35

Jane Austen, was war los?

Ich bin wie bestimmt fast alle Frauen Jane Austen Fan. Ich liebe ihre Geschichten über Liebe und Intrige, Irrungen und Verwirrungen.

Als ich aber gestern einige Kapitel meines Buches gelesen habe, wurde ich etwas stutzig.

Da ging es seitenweise darum wer wen wie angeschaut hat, wer wen wie lange durch den Park begleitet hat, wer wann mit wem auf dem Kutschbock sitzen durfte, wer was wie zu wem gesagt hat usw. usw. Den ganzen Tag sind (besonders die Frauen) damit beschäftigt zu überlegen was es zu bedeuten hatte, daß Mr. Sunflower seinen Körper in westlicher Richtung gedreht hatte, als er mit Miss Sunoil sprach. Was die Miss Butter mit der Aussage über die Rosen eigentlich dem Mr. Rosewater mitteilen wollte usw.

Und nun der Grund warum ich so stutzig bin. Angeblich sind alle diese Hauptrollen schön und schlank.

Schön, verstehe ich ja noch, daß sie den ganzen Tag nichts anderes machen mussten als sich vor dem Spiegel frisieren und schminken zu lassen (oder war Make Up zu dieser Zeit verpöhnt?)

Aber warum sind die alle schlank?

Die machen kein Sport (Ausritt zum Nachbaranwesen und Spaziergang durch den Rosengarten der Schwiegermutter = keine sportliche Betätigung)

Und es ist saulangweilig!!! Ich glaube ich würde den ganzen Tag essen!!

Also warum gibt es dort keine Frustnahrung?

A: Weil es nicht soviel Essen gab.
B: Das Essen der Engländer ist nicht lecker.
C: Die waren doch alle fett, aber so etwas verkauft sich nicht gut.
D: Super Jane Austen Gene.

Jane Austen starb ja schon im Alter von 41 Jahren……aus Langeweile?!