11

Frontbericht Nr….ähm, weiß nicht.

 

–          Es ist kurz nach 10 Uhr und die gefüllten Paprika für heute Mittag köcheln schon im Topf

–          Viele haben heute frei…..ich aber nicht.

–          In ca. 6 Wochen geht es los Richtung Indien und in meinem Bauch schlüpfen schon langsam die Schmetterlinge

–          Apropos Schmetterling. In Fukushima haben sie mutierte Schmetterlinge gefunden. Zu kleine Flügel und kaputte Augen. Na servus….

–          Trotz Chips- und Schokoladenverzehr am gestrigen Abend habe ich abgenommen. Verstehe meinen Körper nicht, aber ich finde sein Verhalten sympathisch.

–          Das Buch „Still“ über die Introvertierten ist sehr, sehr gut und kann ich nur empfehlen. Und an alle Extrovertierten: Introvertierte haben keine Angst und sind nicht schüchtern. Sie ticken einfach anders. Mindestens 1 Drittel der Bevölkerung ist introvertiert. Daher sollte man das Wesen dieser Menschen besser verstehen lernen.

–          Meine Bananen waren überreif und daher entschied ich mich Bananenmilch zu machen. Das nenne ich mal ein Frühstück.

–          Ich sehe gerade, daß ich 333 Artikel verfasst habe und über 60.000 Klicks bekommen habe. Danke an alle, die sich mein Gequassel tagtäglich antun 😉

–          Erkenntnis: Um 19 Uhr in keinen Supermarkt gehen (schon gar nicht, wenn am nächsten Tag alles geschlossen ist). Schwierig dort lebend wieder herauszukommen. Ich habe es aber geschafft. Hat geholfen, daß ich jede Folge von Bear Grylls gesehen habe 😉

Mehr fällt mir spontan nicht ein.

Ich wünsche Euch allen einen tollen Mittwoch.

Man sieht sich 😀

1

Kugel-Parade plus Igitt-Leber

Seit gestern abend sind wir in Ungarn in unseren Landhaus. Die letzten Tag der Ruhe, bevor es wieder in den Alltag geht. Auf mich wartet eine riesige Liste und mein Freund muss aus beruflichen Gruenden fuer 2 Wochen nach Australien……*Mascha alleine zu Hause*

Ich sitze gerade in einem Internet-Cafe und die ungarische Tastatur drives me nuts….man ist doch schon ziemlich automatisiert, wenn es ums Tippen geht und jedesmal sehe ich, dass ich die falsche Taste gedrückt habe, weil hier halt anderes getippt wird. Also bitte nicht wundern, dass manches etwas schraeg geschrieben ist.

Gestern abend sitzen wir in einem Restaurant. Ich bestelle als Vorspeise einen kleinen gebackenen Kaese. Mein Freund darauf: Das ist aber ziemlich fettig. Ich so: Na und?! Frechheit so etwas zu sagen…. Als Hauptspeise bestellt ich dann Putenbrust natur gebraten mit Kartoffelpüree. Als ich den Teller bekam waren aber frittierte Stücke drauf. Mein Freund so: Macht doch nichts, Du magst es doch eh lieber fettig. Ich gegrummelt und schnitt das Fleisch an. Es sah aus wie Leber…..und ich hasse Leber…mein Freund so: Ist bestimmt keine Leber, probiere: Mascha probiert, natürlich war es Leber, Mascha spuckt aus. Igitt!!! Dann musste neu bestellt werden….naja. Am Ende des Abends sehe ich dann, dass ich als einzige von allen Nachtisch bestellt habe. Mein Schatz und ein Freund haben nur zugeschaut wie ich mir noch die Kalorienbombe runtergeschluckt habe….Jaaaa, das sah bestimmt voll sexy aus…..:)….aber war suuuuuper lecker!!!!

Naja, muss jetzt zum Ende kommen. Das Mittagessen wartet….die eine Hüfte ist noch nicht dick genug…da geht noch etwas….

Weggekugelt…. 🙂

3

Nie mit Durstgefühl einkaufen!!

So, bin wieder zu Hause. Meine Arbeit ist natürlich nicht erledigt, denn nun wartet die Wohnung darauf aufgeräumt und geputzt zu werden. Und meine ganzen Klamotten müssen auch noch verpackt werden. Die lasse ich aber erst Sonntag abholen. Kann nichts mehr schleppen….bin eben x Mal zu der neuen Wohnung gegangen…mit Sack und Pack…..habe jetzt wahnsinnige Nacken-und Schulterschmerzen.

Der Knaller ist dann auch noch, daß der alte Mieter noch in der neuen Wohnung wohnt und dort seinen Kram aufräumt. Es sieht dort schlimm aus….und ich sehe auch keine Verbesserung….was macht er da den ganzen Tag?? Ich habe ihm heute nochmal gesagt, daß ich morgen abend einziehen muß, weil in meine jetzige Wohnung die neue Mieterin kommt……ist alles etwas kompliziert und hat eine lange Vorgeschichte….aber das ist nicht so wichtig.

Auf jeden Fall passt ihm das nicht und jenes nicht und überhaupt…..blablabla….ich so: „Soll ich Dir etwas helfen?“….Er: „Nö, nö…..passt schon.“

Ich so: „Morgenabend bist Du fertig?!“ Er so: „Ja, sicher.“

Kann mir nicht vorstellen wie er das schaffen will…..es sieht dramatisch aus….naja, ich lasse mich überraschen.

Und dann ist er Raucher….hatte jahrelang in der Bude gequalmt…..ich habe mir deswegen schon Sorgen gemacht, weil Rauchgeruch in der Wohnung hasse ich!!!

Aber es wurde alles komplett gestrichen und die Wohnung war dadurch rauchfrei. Heute komme ich aber in die Wohung, um meine Sachen abzustellen und rieche kalten Rauch: Ich so: „Rauchst Du hier drin??!!“ Er so: „Ja, aber nur wenig…..riecht man aber doch gar nicht.“

Ich so: „ICH rieche das als Nichtraucher und das ist nicht in Ordnung!!!!! Das ist nämlich nun unsere Wohung und Du bist nur noch drin, weil Du Zeit brauchtest Deinen Kram zusammen zuräumen. Also bitte rauche hier drinnen nicht!!“

Er so: „Ok, rauche dann weniger. Du wirst das nicht riechen. Ich rieche das auch nicht.“ Ich so: „Ja, als Raucher nimmt man das oft nicht wahr.“ Er so: „Nee, ich habe schon von Geburt an keinen Geruchssinn.“

????????????????????? Was sollte denn dann die Nummer: „Riecht man doch gar nicht.“?????? Wenn der eh nie irgendetwas riecht???!!!

Ich bin dann gegangen und ich weiß er wird bis morgen abend noch tüchtig weiterqualmen…..könnte heulen….wie soll ich denn diesen Scheiß aus der Wohnung bekommen?! Hasse es, wenn meine Sachen nach Rauch stinken…. 😦

Nach dem ganzen Geschleppe hatte ich Durst und ging zum Supermarkt, um etwas zu trinken zu kaufen und um etwas fürs Mittagessen zu besorgen.

Möchte mich heute nicht mit kochen beschäftigen. Deshalb gibt es leckere und obergesunde Fertig-Spinat- Canelloni…. 😉

Aber nun hört bitte zu!!! Wenn Ihr Durst habt, erst etwas trinken bevor ihr durch den Supermarkt rennt. Ansonsten gibt es einen FRUCHTIGKEITSDRANG- EINKAUF!!!!! Ich hatte so Durst, daß mich alles ansprang, was mit Früchten zu tun hatte. Oh, eine Schale Erdbeeren….rein in den Korb….Grapefruit…klar……Mangos..1 Euro das Stück….super….nehme ich doch gleich zwei…..Heidelbeersaft….juhuu, Actimel Multifrucht…im Angebot…..auch in den Korb….super Hohes C ist auch günstiger…..und dann stehe ich vor dem gekühlten Getränkeregal. Ich nehme mir einen Eistee und öffnete ihn gleich im Laden und trank…..und sofort war dieser Drang weg. Ich schaute in den Korb und dachte: „Mascha, was kaufst Du denn da alles???!!! Du ziehst doch morgen um. Wieso knallst Du Dir den Kühli so voll?!“ Aber dann dachte ich, daß das doch alles voll gesund sei…außer das Actimel….aber das war im Angebot….und das durch diesen Fruchtkauf evtl. mein Frustkauf von gestern ausgeglichen wird.

Bin also zur Kasse und nahm alles mit.

Ich werde mir jetzt mein Mittagessen bereiten:) Es wartet nämlich noch viel Arbeit.

Heutiger Lichtblick: Mein Freund hat mich vorhin angerufen und gesagt, daß er schon früher nach Hause kommt. Er wird schon Sonntagabend hier sein….ich freue mich!!!!