5

Quasseltasche wurde befragt…..

Ich wurde wurde von Silberminze getaggt und das sind die Fragen, die ich beantworten muß.

http://silberminze.wordpress.com/2013/06/26/du-wurdest-getaggt/

Hier sind meine Fragen:

 

  1. An welchen Orten bekommst du die besten Ideen für ein Post?

In Indien

  1. Was möchtest du mit deinem Blog erreichen?

Ich quassel halt gerne und liebe es meine Geschichten zu teilen.

  1. Hattest du Schwierigkeiten eine Hintergrundfarbe für deinen Blog zu wählen? :)

Nö.

  1. Schorle oder Saft?

Schorle

  1. Wenn du eine Million gewinnst, was würdest du als Erstes machen? Was als erstes kaufen?

Ausflippen vor Freude!!!! Kaufen? Hmmm….Champagner zum Anstoßen.

  1. Mit was hast du dein erstes Geld verdient? Was hast du damit gemacht?

Rasenmähen. Süßigkeiten gekauft.

  1. Plastik- oder Metalllöffel ?

Metall.

  1. Schläft noch heute ein Kuscheltier in deinem Bett? ;) Freund ausgenommen.

Wladek ist mein Kuscheltier.

  1. Was war auf deinem ersten Poster abgebildet?

Scully und Mulder von Akte X

  1. Weiße, Vollmilch oder Zartbitter Schokolade? :)

Vollmilch.

  1. Welchen Film schaust du dir immer im TV an, wenn er gerade läuft und hast ihn nicht auf DVD

Babyboom

Nun muß ich Leute taggen und 11 Fragen stellen.

Ich tagge Janavar, Narolin, Die Wüste und ich, Sweetkoffie und Gabi in Indien.

Fragen:

1. Welches Buch hat Dich am meisten beeinflusst?

2. Was ist Dein Lieblings-Disneyfilm?

3. Was war das kindischste und albernste was Du je gekauft hast, als Du schon erwachsen warst?

4. Furby oder Tamagotchi? Was würdest Du wählen?

5. Tee oder Kaffee?

6. Warum betreibst Du diesen Blog?

7. Ist jemand in Deinem Bekanntenkreis gegen Dein Bloggen oder macht sich lustig darüber?

8. Was ist Dein absoluter Lieblingsfilm und warum?

9. Welches Abenteuer würdest Du mal gerne erleben?

10. Hast Du ein Lieblingszitat oder ein Lebensmotto? Wenn ja welches?

11. Hast Du einen Tick und wenn ja welchen?

3

Interview auf Indisch

Noch ein Zeitungsartikel…ja, ja….aber ich habe halt die letzten Tage viel Zeit auf diversen Flughäfen verbracht….also hört zu:

Ein Interview mit einem anscheind berühmten indischen Sänger. Ansich noch nicht spannend, aber bei manchen Fragen merkt man, daß man kein europäisches Interview vor sich hat….da manche Fragen kindlich, oder bei uns auch ein Tabu wären.

Es wurden normale Fragen gestellt wie: Was sind noch Deine beruflichen Ziele? Was ist das nächste Projekt? Wolltest Du als Kind schon Sänger werden usw.

Aber genial waren diese Fragen:

1. Was ist deine größte Angst?
2. Wenn Du stirbst, als was willst Du wiedergeboren werden?
3. Wie würdest Du am Liebsten sterben?

Habe mir dann nur vorgestellt wie Jauch im Tv sitzt und sein Interviewpartner ihn fragt: „Herr Jauch, wie, wo und wann möchten sie denn sterben?“