3

Frühlingsgrüße aus Melbourne

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr hattet ein schönes Wochenende. Wir hatten richtiges Frühlingswetter, aber ab Freitag wird es wieder winterlich!!

Gestern hatte ich die längste Schicht ever. 21 Stunden. Das war der Wahnsinn. Zwar gehört zu der Schicht auch Deine Schlafzeit, aber da die Klientin krank war, hatte ich maximal 4 Stunden Schlaf und dieser war nicht tief.

Nach der Arbeit habe ich dann mein keines aber feines Auto zum Service gebracht und bin dann zu Fuß bei Frühlingstemperaturen  nach Hause geschlendert.

Zuhause wollte ich mich dann hinlegen, aber ich dachte mir, daß ich das später immer noch kann. Also putze ich das Badezimmer, saugte, wusch Wäsche, kochte und backte einen Zitronenkuchen (musste die 1000 Zitronen von unserer Zitronenernte verarbeiten).

Danach entdeckte ich im Briefkasten, daß meine Buchbox aus England da war, also wieder kein Schlaf, sondern ein Unboxing Video für mein Booktube Kanal gedreht.

 

Danach war es dann Zeit das Auto abzuholen und dann musste ich zur Abendschicht.

Und nun sitze ich hier und blogge 🙂 Ja, so rennt die Zeit.

Ich gehe jetzt schlafen. Gute Nacht 🙂

Eure Quasseltasche

P.S.: Aber Bett lese ich noch ein Kapitel. Das Buch ist sooooo spannend.(Siehe Goodreads).

Advertisements
7

Nachtschicht Horror

img_2095

Hallo Ihr Lieben,

gestern hatte ich mal wieder Nachtschicht und es war sooooo anstregend.

Da ich im mobilen Pflegedienst tätig bin, heißt Nachtschicht beim Klienten übernachten.

Und das heißt, daß manchmal die Nächte ruhig sind und manchmal nicht. Tief schlafen tue ich eh nicht, da ich echt aufpassen muß, daß nichts passiert. Meine Ohren achten also auf die kleinste Bewegung.

Gestern Nacht fing dann die Klientin an im Bett durchzudrehen. Sie legte sich alle 2 Minuten anders hin…..teilweise waren das ziemlich schräge und auch gefährliche Schlafpositionen (sehr nah am Bettrand usw). Die kam einfach nicht zur Ruhe. Von 2-3 Uhr morgens hing ich nur an ihrem Bett. Dann war wieder Ruhe, aber um 5 Uhr ging der Zirkus wieder los. War froh als die Übergabe um halb neun vor der Tür stand.

War heute zu nichts zu gebrauchen. Doch eine Sache war produktiv: Ich habe wieder ein Booktube Video gedreht 🙂

 

Jetzt muß ich wieder zur Abendschicht 😦

Ich wünsche Euch allen ein tolles Wochenende!!!!!

Lieben Gruß,

Mascha

14

Bin nun Booktuber

img_2070

img_2085

Hallo Ihr Lieben!!!!

Nun ist es offiziell: Ich bin Booktuber geworden 🙂 Das heißt ich quassel in Youtube Videos über Bücher 🙂 Macht voll Spaß und nun kann ich endlich ohne Ende über Bücher reden!!! Yeah!!!

Ich finde, ich sehe voll sympathisch aus auf dem Foto 🙂

Seit gestern ist mein Schatz zurück. Einen Monat hatte ich ihn nicht gesehen und als er dann da war, hatte ich genau 10 Minuten mit ihm, denn dann musste ich zur Nachtschicht. Was für ein Scheiß!!

Eben waren wir mit Freunden ungarisch essen. Bin jetzt satt und müde. Morgen wieder langer Tag plus Nachtschicht!!! 😦

Ich wünsche Euch alles Liebe und Gute!!!

Eure Mascha

 

2

Sonnige Grüße aus Melbourne

img_2051

Hallo Ihr Lieben,

hier bin ich wieder. Die Woche flog nur so dahin. Viel Arbeit, darunter einige Nachtschichten.

img_2028

Das Gute an Nachtschichten ist, daß ich zum Lesen komme. Wie Ihr wisst habe ich „The book thief“ gelesen und nun lese ich das hoch gelobte Buch „I capture the castle“. Deutscher Titel: „Das Sommerschloss“. Das Buch ist von Dodie Smith. Mehr darüber auf meinem Youtube/Booktube Kanal. Werde dort anfangen kleine Videos über meine Bücher zu machen.

Heute habe ich nach meiner Morgenschicht im Garten gearbeitet. Rasen gemäht usw. Möchte das es schön aussieht, wenn mein Schatz am Mittwoch nach Hause kommt!!!!

Ich wünsche Euch allen einen super Sonntag.

Eure Mascha, die leider wieder arbeiten muss.