicht erkennen. Auf dem Einwickelpapier stehen nur drei Worte, die das Buch beschreiben. Und auf Grund dieser drei Worte kannst Du Dir ein Buch auswählen. Zum Beispiel stand auf einem „Adventure, Courage, Love“. Der Buchladen will damit erreichen, daß man sich nicht vom Cover eines Buches beeinflussen lässt, oder nur immer die selben Schriftsteller liest. Super Idee. Ich aber habe mir dieses Buch gekauft. Vielleicht hilft es mir zu verstehen, warum ich immer essen muß, wenn ich emotional aufgewühlt bin.

wpid-20150603_181740.jpg

Und dann habe ich mich noch sehr über meinen Schatz gefreut, der mich wieder mal einfach so mit einem wunderschönen Blumenstrauß überraschte.

wpid-20150602_101437.jpg

Ich wünsche Euch noch einen super Mittwoch.

Eure Quasseltasche

12

Morgen ist mein Geburtstag

……und deshalb hat mir die kleine Maus (für die ich die Eulen gemacht hatte) ein Geburtstagsgeschenk überreicht….oder besser gesagt zwei 🙂

wpid-20150519_100153.jpg

Das Fahrrad-Geschenkpapier fand ich schon mal genial 🙂 Und drinnen war…….

wpid-20150519_100209.jpg

Ein veganes Kochbuch!!!! Wie süß. Ich hatte der Kleinen erzählt, daß ich diese Challenge mache usw und ich dachte ehrlich gesagt, daß sie mir eh nicht zuhört…..aber anscheinend hat sie doch alles mitbekommen und mir dieses aufmerksame Geschenk gemacht. Wirklich zauberhaft 🙂

Und das zweite Geschenk war die kleine Plüschkatze Tasha.

wpid-20150519_100223.jpg

Die Maus sagte mir, daß sie gerade diese Katze ausgewählt hatte, weil der Name Tasha so ähnlich klingt wie Mascha 🙂

Jetzt gehe ich schlafen und morgen früh bin ich 32 Jahre alt……Oh mein Gott……hätte früher nie gedacht, daß ich mal sooooo alt sein würde 😉

Bis dann,

Eure Quasseltasche