3

Rindfleisch mit Hoden?!

Mein Freund und ich haben endlich einen Laden gefunden indem es Rindfleisch zu kaufen gibt. Das Ladenschild wirbt einladend mit „Meat, ice cream and…..“das dritte habe ich vergessen.

Ups…

Auf jeden Fall hüpfen mein Partner und ich glücklich in das Rindfleischparadies, hecheln süchtig nach Fleisch zur Theke, sehen auf der Arbeitsfläche herrliches Rindfleisch liegen, zeigen drauf und sagen jaaaaaaaaaaa, das wollen wir.

Der Inder schüttelt den Kopf und sagt freundlich, aber bestimmt, daß dieses köstliche Fleisch seinem Boss gehöre. Nicht zum Verkauf.

Er zeigte aber auf einen abgepackten Rindfleischhaufen und meinte, daß das noch zu haben sei.

„Meat with balls“!

Mein Freund guckte ungläubig und ich dachte nur häh??? (Häh bedeutet auf Hindi eigentlich „ist“ und wird immer zum Schluß eines Satzes gesagt)….ich meinte aber in diesem Moment das gute deutsche HÄH??!!!

Wir fragen nochmal nach was der Inder meint.

Dieser antwortet wieder: „Meat with balls“!

Ich denke noch so: Igittt!!! Hoden, im Fleisch!!! Bäh!!

Mein Freund schaute zwar ungläubig, aber glaubt ja nicht, daß ihn diese Tatsache vom Kauf abgebracht hätte….mein Schatz ist Heatcore Österreicher und die essen so perverse Sachen wie paniertes Gehirn oder Kalbskopf.

Zum Glück fanden wir aber raus, daß der Inder eigentlich „Meat with bones“ meinte.

Einmal durchgeatmet….

Zu Hause hat mein Partner sich gleich ans Kochen gemacht. Dabei hat er sich leider bös den Daumen verbrüht und das Fleisch ist total zäh….kann man machen was man will…

Ich glaube, daß ist die Strafe für das Essen heiligen Fleisches….

Holy cow…hare krishna rama rama