20

Eine wichtige Frage!! Bitte mitmachen!

Ich möchte Euch allen eine einzige Frage stellen und ich hoffe, daß viele Leser mitmachen und antworten.

Bist Du glücklich?

Ich meine im Ganzen….nicht nur im Moment, oder heute, oder die Woche….ich meine: Bist Du ganz und gar glücklich?

Bist Du in der Balance? Hast Du Deine Mitte gefunden? Wachst Du morgens mit einem Lächeln auf ?

Weißt Du warum Du hier bist? Füllt Dich das was Du tust komplett aus?

Oder fühlst Du Dich leer? Einsam? Orientierungslos? Schwermütig?…………..

Ich würde mich wirklich freuen, viele Antworten zu lesen und bin schon gespannt was Ihr alle zusagen habt.

Eure Mascha

0

Kann man Zeit eigentlich wirklich verschwenden?

Gestern nachmittag sitze ich 2 Stunden am Computer und richte meinen virtuellen Karteikasten ein….super… hunderte Vokabeln plus grammatikalische Regeln sauber aufgeführt…..und dann plötzlich der Super GAU….Programmfehler….Fenster schließt sich….ALLE Vokabeln weg!!!! AAAAAAAHHHH…..war wie geschockt….schaue auf den Bildschirm…drücke planlos irgendwelche Knöpfe….(evtl. erwischt man ja einen magischen und schwups, alles wieder da)….und dann dachte ich nur: Was für eine Zeitverschwendung. Stundenlanges Herumgetippe für nichts…..alles muß nochmal gemacht werden…warum, warum, warum???

Als ich dann ein anderes Programm heruntergeladen hatte und anfing wieder alles einzutippen, merkte ich plötzlich, daß ich viele Vokabeln gar nicht nachschauen musste…kannte die Übersetzung sofort…..ja, warum wohl? Hatte die alle ja schonmal abgetippt…..also war es eigentlich keine Zeitverschwendung, sondern eine intensive Lerneinheit.

Abgesehen davon, daß dieser Karteikasten viel besser ist als der andere. Er ist besser aufgebaut, es wird auch die Rechtschreibung kontrolliert und das Programm erinnert Dich mit einem nervigen Piepston daran, daß es wieder Zeit wird zu üben….also keine Ausreden mehr möglich.

Manchmal braucht man halt den berühmten Tritt in den Hintern….

Also sollte es alles so sein….somit kommen wir zur nächsten Stufe….hat alles seinen Grund? Passiert nichts zufällig? Passt alles in das große Ganze?! Diese Frage haben sich schon viele Menschen gestellt….aber ich möchte mich jetzt nicht damit befassen. Hatte erst eine Tasse Kaffee….und es warten noch X Vokabeln auf mich, die eingetragen werden möchten….und ja, da höre ich auch schon den Piepston…die alten Vokabeln möchten geübt werden….ach Technik…was würde ich ohne Dich tun….

In diesem Sinne…frohes Schaffen…