19

Handyverbot für Frauen

Heute lese ich den Nachrichten, daß in Bihar (ein nördlicher Staat in Indien) ein Handyverbot für Frauen ausgesprochen wurde.

Bihar ist ein sehr armer und primitiver Staat,  der noch in jedem Ort Dorfälstestenräte besitzt. Da sitzen dann die alten MÄNNER herum und quatschen darüber was man als nächstes durchbringen sollte.

Zum Beispiel wurden Liebesheiraten verboten. Wenn doch ein Paar aus Liebe zusammen blieb hieß der Befehl Tod oder Verstoßung aus dem Ort. (Für Inder sehr sehr schlimm, da sie stark mit ihren Familien verwurzelt sind).

Dann wurde vor kurzem darüber gesprochen warum die Vergewaltigungsrate besonders in Bihar und Haryana so hoch ist. Resultat: Die Bollywoodindustrie ist daran schuld und um das weibliche Geschlecht davor zu schützen , sollen Frauen schon ab 16 Jahren verheiratet werden.

Nun die neuste Nachricht.

Die Benutzung der Handys unter Frauen führt zu Affären und vorehelichen Sex. Also komplette moralischer Verfall der gestoppt werden muß. Da die Schuld wieder mal auf die bösen Frauen fällt (die Eva, Adam, Apfelgeschichte ist wohl bis Indien durchgedrungen) hat man jetzt ein Handyverbot für Frauen ausgeprochen.

Single Frauen dürfen gar kein Handy benutzen. Wenn doch…. Geldstrafe….10.000 Rupien. Das sind ca. 150 Euro. Das verdienen dort die meisten Familien nicht in Monaten.

Und verheiratete Frauen dürfen das Handy nur im Haus benutzen und es muß ein Verwandter daneben sitzen. Ansonsten Geldstrafe….2000 Rupien….knapp 30 Euro.

Es gibt es schon Aktivisten, die dagegen angehen wollen. Sie sagen so etwas dürfte es in einem demokratischen Land wie Indien nicht geben, aber diese Dorfältesten sind noch sehr mächtig. Besonders in den armen und primitiven Teilen Indiens….und diese Staaten sind RIESIG.

Frauen sind in den meisten Gebieten Indiens immer noch Menschen zweiter Klasse.  Das ist die traurige Realität. Bollywood ist eine Scheinwelt (hellheutige Menschen, die aus Liebe heiraten, Frauen die in sexy Kleidung herumtanzen, sich frei am Strand bewegen usw.), die mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat.