4

Snape ist tot

Hallo aus Down Under,

der Tag fing leider traurig an. Zeigte mir doch mein iPhone nach dem Aufwachen als erstes diese schlimme Nachricht 😦 Alan Rickman war ein grandioser Schauspieler und besonders als Prof. Snape wird er mir ewig in Erinnerung bleiben.

Was gibt es sonst noch zu erzählen?

Wir hüten jetzt wieder den 16 Jahre alten Jack Russel namens Boss. Wer meinen Blog schon länger verfolgt kennt den kleinen Fratz. Die Besitzerin macht Urlaub in Tasmanien und konnte ihn nicht mitnehmen.

Gestern traf ich mich mit einer Freundin zum Brunchen. Ich haben Frühstückssalat gegessen. Salat zum Frühstück?? Hatte ich noch nie, aber die Kellnerin schwärmte von dem „super amazing brekky salad“ und da dachte ich mir….was soll’s. Mal abgesehen davon war mir Salat Smartpointsmässig nur recht 😉 Und der Salat war SAULECKER!!!!! Forelle mit viel Grünzeug, Pistazien, usw. Wirklich gut.

Dann hatte ich heute wieder fast einen Unfall, als ich auf dem Weg zu einem Klienten war. Ein Arsch fuhr einfach ohne zu schauen auf die Straße und ich musste voll bremsen. Haben dann paar mal wild gehupt, ihm den Vogel gezeigt und wild mit den Armen herumgefuchtelt. Der Typ hat dann den Rückwärtsgang eingelegt.

Als ich nach der Arbeit nach Hause kam, habe ich mir den Hund geschnappt und bin eine Stunde spazieren gegangen. Dabei haben wir sogar einen Geochache gefunden 🙂

Ach ja. Die Buchleute aus Kanada haben mir gerade geschrieben, daß mein Paket abgeschickt wurde. Es sollte in ca. 10-14 Tagen da sein. Freue mich!!!! Und auch das Thema für die Februar-Box wurde preisgegeben: Science Fiction 🙂

Große Umarmung an Euch alle!!!! Wünsche Euch einen super Freitag!!!

Eure Quasseltasche