8

Koalas…..cute or evil?

Hallo Ihr Lieben,

es ist gerade kurz nach Mittag und es ist kalt und regnerisch draußen. So richtig Herbst. Ein Wetter bei dem man sich zuhause in eine Decke kuscheln will. Und dann liegt man eingemummelt mit einem Buch, mit der Fernbedienung, oder mit einem Stück Kuchen in der Hand auf dem Sofa……(man kann auch alles gleichzeitig in der Hand haben plus Smartphone ;))

Ja, das ist die Falle. Ich liebe das kalte und graue Wetter (erinnert mich wahrscheinlich an meine Kindheit an der Ostsee;)), aber die Kälte und Dunkelheit lässt einen auch mehr essen 😦

Gestern habe ich einen gedeckten Apfelkuchen gebacken und ein Zwiebelbrot gezaubert. KÖSTLICH. Als ich mich selber fragte warum ich diese Kalorienbomben produziere war meine Antwort:“Es ist kalt im Haus, da keine Heizung, also eine super Idee den Backofen anzuschmeißen.“ 🙂

wpid-20150422_143515.jpg

Ich muß aber aufpassen, daß ich nicht all die Kg wieder ranfutter, die ich verloren habe. Das geht schneller als man denkt. Dazu kommt, daß ich bei diesem Wetter natürlich weniger (besser gesagt gar nicht) das Fahrrad benutze, um irgendwo hinzukommen. Bin vorher viel geradelt…..naja….AUFPASSEN ist angesagt 🙂

Das Paket meiner Mutter ist immer noch nicht da……nun schon fast 4 Wochen unterwegs. Ich habe schon gedacht, daß es verloren gegangen ist, aber letztens kam in den News, daß Australien ein neues Paketsortiersystem eingeführt hat, daß nicht wirklich gut funktioniert. Pakete werden teilweise von A nach B, nach C und dann wieder zurück nach A geschickt, um dann wieder bei B und C zu landen, um dann zurück nach A zu gehen um dann beim Ziel B anzukommen. Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Naja, ich kann noch zwei Monate warten. Dann heißt es Europa!!!!! Juhuuuu!!! Es war nicht sicher, ob ich überhaupt fliegen kann wegen der Visageschichte, aber es geht und das heißt: SOMMER IN EUROPA!!!!! (Hatte ich das schon erzählt? Ich glaube nicht……aber ich bin manchmal vergesslich).

Am Schluß noch etwas lustiges. Gestern Abend sah ich zufällig eine Ami Serie und in der Szene ging es darum, daß ein Angestellter seinem Boss eine neue Werbeidee für Klopapier verkaufen wollte. Auf dem Plakat war eine Klopapierrolle mit einem süßen Koala zu sehen. Ich muß das auf Englisch schreiben, sonst kommt es nicht rüber. Ich bekomme es auch nicht mehr Wort für Wort zusammen, aber das ist egal. Es war sooooo lustig. Musste echt laut lachen 🙂

Boss: What ist that??

Angestellter (A): That is the new toiletpaper advertisment.

Boss: What is that strange animal doing on the toiletpaperroll?

A: That is a Koala. Koalas are cute.

Boss: Cute? Look at these big eyes. They look evil!!

A sagt nichts mehr. Schaut nur blöd. Der Boss steht auf und geht zu ihm.

Boss: What do you want, when you want to shit? You go to the toilet. And there? What is important for you?!

A guckt noch blöder.

Boss: You want to sit, you want to relax, you want to get your shit out of your butt. And for sure you don´t want to worry about an AUSTRALIAN DEVIL BEAR climbing up your ass!!!!

Ich muß jetzt sogar beim Schreiben lachen. Australian devil bear. GENIAL!!!!!

Wünsche Euch einen super Samstag.

Eure Quasseltasche

Werbeanzeigen
4

Magisches Abnehmen

Das ich abnehmen möchte ist lange kein Geheimnis mehr….aber die letzte Zeit habe ich nicht an Diät gedacht. Ich habe schlichtweg wenig gegessen, weil ich die ganze Zeit am herumwerkeln war….keine Zeit zum Mampfen….abends vor dem Schlafengehen dachte ich dann immer: „Wahnsinn, hast kaum etwas gegessen….so wirst Du ja immer schlanker.“ Natürlich zeigte der morgendliche Waagencheck jedesmal, daß sich gar nichts tat. Gewicht blieb wie in Stein gemeißelt. Ok, auch noch nicht so verwunderlich. Körper schaltet halt auf Reserveprogramm und gibt nichts her, da Körper denkt, daß Hungerstreik ausgebrochen ist.

Aber heute morgen verstand ich die Welt nicht mehr. Ich habe am Sonntag viel gefrühstückt, zum Mittagessen gab es Beef Tartar mit Toast, dazu noch zwei Gläser Weißwein, Nachtisch war eine herrliche Cremeschnitte und als mein Partner und ich um 23Uhr müde nach Hause kamen, teilten wir uns noch ein Schnitzel mit Kartoffelsalat, weil wir kein Abendbrot hatten und beide wussten, daß wir mit Hungergefühl nicht werden schlafen können.

Und da stehe ich heute auf der Waage und erwarte die Rechnung meiner späten Sündigung zu bekommen und was sehe ich ?! EINEN KILO ABGENOMMEN!!! Also das muß mir mal jetzt jemand erklären….

3

Heute fängt das Projekt „Reine Haut“ hoffentlich an.

Heute bin ich endlich losgegangen, um mir Miracle Whip zu kaufen….aber es ist gar nicht einfach dieses Mayozeug zu bekommen. Ich war schon in x Supermärkten hier in Wien und NICHTS!!

Nun habe ich vorhin endlich Glück gehabt und Miracle Whip Balance von Kraft bekommen….hmmm, weiß aber nicht, ob das gut ist. In der Beschreibung hieß es nämlich, daß man keine fettreduzierte Variante nehmen soll, sondern nur das Original. Naja, werde es mir heute abend trotzdem auf das Gesicht klatschen.

Werde berichten!!

Und dann habe ich heute auch noch Frustkauf gemacht…als ich so im Supermarkt stand, überkam mich der große, fiese Schweinehund und schleppte mich durch alle die Supermarktregale voll mit Leckerein.

Das einzig Gesunde in meinem Einkaufskorb war am Schluß eine Tüte Mischsalat und eine Milch….super!!

Und da wundert sich Klein-Mascha, daß es nicht besser wird mit derFigur!!!