30

Wie kann man nur so puschelig sein??!!

So, nun kommt noch ein Zusatz zu der Hochzeitsgeschichte. Also hier Teil 3:

Als wir vom Gemeindehaus aus Richtung Kuchentafel des Brautpaares gingen, kamen wir an den Häusern der Nachbarn vorbei.

Ich schlenderte so neben meinem Partner, als dieser plötzlich ausrief:“Schau mal da!!“

Er zeigte in einen Garten.

Ich folgte blicktechnisch seinem Finger und dann…..konnte ich nur noch QUIETSCHEN!!!!!!!!!

Da kam doch ein wuscheliges, puscheliges Bernhardinerbaby durch den Garten getapst….direkt auf uns zu!!!!

Das Hochzeitspaar und die Gäste waren vergessen. Ich knuddelte nur noch mit dem 10 Wochen alten Kuschelwelpen und ließ die ganze Mischpoche vorbeiziehen.

Was für ein wahnsinnig schöner Hund!!!!!

Ich konnte mich gar nicht losreißen!!

Das Herrchen plauderte noch eine ganze Zeit mit uns und wir kuschelten und kuschelten und kuschelten mit dem süßen Hundebaby!!!

Dann mussten wir uns verabschieden….es war ja schließlich eine Hochzeit im Gange 😉

3

Kleiner Welpe auf indisch geheilt

Es gibt in Palolem (ein Strandort in Goa) ein wunderbares italenisches Restaurant. Man sitzt dort an einer Meeresbucht mit Blick auf den Strandort Patnem und genießt Pasta-und Pizzaköstlichkeiten. Als wir vor einigen Wochen dort waren trafen wir einen kleinen schwarzen Welpen. Paar Wochen war er alt und hatte große Kulleraugen….einfach nur süß. Aber der kleine Racker war krank. Er hatte fürchterliche O-Beine. Die Vorderläufer waren so schlimm deformiert, daß er kaum gehen konnte. Er tapste um die Restauranttische herum und manchmal saß er auch auf einem Schoß eines Gastes. Wir fragten die Besitzerin des Restaurantes (eine liebe europäische Frau, die aber immer den Anschein macht zuviel Gras geraucht zu haben), was mit dem Hund ist und was sie mit ihm vorhaben.

Sie meinte, daß er so auf die Welt gekommen sei (auf der Straße hinter dem Restaurant…hier gibt es ja viele Straßenhunde), es immer schlimmer werden würde und ihr schon viele geraten haben den Kleinen einzuschläfern.

Wir meinten auch, daß das wohl die einzige Möglichkeit sei.

Sie schaute aber ganz traurig und sagte, daß sie versuchen wird eine andere Lösung zu finden.

Nun waren wir gestern nach ca. einen Monat Abwesenheit bei unseren österreichischen Freunden, die in Palolem ein Artresort betreiben und die auch Stammgäste bei diesem herrlichen Restaurant sind….sie waren auch diejenigen, die uns diesen italienischen Geheimtipp gaben.

Wir fragten nach dem kleinen Welpen und die beiden erzählten uns, daß ein Wunder geschehen sei. Der Hund hat Yogaübungen machen müssen und Reiki wurde auch angewendet. Die Beine sind nun kerzengrade.

Ich konnte es gar nicht glauben….und wenn es mir ein Inder erzählt hätte, hätte ich es wahrscheinlich auch nicht geglaubt, aber unsere Freunde sind wirklich keine Spinner, die zuviel im indischen Wunderglauben versackt sind. Wenn die sagen, daß sie den Hund mit graden Beinen gesehen haben, dann war das auch so.

Sind danach auch zum Restaurant, aber der Welpe war nicht mehr da. Die Dame hat ihn in gute Hände gegeben, da sie keine Zeit für ein Haustier hat.

Aber sie bestätigte, daß er jetzt vollkommen gesund sei.

Eine unglaubliche Geschichte.

7

Welpe Bella wurde erhängt!!

Ich könnte wirklich kotzen!!! Gestern lese ich bei Facebook, daß ein Bernersennen Welpe (13 Wochen alt) als vermisst gemeldet wurde. Die Hundehalterin war mit Bella im Wald spazieren. Da springt plötzlich ein Idiot aus dem Gebüsch, schreit „Scheißköter“, schubst die Frau, sie fällt, er nimmt den Hund und rennt davon. Die Frau war total geschockt und rief die Polizei.

Heute lese ich in den Nachrichten, daß Bella gefunden wurde. Der kleine Welpe wurde mit der eigenen orangen Leine an einem Baum erhängt.

WAS FÜR KRANKE MENSCHEN GIBT ES EIGENTLICH????!!!

Dieser Hundehasser und Vollidiot ist immer noch auf der Flucht. Deswegen wurden die Hundebesitzer in Solingen gewarnt. Sie sollen ihre Hunde nicht aus den Augen lassen.

An den Täter: Du bist ein krankes Schwein!! Ein totaler Trottel, der seinen Selbsthaß an unschuldigen Tieren auslässt. Diese Tat war eine ganz miese, feige und scheußliche Tat!! Was kann Bella dafür, daß Du mit Deinem Leben nicht zurecht kommst?! Die Familie ist total geschockt. Du hast ihnen ein Familienmitglied genommen. Bella hatte noch ihr ganzes Hundeleben vor sich und Du hast es so früh beendet. Du bist eine Schande!!!

0

Ausländer in Wien

Hallo alle zusammen,

lange, lange ist es her, daß ich geschrieben habe.  Ich werde mal in kurzen Stichpunkten aufzählen was alles so passiert ist:

Businesslounge in Dubai……JUHHUUUUU!!!!

Businessclass im Flugzeug…..JAAAAA!!! NOCHMAL

Wien

Spargel gegessen mit Sauce Hollandaise und Schinken….nach einem langen Aufenthalt in Koala Country, ist das der Himmel!!!!

Auspackstreß

Besuch

noch mehr leckeres Essen

nach zwei Bier und einem Obstler betrunken….Mascha bekommt Lachanfälle wegen jedem Blödsinn

2 tolle Bücher über einen indischen Guru gekauft….ich erhoffe mir die Erleuchtung…und das nicht nur von meiner neuen Gühbirne

chinesisch gegessen…..2 Mal Pflaumenwein….nicht betrunken

1. Mai Brunch….mehr gegessen als ich konnte….die Gefahr eines jeden Büffets…

Achterbahnfahrt mit Dauerschrei….bis zur Heiserkeit

mit einem Babymops gekuschelt….4 Monate alt….habe mich quietschend draufgestürzt….am liebsten mitgenommen

festgestellt, daß am Tag der Arbeit kaum Österreicher zu sehen waren, sondern nur „Ausländer“….Serben, Kroaten, Türken usw. usw…………………zumindestens im Prater….Erkenntnis, daß ich als Deutsche auch zu den „Ausländer“ zähle.

abends wieder Lachanfall bekommen….ohne Alkoholeinfluß…hmm…ist das bedenklich?!

Tatort geschaut und festgestellt….B L Ö D……