9

Kurz am Abend

Guten Abend Ihr Lieben,

ich muß heute Abend noch kurz was los werden.

Mir geht es nicht gut. Überhaupt nicht.

Ich fühle mich unsicher, schlafe seit Tagen schlecht, bin unruhig, launisch, gereizt, veranstalte Frustessen und vieles mehr.

Und wisst Ihr warum??!!

WEIL ICH FURCHTBARE ANGST HABE, DASS DEUTSCHLAND IN DER VORRUNDE AUSSCHEIDET!!!!!!!!!

Ich bin im absoluten WM-Fieber, wenn die Deutschen raus sind, dann kann ich nicht mehr mitfeiern 😦

England raus, Spanien raus, Italien raus……all die Europäer sind schon weg…..werden wir folgen??!!

MORGEN IST DAS GROßE SPIEL GEGEN DIE USA!!!!!

AAAAHHHHHHHH!!!!!!!!!!

ICH FLIPPE AUS!!!!!

Gute Nacht.

Eure Quasseltasche

8

Knallerbse goes to Hollywood

Naja, nicht direkt. Aber USA stimmt 😉

So nun wollen wir mal die Vitamin B Spritze herausholen…..oder wie man das in Wien nennt „Freunderlwirtschaft“ betreiben und Werbung für Knallerbses Blog machen (Knallerbse). Sie fliegt in einer Woche nach Amerika, um dort für knapp ein Jahr eine High School zu besuchen.

Wir sind alle mächtig aufgeregt!!!

Sie hat versprochen regelmäßig zu bloggen, damit wir mitbekommen was sie so treibt 🙂 ….. Also falls jemand von Euch Interesse hat ihre Zeit dort drüben zu verfolgen….immer hereinspaziert 😉

Ach und Knallerbse, ich habe gelesen, daß das Staatsgetränk von Minnesota Milch ist und der Staatsmuffin der Blaubeermuffin.

Na, dann Mahlzeit:

16

Jagd auf Assange

 

Es ist wirklich der Wahnsinn, was da in London passiert. Da sitzt nun der Assange seit Wochen in der Botschaft von Ecuador fest und hofft auf Asyl .

Und jetzt hat er endlich offiziell Asyl bekommen und nun droht die englische Polizei mit Stürmung des Gebäudes. Und verkündete schon, daß es 100%ig kein freies Geleit Richtung Flughafen geben wird.

Assange hat NIEMALS diese Schwedinnen vergewaltigt. Die Amis haben das eingefädelt (die Frauen sind höchstwahrscheinlich gekauft), um ihn wegsperren zu können. Assange ist für viele gefährlich .…ein Dorn im Auge. Besonders für die USA ist dieser Mann sehr unangenehm.

Wenn er nach Schweden ausgelieft wird, kommt er höchstwahrscheinlich in die Staaten und das wird sein Ende sein. Denn die Amis werden dafür Sorgen, daß Assange „verschwindet“.

Sie werden nicht wollen, daß noch mehr schmutzige Machenschaften aufgedeckt werden.

Ich finde es wirklich schlimm wie das Leben von Assange bedroht wird und das nur, weil er schockierende Wahrheiten veröffentlicht hat.

So, Engländer, hört auf den Amerikanern in den Hintern zu kriechen und schaltet Euer Gehirne ein.

Gebt Assange freies Geleit zum Flughafen und lasst ihn in Ruhe!!!!!

0

Osamas Tochter erlebte alles mit!!

Wie Ihr alle habe ich gestern und heute die Berichterstattung über Osama bin Ladens Tötung verfolgt.

Und ich rege mich immer nur auf und schüttel vor Enttäuschung den Kopf.

Als erstes heißt es, daß es ein Gefecht, einen Kampf gegeben hat. Ok….das bedeutet, daß Osama bewaffnet war.

Heute heißt es….eh, nee,…war doch nicht bewaffnet….ok, verstehe ich das richtig…es sind also 75 Soldaten und Kommisar Rex auf einen unbewaffneten Mann losgegangen und haben wie wild geschossen.

Das nennt man nicht Gefecht…das nennt man Hinrichtung und Eigenjustiz!!

Dann heißt es, daß sie den Leichnam schon ins Meer geworfen haben…eine Seebestattung deluxe. Dort wird man die Leiche natürlich nie finden. Wie gelegen….

Argumentation: Kein Land wollte die Bestattung übernehmen und man wollte verhindern, daß Osamas Grab eine Pilgerstätte wird.

Lassen wir das mal so im Raum stehen….

Dann heißt es, daß die Verschwörungstheorien immer mehr zunehmen und das die amerikanische Regierung daher Fotos des toten Osamas veröffentlichen sollten, um die Ungläubigen einen Beweis für seinen Tod zu liefern.

Die Regierung weigert sich bisher…Begründung: Die Bilder sind zu schrecklich…..JAAAAA, die Amerikaner sind ja für ihren Geschmack, ihren Anstand und für ihre Verteidigung der Menschenwürde bekannt.

Ich sehe nur die Bilder vor mir, wie die Amis in riesigen Mengen zusammenstehen und brüllen: U S A….U S A!!!!!

Was USA USA??? Das ist also ein Rechtsstart? So macht man also einem Mensch den Prozeß? Indem man ihn lyncht?!

Und dann höre ich unsere Kanzlerin sagen: „Wir freuen uns, daß Osama bin Laden getötet wurde“…….geschmacklos, Frau Merkel. Das hätte man auch anders ausdrücken können.

Fakt ist, daß die USA Osama hätten festnehmen müssen und dann hätte man ihn vor Gericht gestellt.

Aber die Regierung wird Angst gehabt haben, daß sie wohlmöglich doch nicht genug Beweise für 9/11 gehabt hätten, um dem Wüstenterroristen das anzuhängen. Evtl. hatten sie auch Sorge, daß ein lebender Osama, der via TV-Übertragung bei den Verhandlungen dagestellt wird, Anhänger mobilisieren kann. Man möchte so einem Mann ja keine Plattform geben…..vielleicht hätte Osama auch aus dem Nähkästchen geplaudert und wer weiß was daraus gekommen wäre…..

Ja, ja, es finden sich doch soviele Gründe für eine brutale, schnelle Hinrichtung vor den Augen Osamas Familie.

Es hat nämlich seine minderjährige Tochter alles mitbekommen und sie sagte aus, daß ihr Vater erst verhaftet und DANN erschossen wurde.

Mit so einem Verhalten sind wir kein Deut besser!!!!

6

Osama bin Laden wirklich tot?

Heute lese ich also wie Ihr alle, daß Osama bin Laden angeblich erschossen wurde.

Ehrlich gesagt glaube ich das erst, wenn ich den Leichnam sehe.

Es ist schon merkwürdig, daß jetzt wo es innenpoltisch so heikel für die amerikanische Regierung läuft, der tote Osama aus dem Hut gezaubert wird.

Und schwupps steigen doch gleich die Umfragenwerte sehr positiv nach oben für Obama.

Mich macht das alles irgendwie nachdenklich.

Und eines möchte ich noch sagen: Auch wenn Osama wirklich erschossen wurde….ist das kein  Grund für die amerikanische Bevölkerung riesige Partys zu veranstalten und Freudentänze zu absolvieren.

Der Tod eines Menschen sollte NIE so gefeiert werden. Ganz egal wer dieser Mensch war und was dieser getan hat. Das ist unmenschlich!!

Und ja, es ist auch unmenschlich was Osama angeblich gemacht hat, aber wir sollten doch als die „gute“ Seite mit besseren Beispiel vorangehen.

Ich denke, daß das alles eine abgekaterte Sache ist.