10

MWW #1

IMG_0417

Hallo Ihr Lieben,

für alle die es nicht mitbekommen hatten: Ich habe über die letzten Jahre viel zugenommen und im Oktober letzten Jahres entschied ich mich hier in Australien zu Weight Watchers zu gehen. Und ich muß sagen, daß es super funktioniert hatte. Ich verlore in 8 Monaten ca. 17 Kilo. Ich war stolz wie Bolle, aber noch nicht am Ziel. Aber mein innerer Schweinehund wachte wieder auf. Ich ließ Dinge schleifen, zählte nicht mehr jeden Tag die Punkte und dann kam der Oberkiller: EUROPA!!!! Wir verbrachten traumhafte Wochen in Österreich, Deutschland und Ungarn und dort wurde geschlemmt!!!! Und ich lebte nach dem Motto: Nach mir die Sinnflut.

Die Rechnung habe ich jetzt bekommen: Ich habe wieder viele Kilo zurückgewonnen, die ich eigentlich nie wieder sehen wollte.

Ich möchte jetzt wieder mit dem Programm anfangen, aber der Anfang ist immer am schwersten 😦

Es reicht nicht meinen Schweinehund zum Schlafen zu bringen, ich muß ihn töten!!!! Das klingt hart und eigentlich bin ich ja ein großer Tierfreund, aber diese hässliche Kackbratze muß weg.

Habt Ihr auch so hässliche Köter bei Euch zu Hause?

Eure Hundetasche, äh Quasseltasche

11

Jeder Anfang ist schwer

Tja, nun sind es nur noch 16 Tage bevor ich Aufwiedersehen sage und mir geht so einiges im Kopf herum.

Unter anderem fühle ich mich schlecht, weil ich all meine Vorsätze für dieses Jahr wieder über den Haufen geworfen habe. Ich wollte einiges an mir ändern, aber ich habe es nicht geschafft.

Warum nicht?

Keine Disziplin, Schweinehund war riesig und bissig, Ziele waren nicht richtig formuliert und daher schwammig, es war teilweise nicht klar wie alles umgesetzt werden sollte und so weiter und sofort.

Gut, welche Möglichkeit habe ich jetzt?

Bis nächstes Jahr warten und am 1.Januar wieder einen Neustart beginnen ….?

Oder gleich beginnen?

Also bis nächstes Jahr will ich auf keinen Fall warten….zu lang!!!

Sofort anfangen? Nein, die Abreise steht bevor…möchte meinen indischen Abschied nicht erschweren indem ich auch noch nebenbei versuche mich in vielen Punkten zu ändern.

Aber ich kann in Wien anfangen. Kann das als meinen Neustart benutzen….den Orts-, den Landes-,den Kontinentwechsel.

In Wien startet Mascha mal richtig los *Maschenka zieht sich ihre kleinen Turnschuhe an und sprintet los……ihren Zielen hinterher*