8

Noch etwas Geduld

Om Shanti meine Freunde 🙂

Wir sind immer noch in Rishikesh und es ist super!!!

Geniale Dinge wurden erlebt und viele Fotos geschossen.

Am Mittwoch sind wir wieder in Delhi. Dann fange ich an zu berichten.

Bis dahin müsst ihr Euch aber noch gedulden.

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude und true happiness is shared, deshalb freue ich mich, daß Ihr mich alle auf meinen Reisen begleitet.

Zum Abschluß noch ein Witz:

Wie bringst Du Gott zum Lachen?

Erzähle ihm von Deinen Plänen.

10

Blogmaskottchen

 

Nachdem ich stundenlang mental im australischen Busch am meditieren war und dadurch erhoffte die Erleuchtung hinsichtlich eines Namens für mein Blogmaskottchen zu erhalten, bin ich zur Erkenntnis gekommen, daß ich den Namen schon die ganze Zeit im Kopf hatte.

Die ganze Zeit fragte ich mich wie ich das Quasselhäschen nennen soll. So nannte ich meinen Hasengott schon die ganze Zeit. ….ganz spontan.

Ich dachte: „Hmm, soll ich das Quasselhäschen so nennen, oder so nennen usw.“

Und dann ging mir plötzlich ein Licht auf. Wieso bleibe ich nicht bei Quasselhäschen….passt doch gut zur Quasseltasche, oder? 😉

 

Da mein Vorschlag bis jetzt auch nur positiv aufgenommen wurde, ist es hiermit offiziell!!!

Mein Blog-Maskottchen heißt Quasselhäschen!!!!!!

22

Der Lebkuchen ist da!!!!!!!

Woran erkennt man, daß der Sommer vorbei ist und das es wieder Zeit wird nach Indien zu fliegen?

Lebkuchen wird verkauft.

Heute Mittag war ich im Supermarkt und entdeckte diese weihnachtlichen Leckereien.

Da stand ich so mit meiner indischen Kluft vor diesen köstlichen Backwaren und fühlte mich irgendwie deplatziert.

Ich muß aber gestehen, daß ich kurz überlegt habe, ob ich schon eine Tüte Lebkuchen kaufen soll……ist doch lecker….am Nachmittag so eine Tasse Kaffee mit 1, 2, oder mehr Lebkuchenteilchen?!

Aber dann entschied ich mich dagegen.

……morgen ist ja auch noch ein Tag. Vielleicht kaufe ich dann ein kleines Tütchen.

Und sollte mein Schatz denken, daß ich voll ein an der Murmel habe (im August bei 37 Grad Lebkuchen!!! Wie beknackt!!) werde ich ihm einfach erklären, daß der Lebkuchen NATÜRLICH nicht für mich ist, sondern für meinen Hasengott…..einem Gott muß man Opfergaben bringen, oder?!

Na siehste!! 😉

P.S.: Ich sollte Lebkuchen mit nach Indien nehmen….ob da noch paar Packungen ins Gepäck passen??!!

31

Blog-Maskottchen braucht einen Namen

Guten Abend, Ihr Süßen!!

Wie Ihr seht hat sich mein Blog etwas verwandelt. Irgendwie hat die Vorfreude auf Indien und die heutige Temperatur von 35 Grad dafür gesorgt, daß ich in tropische Gefühle kam und etwas Exotik auf den Blog zaubern wollte.

Das große Foto zeigt mich in einem traumhaften Privatpool mitten im Balinesischen Tropenparadies.

Ich hatte dann auch die Idee, daß ein Glücksbringer….ein sogenanntes Blogmaskottchen…. schön wäre. Ich fragte Lakshmi, ob sie mein Maskottchen sein möchte, aber der Elefant musste ablehnen. Lakshmi hat als Tempelelefant rüsselvoll zu tun und kann sich daher nicht aktiv um meinen Blog kümmern. (Das Foto der Segnung  darf aber weiterhin gezeigt werden.)

Schade, aber ich habe für die heilige Tempelarbeit 100%ig Verständnis.

Dann fiel mir der Hasengott ein, den ich damals auf Bali entdeckt habe.

Durch geistige Gedankenübertragung, erreicht durch intensive Mediation,  fragte ich ihn, ob er als Maskottchen frei wäre.

Seine Antwort kam schnell und war positiv  😀

Nun brauche ich nur noch einen schönen Namen, der einem göttlichen Kaninchen würdig ist.

Habt Ihr Ideen?

34

Tarantula

 

Gestern rief mich meine Schwester an und erzählte mir aufgeregt, daß in ihrem Strandkorb, der im Garten steht, eine merkwürdige Spinne sitzt, die sie in ihrem Leben noch nie gesehen hat. Sie würde aber giftig aussehen, erklärte sie mir und sie sitzt auf einem dicken Kokon. Meine Schwester hat sich nicht getraut sie zu entfernen, machte aber stattdessen ein Foto, schickte es mir und bat mich darüber zu bloggen, damit wir uns alle Gedanken über dieses ekelhafte Gottesgeschöpf (was hat ihn da eigentlich geritten??) machen können.

(Ja, ja, jetzt kommen bestimmt wieder böse Stimmen und sagen: Mascha, Spinnen sind sehr wichtig!! Sehr wertvoll!! Und sie machen schöne Netze!!………ja, mag sein….trotzdem igitt.)

Ist sie giftig?? Wieviele Eier sind in dem Kokon?? Entfernen? Wie entfernen? Oder Spinnenkindergarten im Strandkorb einrichten?

Bin für jede Idee, Anregung und Info dankbar.

Hier das Foto:

Das ich trotz Phobie eine Spinne in meinen heiligen Blog stelle zeugt von Schwesternliebe. Schwesterchen, ich hoffe Du weißt das zu schätzen 😉

14

Ein Rabbi am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen

Ein Rabbi sagt gedanklich Gott Dank als er aus der Synagoge kommt.

Er dankt ihm, daß er ihn durch Geburt dem auserwählten Volk hat angehören lassen; daß er ihn bestimmt hat, die Rituale zu vollziehen; daß er ihm den Glauben verliehen hat; und er beteuert ihm seine vollkommene Anbetung und sein ganzes Vertrauen in Ihn und Ihn allein.

Doch wie er da so in Gedanken versunken ist, fällt der Rabbi in einen Felsspalt. Im Fall kann er sich gerade noch an einem kleinen Zweig festhalten, doch der ist nicht sehr stabil. Voller Angst vor dem Nichts ruft er um Hilfe:

„Ist da jemand? Ist da jemand?“

Als Antwort nichts als Schweigen. Wieder ruft er, bis eine Stimme ihn verstummen lässt. Eine tiefe Stimme, die von oben kommt. Von sehr weit oben:

„Mein Sohn, ich habe deinen Ruf gehört. Fürchte dich nicht und laß diesen Zweig los. Meine Engel werden dich tragen und dich sanft am Grund dieses Felsspalts absetzen.“

Wieder beäugte der Rabbi das Nichts unter seinen Füßen.

Nach einer Weile ruft er:

„Ist da sonst noch jemand?!

5

Zum Nachdenken….

Rabbi Joseph Liebermann erzählte, wie er eines Nachts einschlief und einen Traum hatte.

In dem Traum stirbt er und muss vor Gottes Richterstuhl treten. Während er auf Gottes Urteil wartet, befürchtet er, dass ihn der Herr fragen wird:

„Und warum warst du kein Moses, kein David, kein Salomon?“

Aber Gott verblüffte ihn. Er fragte ihn einfach:

„Warum warst du nicht Rabbi Liebermann?“

 

Ich wünsche Euch allen ein schönen Start ins Wochenende!!