8

Es ist offiziell!!!!!

wpid-img_20150831_071308.jpg

Ich bin ab sofort iPhone und Selfie Stick Besitzer!!!! 🙂

Guten Morgen Ihr Lieben,

übermorgen geht mein Flieger und ich merke schon wie ich nervös werde. Das ist immer so vor Abflügen. Besonders wenn ich weiß, daß mich die Maschine sehr weit wegbringt und das für eine lange Zeit.

Nun zum jetzigen Thema:

Ich besitze ein altes Samsung s3 und es fing an immer mehr zu spinnen plus der Akku entleerte sich sehr schnell. War deshalb oft genervt. Ich wollte mir dann ein neues Samsung anschaffen, aber mein Mann meinte, daß ich auf iPhone umsatteln soll. Ich war nicht überzeugt, weil ich schon so an Samsung gewöhnt war. Nun hat mir mein Schatz sein altes iPhone 4s gegeben (er hat das iPhone 6) und meinte, ich soll dieses iPhone nehmen. Damit ich ein funktionierendes Handy habe und mal das Gefühl für ein iPhone bekomme.

Als mein Mann am Samstag abreiste machte ich mich daran das neue Handy einzurichten. Und das war gar nicht einfach. Hatte ja kein iCloud, App ID usw. Ich musste schauen wie ich meine ganzen Apps auf das Handy bekomme usw. Und die ganze Handhabung ist komplett anders. Ich war so genervt, daß ich mir ein Handbuch für iPhone Einsteiger kaufte. Das Buch war eine RIESIGE Hilfe!!!! Nun ist mein Handy eingerichtet. Es fällt nur noch der Feinschliff ( so wie Hintergründe und Klingeltöne.)

Aber eins kann ich jetzt schon sagen: Mir gefällt das iPhone sehr sehr gut. Die Handhabung ist gar nicht schwer und das Design ist auch super. Die ganze Aufmachung wirkt so viel besser und edler als das vom Samsung.

Also ich glaube, daß ich schon mit dem iPhone Virus infiziert bin, auch wenn ich dachte, daß ich immun sei 🙂

Dazu kommt mein Selfie Stick!!!!

Ich muß zugeben, daß ich immer über die Selfie Stick Heinis gelacht habe. Besonders die Japaner rennen wie verrückt durch Wien und knipsen sich dabei selber mit diesem Stick.

Aber als ich im Fachhandel war, um eine Schutzhülle für mein Handy zu kaufen, sah ich Selfiesticks im Handtaschen-Format und da dachte ich…..hmm, ist vielleicht doch ganz praktisch, gerade jetzt auch für Australien und für mein Blog und Instagram und FB 😉

Also habe ich einen gekauft. Das war mein erstes Probefoto.

wpid-c360_2015-08-28-15-43-42-866.jpg

Hahaha 🙂

Werde jetzt erstmal frühstücken. Später erzähle ich mehr.

Eure Quasseltasche

Werbeanzeigen
6

Kurzer Gruß bevor die Heia ruft

Hallo Ihr Lieben,

hier ist es schon 23 Uhr und ich bin tot müde. Aber da ich es schon Ewigkeiten nicht mehr geschafft habe, an einem Wochenende einen Blogartikel zu liefern, habe ich mich jetzt nochmal im Pyjama an den Laptop gesetzt, um Euch zu schreiben.

Was war dieses Wochenende los?

1. Am Samstag war es über 30 Grad heiß. Zu heiß für mich. Also saß ich die ganze Zeit neben der Klimaanlage.

2. Festgestellt, daß ich trotz meines täglichen Sportprogramms immer noch nicht beim Fahrradfahren mit meinem Mann mithalten kann.

3. Haben uns Filme ausgeliehen und am Nachmittag und Abend geschaut. War schön gemütlich.

4. Heute haben wir uns mit neuen Nespressokapseln eingedeckt. Dazu gab es gratis 4 handgeblasene Lungogläser.

20150208_153411 20150208_153628

5. Danach ins Sportgeschäft. Dort habe ich mir neue Sportschuhe gekauft. War dringend nötig. Meine alten Schuhe sind nicht besonders gut, fast 10 Jahre alt und nicht fürs Walken, oder/und Laufen gedacht.

20150208_154211

6. Mein Samsung Galaxy S3 mini macht Ärger. Will nicht mehr so wie ich will. Habe mir daher in der Shopping Mall das Samsung Galaxy S5 angesehen und das neue iPhone (Preis fast gleich).Ich denke aber, daß ich dem Südkoreaner treu bleibe, auch wenn viele meinen, daß das iPhone das Wahre sei. Aber momentan habe ich eh kein Geld für ein neues Handy. Zurzeit sind andere Sachen wichtiger. (Gehört Ihr zum iPhone oder Samsung Lager?)

7. Heute ist schon der 8……in 3 Wochen ziehen wir um 😦

Freue mich auf Eure Kommentare.

Gute Nacht.

Eure Quasseltasche

15

Raindrops keep falling on the iphone

Heute Mittag saß ich mit meinem Schatz in einem Restaurant….naja besser gesagt draußen im Garten des Restaurants, da drinnen kein Tisch mehr frei war.

Es sah nach Regen aus, aber wir wollten trotzdem bleiben.

Nach kurzer Zeit fing es leicht an zu nieseln.

Ich: „Es regnet.“

Er: „Kann nicht sein.“

Ich: „Es regnet!“

Er: „Aber im Wetterbericht steht etwas anderes.“

Ich wischte über die nasse Menükarte und schaute mich nach einem Schirm um den wir aufstellen könnten.

Mein Schatz drückte auf seinem iphone herum und meinte dann nach einer Weile.

„Nein, es kann nicht regnen. Hier steht Sonne!!“

Tja, wenn das Internet das sagt, dann wird es wohl so sein….dachte ich mir…. und schaute hoch zu den schwarzen Wolken und ließ die Regentropfen auf mein Gesicht fallen.