6

MONA #3

img_0518

(Ein etwas zu später Montagsbeitrag, sorry :))

Das Wochenende war temperaturtechnisch die Hölle!!!! Es war soooooo heiß!!!
Es gab daher auch wieder schlimme Bushbrände, die viele Häuser zerstört haben.
Die Rettung musste viele Menschen wegen Hitzschlägen behandeln, es mussten Kinder aus parkenden Autos befreit werden und bei einer Familie zersprang sogar der Swimmingpool Glaszaun in tausend Stücke.
Die Woche soll wieder kühler werden. „Nur“ um die 25-27 Grad. Der 24.12 zeigt sich dann wieder von einer heißeren Seite. 32 Grad.
Glaube nicht, daß ich mich je an diese sommerlichen Weihnachten gewöhnen werde.
Ich wünsche Euch eine super Woche.
Nicht mehr lange bis zur Bescherung!!!!! 🙂

Eure Quasseltasche

Werbeanzeigen
18

Scheiße, ist das heiß!!

wpid-20150807_151541.jpg

Wie sieht es bei Euch temperaturtechnisch aus? Hier in Wien ist wieder ein super heißer Tag und ich hasse es!!!. 38 Grad!!!! Wer braucht das? Also ganz sicher niemand in einer Stadt!! Gestern haben wir uns ins kühle Traditionshaus Demel gesetzt, um von Touristen umringt köstliche Mehlspeisen zu genießen.

Morgen fahren wir nach Ungarn. Dort können wir wenigstens ins kühle Naß springen….ohne das Menschenmassen uns niedertrampeln.

Wie übersteht Ihr die Hitze?

Freue mich auf Eure Kommentare 🙂

Eure Schwitztasche

5

Ich tanze den Freuden-Tanz!!!

Hallo Ihr Lieben.

Kurze Meldung aus Ungarn. Heute ist es super heiss hier. 38 Grad und windstill. Kaum zum Aushalten. Ich sitze gerade an dem Fluss Koeroes und merke wie mein Gehirn gekocht wird. Schmerzen habe ich auch. Die Betaeubung laesst gerade nach. Hatte heute morgen ja meinen Zahnarzttermin. War deswegen schon total unrund und Traenen vor Angst liefen zu Hause auch. Bin da ganz ehrlich. Ich hatte wirklich Panik. Der Arzt war aber super nett und ruhig, machte mir Meditationsmusik an und setzte die Spritze. Dann paar Minuten gewartet und dann ging es los.
Und was kann ich sagen? Keine Schmerzen waehrend der Behandlung. Ich haette den Doc vor Glueck umarmen koennen. Er hat das super gemacht. Und es war auch sehr wichtig, da unter der neuen Fuellung schon ein Loch und eine Entzuendung war. Danke New Delhi Doc 😦

Nach dem Termin gab es dann Mittagessen und eine Belohnung gesponsert by hubby 🙂

image

Ich bin sooo erleichtert, dass das erledigt ist. Werde jetzt jeden Sommer zu ihm gehen.

Morgen wollten wir nach Rumaenien fahren, aber das wurde auf Montag verschoben. Das heisst wir haben noch Zeit erneut Tennisunterricht zu nehmen. Ich freue mich 🙂

image

Ich wuensche Euch ein super Wochenende.

Eure Quasseltasche

38

Blogleere

Normalerweise blogge ich ja jeden Tag, aber irgendwie hat sich bei mir eine Blogleere eingestellt.

Ich denke, daß das mit der Hitze zusammenhängt.

Mich nervt die Hitze!!! Ja, nun ist es raus.

Ja, es ist Sommer und ja, viele Menschen freuen sich darüber. Aber mich macht die Hitze nur müde und schlapp.

Letzte Woche hatten wir fast 38 Grad in Wien….und das beinahe jeden Tag!!

Diese Woche sollen jeden Tag 33 Grad sein.

Das ist mir zu viel.

Sicher werden jetzt einige kommen und sagen, daß ich doch Hitze gewohnt sein müsste. Renne ja auch in Indien herum.

Ja, das stimmt. Aber die Leute sind darauf eingestellt. Es gibt in jeder Hütte einen Ventilator und/oder eine Klimaanlage.

Aber hier?

Viele Leute haben letzte Woche in den Parks geschlafen, weil sie es in ihren Buden nicht ausgehalten haben!!

Unsere Wohnung ist eh noch in Ordnung. Ich lüfte schon gegen 5 Uhr morgens durch und gegen Mittag (manchmal schon früher), mache ich dann alle Fenster und Vorhänge zu……Ja, so eine Dunkelheit am hellen Tage ist doch nett…..

Ich sitze dann mit Fächer….ja, richtig gelesen….Fächer….an meinem Schreibtisch und versuche zu lernen. Meist endet es damit, daß ich mir etwas zu trinken hole, mich kurz auf die Couch lege, mir Luft mit dem Fächer verschaffe…..und einschlafe….

Wie geht Ihr mit der Hitze um?

21

Der Hase in der Geschichte „Alice im Wunderland“

…der bin ich. Die Zeit rennt und rennt, ich schaue ständig auf die Uhr und kann es nicht fassen wie schnell alles an einem vorbeizieht.

Auch mein letzter Blogartikel ist schon fast eine Woche her…ups….

Also, was habe ich zu berichten?

Gizmo liegt gerade neben mir. Ich habe ihn eben von seinem Frauchen abgeholt. Ich freue mich und er sich auch 😀

Nachher muß ich wieder 2 Kinder hüten. Ein Mädchen 4 Jahre und ein Junge 5 Jahre.

Gestern abend war ich auch bei ihnen.

Da fallen mir zwei super Dialoge ein:

Ich sitze mit der Kleinen im Zimmer und räume mit ihr die Bücher auf.
Sie: Mascha, wie alt sind Deine Kinder?
Ich: Ich habe keine Kinder.
Sie: Wann kriegst Du Kinder?
Ich: Später mal.
Sie: Später, wenn wir schlafen?
Ich: Nein, später später.

Badezimmer. Ich trockne gerade die Haare der Kleinen. Ich sitze auf dem Boden.
Sie: Du Mascha?
Ich: Ja?
Sie: Bist Du älter als meine Mama?
Ich: Nein (Anmerkung: Mutter ist um die 40 und super mager)
Sie: Wirklich nicht?
Ich: Nein, wieso glaubst Du, daß ich älter bin?
Sie: Weil Deine Beine breiter sind.

Was für ein Herzchen….ja, ja, ich hatte mehr Zeit in die „Breite“ zu gehen….daher bin ich älter.

Kinderlogik ist einfach unschlagbar 😉

Was gibt es sonst noch?

Ja, mein Schatz hat am Wochenende Geburtstag. Ich freue mich schon 🙂
Ich habe auch schon die Geschenke eingepackt, aber beim Einpacken mochte ich die Farbe des Geschenkpapieres nicht mehr. Während ich so am Einwickeln war, überlegte ich, ob ich alles wieder auspacken und anderes Einwickelpapier kaufen soll…..aber dann dachte ich mir, daß das Blödsinn ist…..es geht ja um den Inhalt und meinen Freund wird es sicher nicht stören….

…hmm, seit gestern schaue ich immer wieder zu den eingepackten Geschenken und denke: Blöd eingepackt!!

….ich muß lernen mehr zu entspannen 😉

Ach ja…und es ist super heiß…..34 Grad….gestern war es schon so extrem und es soll erst am Wochenende etwas abkühlen.

Ich hoffe es…..34 Grad sind für eine Stadt einfach zu viel.

28

Die Tage sind gezählt

Heute morgen war ich wieder um 6 Uhr hoch. Mein Magen fühlt sich immer noch beleidigt an. Aber Schmerzen habe ich keine.

Es wird heißer in Goa. Gestern hatten wir 37 Grad. Die Kleidung klebt an Deinem Körper. Du kannst Dich locker 3 Mal am Tag umziehen.
Wir müssen zum Schlafen wieder die Klimaanlage anschalten und mittags alle Türen und Fenster schließen, damit die Hitze nicht reinkommt.

Die Saison geht auch langsam zuende. Die weißen Touristen werden immer weniger und die Stromausfälle nehmen wieder zu.

Nächsten Monat werden schon in einigen Orten die Resorts und Beach Restaurants abgebaut.

Es wird alles auf den Monsun vorbereitet.

Ich denke, daß jetzt eine gute Zeit ist zu gehen.

Jeden Tag werden Freunde verabschiedet, man macht sich schon Gedanken darüber, was in den Koffer kommt und was zurückgelassen wird, ich gehe jeden Morgen auf die Terrasse, schaue mich um und spüre, daß die Tage gezählt sind.

Am Sonntag ist es soweit. Ein Zuhause, daß 6 Monate mein Heim war, wird verlassen.