16

Plastik im menschlichen Körper

Ich habe gestern wie angekündigt „Plastic Planet“ gesehen und muß sagen, daß ich schockiert war.

Um ehrlich zu sein, habe ich gedacht, daß sich die Doku um das Müllproblem dreht. Ich dachte, es geht um den immensen Plastik-Konsum und den daraus resultierenden Abfall.

Aber diese Punkte waren nicht das Hauptthema.

Es ging hauptsächlich darum, daß Plastik gesundheitsschädlich ist.

Ich muß zugegeben…..ich wusste das nicht!!

Sicher, wenn man Billig-Plastik Marke „Made in China“ gekauft hat und es roch giftig, dann sagte meine Mutter schon, daß dieses Zeug krebserregend sei.

Aber „gutes“ Plastik, daß nicht riecht, hielt ich für unbedenklich.

Nun zeigen 700 internationale Studien, daß Plastik ansich giftig ist und wir nehmen die gelösten Stoffe aus Plastiktrinkflaschen und Co tagtäglich auf.

Plastikstoffe können im Blut nachgewiesen werden.

Diese Stoffe beeinflussen seit Jahrzehnten den Hormonhaushalt.

Seit der Plastikherstellung ist die Spermaproduktion um 53 % zurückgegangen und bei unfruchtbaren Paaren hat man erhöhte Mengen an Plastikstoffen im Blut gefunden.

Es wurden noch viele andere gesundheitliche Fakten aufgezählt…..Studien belegen es…..aber die Konzerne interessiert es nicht!!

Die Lebensmittelhersteller müssen genau angeben was wo drin ist, aber die Verpackungshersteller unterliegen nicht diesem Gesetz. Somit wissen wir nicht welche giftigen Stoffe an die verpackten Lebensmittel abgegeben werden…und die Lebensmittelhersteller wissen es zum größten Teil auch nicht.

Die Eu-Kommission sagt, daß in 10 Jahren erst 11 Stoffe untersucht wurden….auf dem Markt sind 100.000ende…..und so lange nicht bewiesen wird, daß gewissen Stoffe giftig sind, können die Produzenten weiter fröhlich den Markt damit zudecken.

Schrecklich ist, daß auch die Babyflaschen und Schnuller davon betroffen sein sollen. Das heißt, daß das Kind schon von Anfang an mit diesen Giften belastet wird.

Krebs
Verhaltensauffälligkeiten
Unfruchtbarkeit
Fettleibigkeit

….sind nur paar Beispiele für den negativen Einfluß von Plastik auf den menschlichen Organismus.

Ich bin geschockt!!!

Das ist schlimme ist ja, daß Du Dich eigentlich nicht wehren kannst….fast alle Lebensmittel kommen mit Plastik in Kontakt….