0

I’m sooooo sorry, Wilson!!!!!!!!!!!

wpid-20150805_093957.jpg

Hallo Ihr Süßen,

am Dienstag sind wir mit dem Zug nach Bratislava gefahren. Dort verbringt immer meine Zweitfamilie ihren Urlaub. Eigentlich leben sie in Dubai und ich kenne die Familie schon seit 10 Jahren!!!! Ich liebe sie!!! Am liebsten würde ich von ihnen adoptiert werden 🙂

wpid-img_20150805_210856.jpg

Die Mäuse haben mir auch Geschenke aus Dubai mitgebracht.

wpid-20150805_093537.jpg

wpid-20150805_093554.jpg

wpid-20150805_093643.jpg

wpid-20150805_093605.jpg

Die Datteln aus Dubai sind ein Traum!!!! Und die Kamelseife riecht herrlich!!!! Und dank dem Moonlight glitzer ich jetzt immer schön 🙂

Aber das tollste Geschenk war der Volleyball WILSON!!!!!! aus dem Film „Cast Away“ mit Tom Hanks.

wpid-20150805_093957.jpg

Wilson!!!!!!!!!!!! Wie coooooool!!!!!!!

Ich wünsche Euch einen traumhaften Tag. Paßt auf Euch auf!!!

Eure Quasseltasche

5

Bin zum 5. Mal 28 geworden :)

wpid-screenshot_2015-04-23-08-00-52-1.png

Vielen Dank für all Eure lieben Geburtstagswünsche. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Ein besonderer Dank geht an die liebe Jana von der Blogseite Janavar (den Link zu ihrer Seite seht ihr bei meinem Blogroll). Sie ist eine super liebe und hübsche Lehrerin, die zurzeit in Istanbul lebt. Sie ist ein Katzennarr, liebt Fashion, reist gerne und geht bald nach Boston. Ich verfolge ihren Blog schon lange und freue mich immer wieder von ihr zu lesen. Sie hat mir auf Instagram ein Geburtstagslied hinterlassen. So süß!! Und ihr Kater war auch dabei 🙂

wpid-screenshot_2015-05-21-10-51-33-1.png

Jaaaaa, gestern hatte ich Geburtstag und da mein Geburtstag auf einen Arbeitstag fiel, hatte ich über Tag viel Zeit für mich alleine, da ja jeder arbeiten musste. Aber das war nicht schlimm. Maschilein kann sich nämlich gut alleine beschäftigen 😉

Zuerst bin ich im Park, bei wunderschönem Wetter, joggen gewesen (wobei der größte Teil der sportlichen Aktivität aus Walking bestand) 🙂 Wenn aber durch meine Kopfhörer plötzlich die Musik von Rocky kam, lief ich los wie ein Weltmeister!!!

wpid-20150520_085249.jpg

wpid-20150520_085154.jpg

20150520_085107

wpid-20150520_090347.jpg

Als ich auf der Parkbank saß, um die herbstliche Idylle zu genießen, landeten zwei Papageinfedern auf meinem Oberschenkel…..und als Smartphone-, Instagram-, Facebook-, Whats App- und Blog- Süchtige schoß ich natürlich sofort ein Foto davon 🙂

Nach dem Park ging es zur Maniküre und Pediküre. Schön lackiert ging es dann zur chinesischen Rücken-Öl Massage.

Ich habe mir also ein Spa.Programm gegönnt 🙂

Danach hatte ich Lust zur Bücherei zu gehen. Dort griff ich mir dieses Buch:

20150521_081422

Ich bin großer Stephen King Fan!!! Ich habe all seine Bücher gelesen…..außer die letzten 3.

Revival (2013), Mr.Mercedes (2014), Doctor Sleep (2013). Jetzt im Juni soll das neuste Buch rauskommen: Es heisst „Finders Keepers“. Ist eine Fortsetzung von Mr Mercedes. Mal sehen was ich davon lesen werde. Denn nicht alle Bücher gefallen mir. Jedes Buch von Stephen King war absolut genial, AUßER die Reihe „Der Dunkle Turm“. Große SK Fans haben immer wieder betont, daß diese Reihe das beste wäre, was SK je geschrieben hat, das Vermächtnis von Stephen King. Einfach super. Aber ich habe die Geschichte irgendwie nie gemocht und musste mich wirklich durch die Bände quälen…..

Ich besaß jedes Buch von Stephen King, aber mein Lebensstil hatte leider nicht zugelassen, daß ich die Bücher behalten konnte. Das tut mir immer noch weh und ich kann mir vorstellen, daß ich in den nächsten Jahren versuchen werde die Sammlung wiederherzustellen 🙂 Das Buch „Doctor Sleep“ gefällt mir schon sehr gut. Und ich liebe das Cover!!! (Meine Finger habe ich nur zufällig auf das Buch gelegt, als ich das Foto schoß. Ich wollte ganz sicher nicht meine schönen Nägel zur Schau stellen.)

Soooo, bin vom Thema abgedriffet. Es geht ja hier nicht um Bücher, sondern um meinen Geburtstag 🙂

Mein Schatz überraschte mich mit wunderschönen Blumen und einem Lemontart. ICH LIEBE ZITRONENKUCHEN!!!

wpid-img_0818.jpg

Zusätzlich hat mein Mann es geschafft in Australien Bad Schwartau Marmelade aufzutreiben 🙂

wpid-20150520_065903.jpg

Nach Holsteiner Rezept. Da freut sich das Norddeutsche Mädchen von der Ostsee 🙂

Und im Juni kann ich noch ein weiteres Geschenk von meinem Schatz genießen. Wir werden uns das St.Petersburg Ballet ansehen. Das Russische Ballet führt hier in Melbourne „Schwanensee“ auf. Freue mich schon riesig!!! Habe noch nie ein Balletstück gesehen und die Geschichte von Schwanensee kenne ich nur aus dem Film „Black Swan“. Ich weiß…..peinlich….aber ich bin ehrlich.

Abends sind wir dann mit Freunden beim besten Japaner der Stadt gewesen.

wpid-img_0819.jpg

wpid-img_0824.jpg

wpid-img_0829.jpg

wpid-img_0828.jpg

Es war sooooooo unverschämt lecker!!!!!! Ich war sooooo voll gefressen nach dem Essen, daß ich kaum gehen konnte. Und jaaaaa, ich weiß. Das war nicht vegan. Meine Mutter, die selbst seit fast einem Jahr strenge Veganerin ist, hat mich schon im Geburtstaggruß zurechtgewiesen……Aber mir war es egal. Ich bin ja noch keine Veganerin. Ich fühle mich nicht schuldig 🙂

Thema Vegan-Challenge: Ich habe die Challenge abgebrochen, da an zu vielen Tagen nicht-vegan gegessen wurde. Einladungen, Mopshochzeit, mein Geburtstag. Hat keinen Sinn gemacht so weiterzumachen. Ich werde neu starten. Weiß aber noch nicht wann.

Ach ja. Thema Mopshochzeit. Die beiden Möpse waren sogar in den Lübecker Nachrichten 🙂

IMG-20150520-WA0001

Bis dann,

Eure Quasseltasche

2

Geschenke aus meiner Heimat!!

Meine liebe Tante und mein lieber Onkel haben mir ein großes Paket aus Norddeutschland geschickt. Ich hatte es schon sehnsüchtig erwartet und heute nachmittag wurde es geliefert.

20150202_171657 (2)20150202_173145 20150202_173156

Soooooo viele Geschenke und dazu ein toller Wandkalender von Hamburg!!!!!

Gleich wird ausgepackt!!!!!!! Juhuuuuu!!!!!!

Eure Quasseltasche

5

Kann die Bergwacht dabei helfen?

Die ganze Woche erwartete ich Pakete. Es war wichtig alle rechtzeitig zu bekommen, da Geburtstagsgeschenke darunter waren. Es kamen auch alle Pakete…bis auf zwei. Es hieß, daß sie wohl Freitag kommen. Normalerweise kommt die Post immer morgens. Also wartete ich den ganzen Morgen zu Hause, um die Post nicht zu verpassen. Es kam aber nichts. Na gut, kann man nichts machen. Ich ging also zu meinen Terminen. Als ich nachmittags zurückkam, klingelt der Nachbar (mein Friseur) bei mir und überreicht mir….na?…dreimal dürft Ihr raten….jaaa, einen Paketschein. Zwei Pakete bei der Post abholen….möglich am nächsten Tag….Gewicht: Ein Paket 12 Kilo, das andere Paket 15 Kilo. Na, toll!!!!! Und am nächsten Tag war auch unpraktisch, weil Sam und Son keine Post auf hat. Ich wollte die Sachen aber unbedingt heute haben….wegen Geburtstag. Ich dachte mir also, daß ich einfach mal zur Post gehe…evtl. sind die Pakete doch schon da. Und wer sagt´s denn…es stimmte. Nur als ich bei der Post saß und die riesigen Pakete sah, dachte ich…scheiße, Mascha…Du hast gar kein Transportmittel…bin nämlich zu Fuß zur Post gegangen…..Mist. Ich will also mit den super schweren Paketen zum Posteingang gehen, um von dort ein Taxi zu bestellen. Und nun muß man sich mal vorstellen. Da habe ich zwei aufeinandergestapelte Megapakete mit einem Gesamtgewicht von gefühlten 1000 Kilo vor mir….meine komplette Körpergröße war abgedeckt und fange nun an diesen Fels über den Postfilialenboden zu schieben. Glaubt mal gar nicht, daß irgendein Typ mal angepackt hätte!! Wo sind denn die Männer der alten Schule?! Wo hat uns die Emanzipationswelle hingespült? In den Ausguß?!

Erst als ich steckenblieb, als die Fliese zur Gummimatte wurde, sprang ein netter junger Mann auf und half. Sehr lieb!!

Dann stand ich also vor der Post und zückte mein Handy. Ich wählte die Taxinummer und dann ertönte eine Stimme: Bergwacht, was kann ich für sie tun?

Ich schnell aufgelegt….hääääh? Vertippt? Also nochmal…wieder….piep, piep, piep…..Bergwacht, was kann ich für sie tun?

Wieder aufgelegt. Na super, da stehe ich also in der heißen Sonne vor der Post mit 2 Megapaketen und die Bergwacht will mich retten. Toller Einfall!!! Hätte ich doch lieber auf Montag gewartet, wenn mein Schatz mit Auto hier gewesen wäre….und dann kam plötzlich die Erleuchtung. Ich habe die Vorwahl falsch eingetippt. Ich also nochmal: Und siehe da….tara 🙂 Ich bat um ein Taxi und hoffte inständig, daß jetzt kein kleiner alter Mann aus dem Gefährt steigt, denn der Fahrer sollte mir schon noch die Pakete vor die Wohnungstür tragen. Ich würde das alleine nie schaffen. Nach 3 Minuten kam dann ein Auto und der Taxler war ein 2 Meter großer Schwarzer mit Muskeln wie Schwarzenegger. Mein Retter!!!!

Bergwacht….ich habe Euch doch nicht gebraucht. Trotzdem danke:)

2

4.30 Uhr….Aufwachkommando

Guten Morgen alle zusammen,

nach mal wieder über eine Woche melde ich mich in der Früh, um Euch mitzuteilen, daß alles ok ist an der Front 😉

Die letzten zwei Wochen habe ich nur funktioniert. Schule, Schule, Schule, Arbeit, Arbeit, Arbeit, Diät, Diät, Diät.

Aber es hat alle wunderbar geklappt. Ich habe extrem viele Klausuren abgeben können, die Arbeit war fruchtbar und ich habe schon einiges an Gewicht verloren.

Die letzten zwei Wochen war mein Schatz auch nicht da. Er war beruflich unterwegs, aber heute kommt er wieder. Freue mich so sehr, daß ich um 4.30Uhr kerzengrade im Bett saß und nicht mehr schlafen konnte:)

Er hatte auch gestern Geburtstag. Das heißt, heute wird nachgefeiert. Ich werde einen schönen Geburstagstisch fertig machen!!! Ich liebe so etwas!!!!

Der Geburtstagskuchen ist auch schon fertig. Den habe ich gestern abend noch gebacken. Sieht sehr sehr gut aus, aber ich bin auch super im Backen….ohne mal wieder arrogant zu klingen 😉

Ich freue mich, ich freue mich, ich freue mich!!!